Mein FILMSTARTS
Jongens
20 ähnliche Filme für "Jongens"
  • Dogville

    Dogville

    23. Oktober 2003 / 2 Std. 57 Min. / Thriller, Drama
    Von Lars von Trier
    Mit Nicole Kidman, Paul Bettany, Patricia Clarkson
    1930, Amerika zur Zeit der großen Wirtschaftskrise: In einem kleinen Bergdorf in den Rocky Mountains taucht scheinbar aus dem Nichts die geheimnisvolle junge Grace (Nicole Kidman) auf und sucht nach Unterschlupf. Die Dorfbewohner nehmen sie zunächst herzlich in ihrer Mitte auf, sind begeistert von Grace' Freundlichkeit und Charme. Da sie den Bewohnern unbedingt eine Gegenleistung bieten will, beginnt sie, für jeden einzelnen eine tägliche Gefälligkeit zu erledigen: Auf die Kinder aufpassen, im Haushalt oder Garten helfen oder einfach nur einem einsamen Blinden (Ben Gazzara) Gesellschaft leisten. Immer wieder taucht die Polizei in Dogville auf und sucht nach Grace. Das versetzt die einfach gestrickten Menschen in Aufregung. Sie stimmen darüber ab, ob Grace bleiben darf. Noch entscheiden sie sich für sie, aber bald schlägt die Stimmung um. Die Besuche der Polizei häufen sich und der Neid auf die bezaubernde Fremde wächst von Tag zu Tag. Nur der Möchtegern-Schriftsteller Tom Edison (Paul Bettany), der sich in sie verliebt hat, steht noch zu Grace. Bald eskaliert die Situation...
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Dancer in the Dark

    Dancer in the Dark

    28. September 2000 / 2 Std. 19 Min. / Musical, Drama, Krimi
    Von Lars von Trier
    Mit Björk, Catherine Deneuve, Peter Stormare
    Mitte der 1960er Jahre leiden die tschechische Einwanderin Selma (Björk) und ihr zwölfjähriger Sohn (Vladica Kostic) an einer erblichen Augenkrankheit. Während Selmas Welt zunehmend dunkler wird und sie schon bald nichts mehr sehen kann, arbeitet sie ununterbrochen in einer Fabrik, damit wenigstens ihr Sohn durch eine Augenoperation geheilt werden kann. Die traurigen Umstände versucht sie zu ertragen, in dem sie sich regelmäßig in eine Musicalwelt hineinträumt. Denn nur dort geschehen keine Tragödien, schlimme Dinge kommen nicht vor oder enden stets im Happy End. Als sie ihrem hoch verschuldeten Nachbarn und Vermieter Bill (David Morse) von der Krankheit und ihrem gesparten Geld erzählt, ist sie froh, sich jemandem anvertrauen zu können. Doch nur wenig später kommt sie von der Arbeit nach Hause und findet die Box, in der das angesparte Geld aufbewahrt wurde, leer vor. Wutentbrannt geht sie zu Bill, um das Geld zurückzuverlangen. Dadurch kommt es zu einer schrecklichen Katastrophe...
    Pressekritiken
    4,3
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Mysterious Skin – Unter die Haut

    Mysterious Skin – Unter die Haut

    25. August 2006 / 1 Std. 39 Min. / Drama
    Von Gregg Araki
    Mit Brady Corbet, Joseph Gordon-Levitt, Elisabeth Shue
    Brian Lackey (Brady Corbet) ist gerade dabei herauszufinden, was vor knapp 10 Jahren mit ihm passiert ist. Als achtjähriger Junge hat er einen Black-Out erlitten und kann sich nur noch an die blutige Nase erinnern, mit der er nach ein paar Stunden wieder aufgewacht ist. In seiner kindlichen Fantasie glaubte er wahrlich daran, dass er von Außerirdischen entführt worden sei. Doch jetzt trifft er Neil McCormick (Joseph Gordon-Levitt) wieder, der damals genauso alt wie er war und mit dem er gemeinsam im Baseball-Team gespielt hat. Neil scheint der Schlüssel zu den Ereignissen aus der erinnerungslosen Nacht zu sein, die beide seit damals aus ihrem Gedächtnis verbannt haben. Erst als sie aufeinandertreffen, ergeben die einzelnen Puzzleteile einen Sinn und sie erkennen, welch dunkles Geheimnis sie verbindet und was ihre Narben, sowohl innerlich als auch äußerlich, zu bedeuten haben…
    Pressekritiken
    4,3
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Ben X

