Mein FILMSTARTS
Er ist wieder da
Wissenswertes, Klatsch, Nachrichten oder sogar peinliche Geheimnisse über "Er ist wieder da" und dessen Dreharbeiten!

Erst Hämorrhoiden, dann Hitler

David Wnendt verfilmte nacheinander zwei Romane, die Deutschland diskutieren ließen. 2013 kam seine Adaption „Feuchtgebiete“ in die Kinos, basierend auf Charlotte Roches Bestseller über die Hämorrhoiden-geplagte, sexuell experimentierfreudige Helen Memel. Die Kinosatire „Er ist wieder da“, Kinostart im Oktober 2015, geht auf den gleichnamigen Roman von Timur Vermes zurück. Hitler wacht darin 2011 in Berlin Mitte auf und denkt und spricht immer noch wie früher – doch alle Menschen, mit denen er zu tun hat, halten ihn für einen begnadeten Schauspieler, der den Diktator nur verkörpert.

Er ist wieder da oben

Timur Vermes Debütroman „Er ist wieder da“ erschien im Oktober 2012 und erreichte den ersten Platz der Spiegel-Bestsellerliste. Beliebt ist auch das Hörbuch, in dem Christoph Maria als Sprecher die Dialekte und Sprechweisen der Figuren nachahmt, Hitlers Duktus inklusive.
Wissenswertes und Trivia über die beliebtesten Filme der letzten 30 Tage.
  • Speed Kills (2018)
  • Lords of Chaos (2018)
  • After Passion (2019)
  • Hellboy - Call Of Darkness (2019)
  • Alita: Battle Angel (2019)
  • Hard Powder (2019)
  • Head Full Of Honey (2018)
  • Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt (2019)
  • Auslöschung (2018)
  • Last Boy Scout - Das Ziel ist Überleben (1991)
  • Power Rangers (2017)
  • Club der roten Bänder - Wie alles begann (2019)
  • Bridget Jones' Baby (2016)
  • Ghost Rider 2: Spirit of Vengeance (2012)
  • Ballon (2018)
  • Horns (2013)
  • Aufbruch zum Mond (2018)
  • Smaragdgrün (2016)
  • Verschwörung (2018)
  • Deadpool 3 (2022)
Back to Top