Mein FILMSTARTS
    Guardians Of The Galaxy Vol. 2
    Durchschnitts-Wertung
    4,3
    731 Wertungen - 53 Kritiken
    32% (17 Kritiken)
    32% (17 Kritiken)
    23% (12 Kritiken)
    8% (4 Kritiken)
    4% (2 Kritiken)
    2% (1 Kritik)
    Alle Kritiken anzeigen
    Deine Meinung zu Guardians Of The Galaxy Vol. 2 ?

    53 Kritiken mit 5 Sternen

    McComic
    McComic

    User folgen 3 Follower Lies die 3 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 29. April 2017
    "I am Groot" ...mehr braucht man zu diesem Film nicht sagen! ;-) Top Streifen. Es hat sich gelohnt diesen Film im Kino zu schauen!
    LucaFilm
    LucaFilm

    User folgen 4 Follower Lies die 112 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 12. August 2017
    Der Film ist eine in sich abgeschlossene Erzählung und steht sehr gut für sich selbst. So etwas schätze ich immer an Filmen. Daher finde ich Vergleiche zwischen den einzelnen Teilen bei so etwas nicht besonders gut. Müsste ich aber diesbezüglich eine Bewertung abgeben, dann würde ich sagen, dass der Teil 2 dem Teil 1 in Nichts nachsteht. Ich mag vor allem den Hauptdarsteller Chris Pratt; der auch schon ne gute Leistung in der Serie Parks & Recreation darbietet. Drax bekommt hier und da ab und zu die gleichen Witze wie aus dem ersten Teil, was einen die Augen verdrehen lässt, aber das ist schon ok, weil man ja dann doch auch einen Wiedererkennungseffekt erhaschen möchte. Die anderen Schauspieler sind ansonsten auch top. Natürlich steht hier als Witzbringer der beliebte Groot im Vordergrund. Die Geschichte ist für mich sehr vorhersehend. Es ist klar, was passiert, als Rocket die Batterien anstarrt und wenn die Königin Peter über seinen Vater befragt. Jedoch bricht diese Vorhersehbarkeit dem Film keinen Zacken aus der Krone, weil es sehr gelungen umgesetzt wurde. Dieses Mal ist auch nicht die Action im eigentlichen Sinne im Vordergrund, sondern das Familienleben bzw. die Vergangenheit. Dementsprechend gibt es emotionale Szenen zwischen Vater und Sohn, zwische zwei Schwestern oder zwischen zwei Bad Asses, die im Grunde ein gutes Herz haben. Ich persönlich kann nicht verstehen, wenn die Szenen zwischen Vater und Sohn als zu lang angesehen werden. Beide haben sich Jahrhunderte nicht gesehen und müssen sich erst einmal annähren; das funktioniert nicht in zwei Sätzen bzw. wäre sehr unglaubwürdig. In Anbetracht dessen, was der Vater auch im Sinne hat, finde ich die Zeit mehr als angemessen, ja sogar eher zu kurz. Es gab nur eine Szene zwischen den beiden Schwestern in einer Höhle, die ich nicht ganz so überzeugend fand- hier wollte man ein gutes Verhältnis zwangsweise keiren, aber auch das ist nicht schlimm, weil nun der Hauptdarsteller Peter ist. Interessant sind auch die Bezüge zum ersten Teil, wo einiges sogar erklärt wird. Für mich war Yondu der überraschende Charakter. Ansonsten war auch die Aktion sehr vorhersehbar, und dass sich die Gruppe vergrößert. Das macht den nächsten Teil nur um so interessanter. Ansonsten wirkt der Film sehr frisch und läuft sehr gut durch. Einfach gut gemacht (finde ich jedenfalls). Die Musik ist nicht immer mein Geschmack, passt aber super zum Film und der Zeit, die sie repräsentieren sollte. Ach ja, bleibt man bis zum Schluß sitzen, bekommt man noch einen netten Filmausschnitt :)
    Hans-Dieter H.
    Hans-Dieter H.

    User folgen 1 Follower Lies die 6 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 3. Mai 2017
    Guuut ...!!! Der Film hat längen die aber dem Jungen Publikum aber nicht aufgefallen sind.Meine Familie hat oft und Herzlich gelacht.Deswegen und weil Arrival eine bessere Wertung hat Fünf Sterne.Die vielen Anspielungen auf Star Wars usw haben die meisten (jüngeren) zuschauer nicht gecheckt ..viele Details werde ich bestimmt noch finden wenn ich den oft genug schauen.
    Andreas F.
    Andreas F.

    User folgen Lies die 2 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 20. Mai 2017
    Sehr lustig, Action und Liebe. Alles was ein Film braucht. Super gedreht mit einer genialen Kameraführung.
    David M.
    David M.