    Ben X

    8. Mai 2008 / 1 Std. 30 Min. / Drama
    Von Nic Balthazar
    Mit Greg Timmermans, Laura Verlinden, Marijke Pinoy
    Ben (Greg Timmermans) ist anders. Er lebt in seiner eigenen Welt, in der er in seinem liebsten Onlinespiel "Archlord" Heldentaten besteht. Er spielt es, wann immer er kann und versucht, für die Widrigkeiten des wahren Lebens zu trainieren. Mit seiner Internetgefährtin Scarlite (Laura Verlinden) meistert er alle Herausforderungen und Gefahren, die ihn in der realen Welt überfordern. Der harte Alltag in der Schule ist für den verschlossenen Außenseiter eine tägliche Höllenqual. Immer wieder wird er von seinen Mitschülern gemobbt und tyrannisiert. Ben fasst einen Plan: Er will mit allem Schluss machen. Game Over. Da tritt das Mädchen aus dem Onlinespiel in sein Leben…
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Breaking the Waves

    Breaking the Waves

    3. Oktober 1996 / 2 Std. 38 Min. / Romanze, Drama
    Von Lars von Trier
    Mit Emily Watson, Stellan Skarsgård, Jean-Marc Barr
    Bohrturmarbeiter Jan Nyman (Stellan Skarsgård) ist nach einem tragischen Arbeitsunfall gelähmt. Seine naive Frau Bess (Emily Watson), die für seine baldige Rückkehr gebetet hat, fühlt sich schuldig - mehr noch, als Jan ihr nahelegt, sich einen Liebhaber zu suchen, der ihre sexuellen Bedürfnisse an seiner Stelle erfüllen kann. Für Bess kommt diese Vorstellung zunächst überhaupt nicht in Frage, da sie ihrem Moralverständnis zuwider läuft. Aber Jan gelingt es, seine Frau von der Notwendigkeit zu überzeugen, weil sie ihm von solchen sexuellen Erlebnissen berichten soll. Das, so Jans Behauptung, würde ihn am Leben halten. Aus Liebe zu ihrem Mann gibt Bess ihre moralische Position auf. Die Treffen mit anderen Männern führen aber zu inneren Konflikten bei Bess und sorgen dafür, dass ihr Ansehen im Dorf rapide sinkt...
    User-Wertung
    3,7
    Zum Trailer
  • Manderlay

    Manderlay

    10. November 2005 / 2 Std. 19 Min. / Drama
    Von Lars von Trier
    Mit Bryce Dallas Howard, Isaach de Bankolé, Danny Glover
    Grace (Bryce Dallas Howard) ist die Tochter eines einflussreichen weißen amerikanischen Gangsters, die sich, nachdem ihre Heimatstadt Dogville niedergebrannt ist, auf der Flucht befindet. So führt sie ihre Reise zu einer kleinen Plantage, wo die Rassentrennung und Sklaverei noch immer praktiziert wird. Doch dieses Unrecht will sie nicht mit ansehen und so beginnt sie, den ehemaligen Sklaven in Manderlay – einer kleinen Stadt in Alabama – Gutes tun. So will sie ihnen etwa beibringen, wie sie mit der neu gewonnen Demokratie umgehen sollen. Grace ist versessen darauf, die Lebensverhältnisse der Unterdrückten zu ändern, wenn nötig auch mit Waffengewalt. Doch dann gesellen sich private Probleme, die mit ihren Gefühlen zu einem der Beteiligten zusammenhängen dazu, und außerdem hat Grace nie gefragt, ob die Menschen, denen sie helfen will, überhaupt an der Hilfe interessiert sind...
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Interview

