Mein FILMSTARTS
The Green Prince
The Green Prince
Starttermin 27. November 2014 (1 Std. 41 Min.)
Mit Mosab Hassan Yousef, Gonen Ben Yitzhak
Genre Dokumentation
Produktionsländer Deutschland, Großbritannien, Israel, USA
Zum Trailer
Pressekritiken
3,4 5 Kritiken
User-Wertung
3,24 Wertungen - 1 Kritik
Filmstarts
3,5
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben
Mosab Hassan Yousef wächst als Sohn des Hamas-Führungsmitgliedes und -Mitbegründers Scheich Hassan Yousef auf. Die frühe antiisraelische Prägung durch seine Erziehung bewirkt, dass auch Mosab bereit ist, gegen den Staat, den sein Vater bekämpft, in den Krieg zu ziehen. Doch mit 17 Jahren wird er beim Waffenschmuggel erwischt und vom Inlandsgeheimdienst Schin Bet festgenommen. Erst im Gefängnis wird Mosab klar, wie brutal und menschenverachtend die Hamas bei ihren Anschlägen vorgeht; er lässt sich davon überzeugen, die Seiten zu wechseln. Im Auftrag der Geheimpolizei spioniert der junge Mann fortan seine Familie und Ex-Organisation aus, um Selbstmordattentate zu verhindern. Der Dokumentarfilm von Nadav Schirman basiert auf der wahren Geschichte, die Yousef in seinen Memoiren "Sohn der Hamas. Mein Leben als Terrorist" niedergeschrieben hatte, nachdem er 2007 in die USA geflohen war.
Verleiher Rapid Eye Movies
Weitere Details
Produktionsjahr 2014
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch, Hebräisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
The Green Prince (dt. Fassung) - basierend auf dem Bestseller „Sohn der Hamas“
The Green Prince (dt. Fassung) - basierend auf dem Bestseller „Sohn der Hamas“ (DVD)
Neu ab 5.99 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,5
gut
The Green Prince
Von Christian Horn
Das Thema der Dokumentation „The Green Prince“ könnte locker den Stoff für einen Agentenfilm aus Hollywood hergeben. Und tatsächlich gibt es im aktuellen Spionagethriller „A Most Wanted Man“ eine ganz ähnliche Konstellation, als der von Philip Seymour Hoffman gespielte Geheimdienstler seinen Informanten dazu anhält, den eigenen Vater hinters Licht zu führen. In „The Green Prince“ erzählt Regissur Nadav Schirman („No Place On Earth“) die wahre Geschichte des Palästinensers Mosab Hassan Yousef, der zehn Jahre lang für den israelischen Geheimdienst Schin Bet arbeitete – und das als Sohn des Hamas-Mitbegründers Scheich Hassan Yousef. Schirman rekapituliert dieses Kapitel des Nahostkonflikts vor allem über Interviews mit Mosab Hassan Yousef und seinem israelischen Führungsoffizier. Er konzentriert sich dabei voll auf seine Protagonisten und ihre Äußerungen, ohne einen formalen Gestaltungswill...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

The Green Prince Trailer OmdU 2:13
The Green Prince Trailer OmdU
794 Wiedergaben
The Green Prince Trailer (2) OV 2:00
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Mosab Hassan Yousef
Rolle: als er selbst
Gonen Ben Yitzhak
Rolle: als er selbst
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • The Guardian
  • The Guardian
  • The Hollywood Reporter
  • The Guardian
  • Variety
5 Pressekritiken

User-Kritik

Michael S.
Hilfreichste positive Kritik

von Michael S., am 09/10/2015

4,5hervorragend

Ein Thema, wie es explosiver nicht sein könnte: Mosab Hassan Yousef, der Sohn eines hochrangigen Hamas-Anführers, wird vom... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
100% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu The Green Prince ?
1 User-Kritik

Bilder

11 Bilder

Aktuelles

Sundance 2014: Schlagzeuger-Drama "Whiplash" mit J.K. Simmons gewinnt Jury- und Publikumspreis
NEWS - Festivals & Preise
Montag, 27. Januar 2014
Das Sundance-Filmfestival ist ein wichtiger Indikator für kommende Highlights des unabhängigen US-amerikanischen Kinos. So...

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top