Mein FILMSTARTS
Lolita
facebookTweet
Trailer Besetzung & Stab User-Kritiken Pressekritiken FILMSTARTS-Kritik Bilder VOD Blu-ray, DVD
Lolita
Starttermin 21. Juni 1962 (2 Std. 32 Min.)
Mit James Mason, Sue Lyon, Peter Sellers mehr
Genres Drama, Romanze
Produktionsland Großbritannien
Zum Trailer
Pressekritiken
4,0 1 Kritik
User-Wertung
4,045 Wertungen - 4 Kritiken
Filmstarts
5,0

Inhaltsangabe & Details

Berühmte Verfilmung von Vladimir Nabokovs ebenso berühmtem Roman: Der geschiedene Literaturprofessor Humbert Humbert (James Mason) kommt in das Städtchen Ramsdale in New Hampshire und mietet dort ein Zimmer im Haus von Charlotte Haze (Shelley Winters). Seine Vermieterin hat es gleich auf Humbert abgesehen, aber der ist viel mehr von deren jugendlicher Tochter Lolita (Sue Lyon) fasziniert. Bald ist er von dem Mädchen förmlich besessen. Als Lolita von Charlotte ins Sommercamp geschickt wird, ist Humbert ganz krank vor Eifersucht. Schließlich holt er das Mädchen aus dem Ferienlager und will mit ihm durchbrennen. Das bleibt nicht unbemerkt und Clare Quilty (Peter Sellers) droht, Humbert bloßzustellen ...
Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 1962
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget 2 000 000 $
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Schwarz-Weiß
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Hier im Kino

VOD

DVD & Blu-ray

Lolita
Lolita (DVD)
Neu ab 7.99 €
Lolita
Lolita (Blu-ray)
Neu ab 5.49 €

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

5,0
Meisterwerk
Lolita
Von Ulrich Behrens
Als 1955 Nabokovs Roman „Lolita“ erschien, löste er einen Skandal aus. Während Literaten das Werk feierten, wurde das Buch in den USA und Großbritannien seit 1958 nie in seiner vollständigen Fassung veröffentlicht. Die inzestuöse Geschichte über ein im Roman 12-jähriges Mädchen und einen Literaturprofessor mittleren Alters wurde 1997 von Andrew Lyne erneut inszeniert, mit Jeremy Irons, Melanie Griffith, Dominique Swain und Frank Langella in den Hauptrollen. „Lolita“ ist (nach „Fear and Desire“, 1953; „Killer’s Kiss“, 1955; „The Killing“, 1956; „Paths of Glory“, 1957 und „Spartacus“, 1960) Kubricks sechster Kinofilm (nach drei Kurzfilmen, die er Anfang der 50er Jahre gedreht hatte). Kubrick suchte lange nach einer Darstellerin für Lolita und fand schließlich die blauäugige, blonde 14-jährige Sue Lyon, bei Erscheinen des Films 16 Jahre alt (Dominique Swain war übrigens 17, als sie die R...
Die ganze Kritik lesen
Lolita Trailer OV 1:03
Lolita Trailer OV
1 052 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

James Mason
James Mason
Rolle : Prof. Humbert Humbert
Sue Lyon
Sue Lyon
Rolle : Lolita
Peter Sellers
Peter Sellers
Rolle : Clare Quilty
Shelley Winters
Shelley Winters
Rolle : Charlotte Haze
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Filmcritic.com
1 Pressekritik

User-Kritiken

niman7
Hilfreichste positive Kritik

von niman7, am 17/04/2013

4,5hervorragend

Wie alle anderen Filme von Kubrick, hat mir Lolita auch äußerst gut gefallen. Der Film ist charmant, witzig, spannend und... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
75% 3 Kritiken
25% 1 Kritik
0% 0 Kritik
0% 0 Kritik
0% 0 Kritik
0% 0 Kritik
4 User-Kritiken

Bilder

12 Bilder

Aktuelles

38 berühmte Filmposter - nachgestellt mit Emojis
NEWS - Reportagen
Mittwoch, 19. August 2015

38 berühmte Filmposter - nachgestellt mit Emojis

Die 20 legendärsten Bikinis in Filmen
NEWS - Reportagen
Dienstag, 11. August 2015

Die 20 legendärsten Bikinis in Filmen

Ikonisch, unvergessen und einfach nur sexy...
Die FILMSTARTS-TV-Tipps (9. bis 15. März)
NEWS - TV-Tipps
Freitag, 9. März 2012

Die FILMSTARTS-TV-Tipps (9. bis 15. März)

Diese Woche mit einem Geschäftsmann auf Rachefeldzug, einem Bauarbeiter auf dem Mars und einem Karikaturisten auf Serienmörderjagd.
4 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top