    Interview

    29. Mai 2008 / 1 Std. 23 Min. / Drama
    Von Steve Buscemi
    Mit Steve Buscemi, Sienna Miller, Michael Buscemi
    It-Girl Katya (Sienna Miller) kommt zum Interview mit dem renommierten Journalisten Pierre Peders (Steve Buscemi) glatt eine Stunde zu spät, was ihr Gegenüber ziemlich in Rage versetzt. Aber noch mehr als Pierre über Katyas Unpünktlichkeit, ärgert sich diese über die Unprofessionalität des Reporters – nicht einen ihrer Horror-Trashfilme hat er sich angesehen und auch über das Privatleben des Soap-Stars weiß er praktisch nichts. Pierre hingegen würde auch viel lieber in Washington sein, wo gerade die Regierung aus den Angeln gehoben wird. Er sieht sich als ernsthafter Journalist, für den das Interview mit der Boulevard-Frau eher Zwang als alles andere. Stattdessen hockt er nun in einem New Yorker Szenelokal fest und muss sich mit einer oberflächlichen Skandalnudel auseinandersetzen. Doch im Laufe des Abends ergibt sich ein Gespräch auf Augenhöhe zwischen den beiden, bei welchem die Rollen mehr als nur einmal getauscht werden...
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Süskind

    Süskind

    Kein Kinostart / 1 Std. 58 Min. / Drama, Kriegsfilm
    Von Rudolf Van den Berg
    Mit Jeroen Spitzenberger, Karl Markovics, Tygo Gernandt
    Während des Zweiten Weltkriegs versucht eine kleine Gruppe um den Juden Walter Süskind (Jeroen Spitzenberger), Kinder vor der Deportation in die Konzentrationslager zu retten.Basiert auf dem wahren Leben von Walter Süskind.
    User-Wertung
    3,0
  • Idioten

    Idioten

    22. April 1999 / 1 Std. 57 Min. / Drama, Komödie
    Von Lars von Trier
    Mit Bodil Jorgensen, Jens Albinus, Anne Louise Hassing
    Eine Gruppe junger Leute möchte den "inneren Idioten" in sich entdecken, indem sie geistige Behinderung vortäuschen, um zu erfahren, wie ihr Umfeld darauf reagiert. Dieses Experiment gerät jedoch aus den Fugen. (VA)
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Fish Tank

    Fish Tank

    23. September 2010 / 2 Std. 02 Min. / Drama
    Von Andrea Arnold
    Mit Katie Jarvis, Kierston Wareing, Michael Fassbender
    Mia (Katie Jarvis) ist 15 Jahre alt und sieht sich bereits mit dem vollen Ernst des Lebens konfrontiert. Am Rand der britischen Gesellschaft stürzt sich die gewalttätige Teenagerin in einen Konflikt nach dem nächsten – nicht nur mit ihrer abgehalfterten Mutter Joanne (Kierston Wareing) und ihrer unerträglichen Schwester Tyler (Rebecca Griffiths). Bloß beim Tanzen blüht die irrlichternde Rebellin wirklich auf. Als sie Connor (Michael Fassbender), den neuen Freund ihrer Mutter, kennenlernt, scheint sich das Blatt zu wenden. Doch bald muss sie einsehen, dass sich ihre Probleme mit Connors Ankunft fatal zuspitzen...
    Pressekritiken
    4,3
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Türkische Früchte

