Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Einmal Hans mit scharfer Soße
     Einmal Hans mit scharfer Soße
    12. Juni 2014 / 1 Std. 36 Min. / Komödie
    Von Buket Alakus
    Mit Adnan Maral, Şiir Eloğlu, Idil Üner
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,2 18 Wertungen - 3 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben
    Fatma (Sesede Terziyan) ist schwanger und die Eltern sollten hocherfreut sein, jedoch bedrückt ein wichtiger Umstand Vater Ismael (Adnan Maral) und Mutter Emine (Şiir Eloğlu): Fatma ist nicht verheiratet, obwohl sie einen Partner hat und diesen durchaus ehelichen möchte. Ausgebremst wird sie nämlich von ihrer älteren, noch immer unverheirateten Schwester Hatice (Idil Üner), die nach anatolischer Tradition vor ihrer jüngeren Schwester verheiratet sein muss. Also muss sich Hatice schleunigst auf die Suche nach Mister Right begeben. Das Profil, das sie von ihrem Traummann im Kopf hat, klingt blöderweise nach der Quadratur des Kreises: Er soll in jedem Fall ein deutscher Mann sein, der allerdings mediterranes Temperament hat – ein "Hans mit scharfer Soße". Hatice muss schnell sein, der Babybauch ihrer Schwester lässt sich nicht mehr lange verbergen…

    Verfilmung des gleichnamigen Bestseller-Romans von Hatice Akyün.
    Verleiher NFP
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch, Türkisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Einmal Hans mit scharfer Soße
    Einmal Hans mit scharfer Soße (DVD)
    Neu ab 5.98 €
    Einmal Hans mit scharfer Soße
    Einmal Hans mit scharfer Soße (Blu-ray)
    Neu ab 8.89 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Einmal Hans mit scharfer Soße
    Von Thomas Vorwerk
    „Türkisch für Anfänger“ und „Almanya - Willkommen in Deutschland“ zeigen, dass deutsch-türkische Komödien, die sich mit amourösen Integrationsproblemen beschäftigen, ein großes Publikum finden und auch richtig gut sein können. „Einmal Hans mit scharfer Soße“ kann daran nicht ganz anknüpfen. Die Produktion der in Istanbul geborenen Regisseurin Buket Alakus, die für „Eine andere Liga“ bereits einen Adolf-Grimme-Preis gewann, ist eine Adaption des 2005 erschienenen, gleichnamigen autobiografisch ausgeprägten Bestseller-Romans von Hatice Akyün, dem drei Jahre später sogar eine Fortsetzung folgte. Romanautorin und Regisseurin stammen aus derselben Generation (Jahrgang 1969 bzw. 71) und haben einen ähnlichen Hintergrund. Man darf also davon ausgehen, dass die Regisseurin bestens für das Thema geeignet ist. Dass es trotzdem nicht zum großen Wurf reicht, liegt auch daran, dass in den entscheiden...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Einmal Hans mit scharfer Soße Trailer DF 1:48
    Einmal Hans mit scharfer Soße Trailer DF
    12 771 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Fünf Sterne N°117 - Einmal Hans mit scharfer Soße / Oktober November / Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    Fünf Sterne N°117 - Einmal Hans mit scharfer Soße / Oktober November / Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    33 086 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Adnan Maral
    Rolle: Ismael Coscun
    Şiir Eloğlu
    Rolle: Emine Coscun
    Idil Üner
    Rolle: Hatice Coscun
    Sesede Terziyan
    Rolle: Fatma Coscun
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Jesspaces
    Jesspaces

    User folgen 4 Follower Lies die 88 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 30. Juni 2014
    Da ich das Buch schon vor mehreren Jahren gelesen habe, habe ich mir auch vorgenommen den Film zu sehen. Einiges würde gut und lustig rübergebracht jedoch anderes nicht. Für zwischendurch kann man den Film wirklich angucken, wenn man von den ganzen Actionfilmen mal runterkommen will
    Stefan M.
    Stefan M.

    User folgen Lies die 12 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 23. Juni 2014
    Mittelmäßger Film für den Sommer - oder: Ein Sommerfilm wie er im Buche steht, das ist Einmal Hans mit scharfer Soße... Die Absolut unlustige Komödie rund um eine Türkische Frau die aber keinen Türken heiraten will, ganz deutsch soll er aber auch nicht sein, hat schatten wie auch helle Seiten. Leider ist der Film absolut unlustig, lediglich die Story rettet den Film noch etwas, so das es dann doch noch ganz nett ist sich den Film ...
    Mehr erfahren
    Bear N.
    Bear N.

    User folgen Lies die Kritik

    3,5
    Veröffentlicht am 12. Mai 2014
    Habe den Film gerade im Sneak gesehen und fand ihn lange nicht so schlecht, wie er hier beschrieben wird. Wer reeles sozialkritisches und augenzwinkerndes Kino erwartet, wird sicherlich enttäuscht sein. Aber für einen netten Popcornabend mit ein paar guten Lachern reicht es allemal. Ich fühlte mich auf jeden Fall gut unterhalten.
    3 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    Deutsch-türkische Eheanbahnung: Erster Trailer zur Komödie "Einmal Hans mit scharfer Soße"
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 27. Februar 2014
    Schreck im Hause Coscun: Tochter Fatma ist schwanger und unverheiratet. Zumindest den letzteren Umstand will Fatma schleunigst...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top