    User folgen Lies die 4 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 26. Mai 2017
    •Wahnsinnig gute Effekte •Großartige Musik •ein Ende das einen wirklich zu Tränen rührt Für mich ist Guardians of the Galaxy Vol. 2 ganz oben auf der Favoritenliste für den besten Film 2017
    Fabius M.
    Fabius M.

    User folgen Lies die 4 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 28. April 2017
    Der Film gibt von Anfang an Gas, was mir gut gefällt, und setzt die Charakterentwicklung konsequent fort. Ich war froh wieder im Guardians-Universum unterwegs zu sein...viele hielten den Bösewicht für schnulzig, ich fand den Celestiel einen sehr spannenden und neuen Gegner, der eine besondere Verbindung zu dem Helden besitzt. Weiterhin wurde kritisiert, dass es mit Disney zu familienorientiert geworden ist, was mir bis jetzt noch nicht so ins Augen gefallen ist. Im Grunde liefert der Film alles was es im ersten Film schon gab, in geballter Form. Manchmal fehlt das besondere Gefühl des ersten Filmes, dafür finde ich das Neue - wie den Celestiel - dafür aber ein ausreichender Ersatz. Die Grafik ist top und die 3 D - Effekte werden bestens genutzt. Endlich mal ein Film bei dem dies Sinn macht.
    Drakonarus
    Drakonarus

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 2. Mai 2017
    Der Film ist ein Meisterwerk! Es beinhaltet Action und viel Humor. Den 1. Teil fand ich super, aber den 2. Teil find ich noch besser! Es hat mich sehr unterhalten und ich kann den Film jeden weiter empfehlen! : Ich freu mich schon sehr auf den kommenden 3. Teil. ;)
    Michael K.
    Michael K.

    User folgen 5 Follower Lies die 118 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 5. Mai 2017
    Natürlich gab es auch bei mir - auch angesichts der mittelmäßigen Kritiken - Bedenken, dass der zweite Teil nicht an den spektakulären ersten Teil anknüpfen könnte, aber das hat sich wirklich nicht bewahrheitet. 'Guardians of the Galaxy 2' kommt erneut mit einer ganz erstaunlich gut funktionierenden Mischung aus Komik, Spannung und bewundernswerter, eigenständiger Sci-Fi-Ästhetik. Der Dialog-Humor der 'Guardians' alleine ist etwas ganz Neues, originell und philosophisch und dennoch direkt komisch und unterhaltsam. Bisher nur im ersten Teil der 'Guardians' so zu sehen, hier wird nahtlos angeknüpft. Ich weiß nicht, wie 'die' (Regisseur, Drehbuchautor, Schauspieler, Techniker etc..) das hinbekamen, aber bei den 'Guardians' bekommt fast jeder Charakter, egal wie comichaft und/oder seltsam er/sie ist, innerhalb von Sekunden eine enorme Präsenz, und auch die Story ist gleichzeitig wirklich witzig, spannend und sehr originell, sogar in Teilen emotional - mir ist schleierhaft, wieso hier seitens mancher Kritiker behauptet wird, 'man hätte die Geschichte schon einmal gesehen'. Meiner Meinung nach ein filmisches Meisterwerk, und eine ganz klare Empfehlung, den Film in 3D im Kino zu sehen.
    Niklas S.
    Niklas S.

    User folgen Lies die 7 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 8. Mai 2017
    mega cooler Film. Sprüche einfach Hammer. Story Hammer. Film sehenswert. Besser als der erste. 3D Effekte Hammer.
    Frederik k.
    Frederik k.

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 30. April 2017
    Vor weg einmal beinhaltet diese Kritik ein paar Spoiler. Insgesamt gefiel mir der Film sehr gut, ich dachte nicht das er an den Erfolg des ersten Teil anknüpfen kann, aber das hat er getan und uns noch einmal in die schöne Welt der Guradians gelassen. Der Cast war wieder Top und man hat einige Schauspieler im Film wieder gefunden, von denen man vorher nichts gewusst hat, sowie zum Beispiel Sylvester Stallone. Baby Groot war einfach zu süß und Rocket liegt diesmal mehr im Fokus, als im ersten Teil, was ihm echt gut tut. Drax macht wieder gute Witze und macht auch die beste Situation noch besser. Eine kleine Kritk habe ich dennoch, als Peter Quill von seinem Vater von den neuen Kräften erfährt, hätte man diese villeicht noch ein bisschen mehr ausführen können und ihn ein bisschen mehr damit experimentieren lassen. Lohnt sich aufjedenfall ihn im Kino zu gucken und bleibt unbedingt bis zum Ende da, wegen den Credit scenes.
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top