Mein FILMSTARTS
    Kückückskind
    Kückückskind
    Starttermin 29. Januar 2014 TV-Produktion (1 Std. 30 Min.)
    Mit Natalia Wörner, Adnan Maral, Ava Celik mehr
    Genre Komödie
    Produktionsland Deutschland
    User-Wertung
    3,1 3 Wertungen
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Schock für die Kölner Modedesignerin Antonia Greve (Natalia Wörner) und ihren Ex-Mann Claus (Nicki von Tempelhoff): Bei einem Krankenhausaufenthalt ihres gemeinsamen Sohnes Dominik (Robert Alexander Baer) müssen die beiden erfahren, dass der 15-jährige nicht ihr leibliches Kind ist. Stattdessen stellt sich heraus, dass er damals nach seiner Geburt im Krankenhaus mit Ayşe (Ava Celik) vertauscht worden ist, die seitdem ein Leben inmitten der traditionell türkischen Familie von Erdal und Hatice Güngör (Adnan Maral und Şiir Eloğlu) führt. Die zwei Elternpaare wissen nicht so recht, wie sie mit dieser Nachricht umgehen sollen. Doch dann haben die beiden Jugendlichen eine kühne Idee. Für 14 Tage wollen sie bei der Familie des jeweils anderen leben. Ein heilloses Gefühlschaos und zahlreiche kulturelle Missverständnisse sind damit vorprogrammiert.

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Natalia Wörner
    Rolle: Antonia Greve
    Adnan Maral
    Rolle: Erdal Güngör
    Ava Celik
    Rolle: Ayse Güngör
    Robert Alexander Baer
    Rolle: Dominik Greve
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top