    Türkische Früchte

    16. August 1973 / 1 Std. 47 Min. / Drama, Romanze, Erotik
    Von Paul Verhoeven
    Mit Rutger Hauer, Monique van De Ven, Tonny Huurdeman
    Eric (Rutger Hauer) ist ein Schöngeist, ein Künstler - er lebt den Moment und gibt sich ganz seiner Leidenschaft, der Bildhauerei hin. Als er per Anhalter durch das Land reist und von der schönen Olga (Monique van de Ven) mitgenommen wird, treffen zwei Seelenverwandte aufeinander. Sie beginnen eine lustvolle und leidenschaftliche Beziehung, in der sie jeden Moment aufs Ergiebigste auskosten. Nach anfänglichen Spannungen kann sich auch Olgas Mutter (Tonny Huurdeman) mit dem freigeistigen Künstler anfreunden, sodass das Paar schließlich heiratet. Doch nach einer Weile beginnt Olga sich abzugrenzen, bis sie nach einem Streit schließlich mit einem amerikanischen Geschäftsmann anbandelt und Eric sitzen lässt. Erst einige Zeit später treffen sie sich wieder und Eric muss feststellen, dass von seiner Olga kaum noch etwas übrig ist...
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
  • Nova Zembla - Unbekanntes Land

    Nova Zembla - Unbekanntes Land

    12. März 2013 / 1 Std. 54 Min. / Drama, Historie
    Von Reinout Oerlemans
    Mit Robert de Hoog, Doutzen Kroes, Derek de Lint
    Amsterdam 1596: Holland leidet sehr unter der Seeblockade der Spanier. Man muss reagieren und entsendet eine Schiffsexpedition unter dem Kommando von Willem Barents (Derek de Lint) und dem Kapitän des Schiffes Jacob von Heemskerk (Victor Reinier), um eine neue Handelsroute nach China auszukundschaften. Auf dem Schiff befindet sich auch der junge Gerrit de Veer (Robert de Hoog), der in die Astronomentochter Catherina Plancius (Doutzen Kroes) verliebt ist. De Veer nimmt an der Reise teil um seinen Mut zu beweisen und so das Herz seiner Catherina zu erobern. Die Bedingungen auf dem Schiff sind hart und der Umgangston rau. Auf der Fahrt durch das Polarmeer muss die Insel Nova Zembla umfahren werden. Dabei bleibt das Schiff im Eis stecken. Für die gesamte Crew beginnt ein knallharter Kampf ums Überleben.
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Love Life - Liebe trifft Leben

    Love Life - Liebe trifft Leben

    29. September 2011 / 1 Std. 45 Min. / Drama, Romanze
    Von Reinout Oerlemans
    Mit Carice Van Houten, Barry Atsma, Anna Drijver
    Stijn (Barry Atsma ) und Carmen (Carice van Houten) haben eigentlich keinen Grund sich zu beschweren – sie sind ein junges und erfolgreiches Großstadtpärchen, das vor einem Jahr eine gesunde Tochter namens Luna zur Welt gebracht hat. Doch als Carmen an Brustkrebs erkrankt, droht der Familienidylle ein jähes Ende. Denn Stijn ist mit der ganzen Situation überfordert, stürzt sich von da an jede Nacht ins exzessive Clubleben und in die Arme anderer Frauen. Mit einer der zahlreichen Geschlechtspartnerinnen geht der verzweifelte Ehemann sogar eine Affäre ein. Nun muss er sich zwischen ihr und Carmen entscheiden.
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Jackie - Wer braucht schon eine Mutter?

    Jackie - Wer braucht schon eine Mutter?

    18. Juli 2013 / 1 Std. 40 Min. / Komödie, Drama
    Von Antoinette Beumer
    Mit Carice Van Houten, Jelka van Houten, Holly Hunter
    Die beiden Holländerinnen Sofie (Carice van Houten) und Daan (Jelka van Houten) sind Zwillinge, jedoch würde man das auf den ersten Blick gar nicht merken. Während die blonde Daan eine wahre Frohnatur ist, ist Sofie genau das Gegenteil. Daan ist verheiratet, glückliche Hausfrau und vierfache Mutter, Sofie hat keine Zeit für einen Mann, denn ihre Anstellung als Journalistin ist ein absoluter Vollzeitjob. Erst ein unerwarteter Anruf bringt die beiden zusammen: Ihre Mutter Jackie (Holly Hunter) braucht ihre Hilfe, sie liegt mit einem Knochenbruch in einem US-Krankenhaus. Beide haben die Frau, die sie in den 70er Jahren zur Welt brachte, nie kennengelernt. Trotzdem begeben sich die beiden auf eine Reise durch New Mexiko, um sie zu treffen. Für Daan erfüllt sich damit ein lange gehegter Wunsch, doch ihre Schwester Sofie weiß jetzt schon, dass sie dieser Frau, die sie damals weggab, um ihren schwulen Vätern ihren Kinderwunsch zu erfüllen, keine Sympathie entgegenbringen kann. In Amerika werden die beiden Schwestern jedoch eine Überraschung erleben, die ihr ganzes Leben für immer verändern soll.
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Im Nebel

    Im Nebel

    15. November 2012 / 2 Std. 10 Min. / Drama
    Von Sergei Loznitsa
    Mit Vladimir Svirskiy, Vladislav Abashin, Sergey Kolesov
    Mitten im Zweiten Weltkrieg hat die deutsche Wehrmacht die westliche Grenze der UdSSR besetzt, doch lediglich die Partisanen leisten den Feinden entschlossen Widerstand. Nach einem Sabotageakt greifen die Besatzer hart durch und lassen die gefangengenommenen Partisanen erhängen. Nur Sushenya (Vladimir Svirskiy) wird laufengelassen und sieht sich nun mit der Anschuldigung konfrontiert, seine Mitstreiter verraten zu haben, um sein eigenes Leben zu retten. Der junge Soldat ist jedoch unschuldig. Seine einstigen Verbündeten Burov (Vladislav Abashin) und Voitik (Sergei Kolesov) sollen die Bestrafung übernehmen und begeben sich in das Dorf, in dem sich der mutmaßlich Abtrünnige mit seiner Familie aufhält. Sushenya leistet wider Erwarten keinen Widerstand und folgt seinen ehemaligen Kameraden in den Wald, um eine Strafe zu empfangen, die er nicht verdient hat. Kurz bevor das Todesurteil vollstreckt werden kann, wird der junge Mann jedoch von zwei Unbekannten gerettet, während Burov und Voitik verwundet werden. Schlussendlich liegt es in Sushenyas Hand, über das Leben derer zu entscheiden, die ihm nicht vertrauen konnten.
    Pressekritiken
    3,4
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • A Blast - Ausbruch

    A Blast - Ausbruch

    16. April 2015 / 1 Std. 23 Min. / Drama
    Von Syllas Tzoumerkas
    Mit Angeliki Papoulia, Vassilis Doganis, Maria Filini
    Maria (Angeliki Papoulia) war stets eine fürsorgliche Mutter, ihrem Mann eine gute Frau und ihrer eigenen Mutter eine vorbildliche Tochter. Doch damit ist nun Schluss. Sie hat schweren Herzens beschlossen, ihr bisheriges, hart erkämpftes Dasein hinter sich zu lassen, von dessen Grenzen, Lügen und finanziellen Problemen sie sich zunehmend eingezwängt gefühlt hat. Der stets omnipräsente Einfluss ihrer dominanten Familie hatte nicht nur ihr soziales Leben, sondern auch ihre generelle Sicht auf die Welt allzu sehr mitbestimmt. Marias dramatische Vergangenheit zieht nun in Fragmenten noch einmal an ihr vorbei, während sie in ihrem Geländewagen vor allem davon fährt, im Rückspiegel eine brennende Insel im Blick. Auf der Rückbank liegt ein Koffer voller Geld und vor ihr die offene Straße, auf der sie immer schneller wird und für niemanden anhält...
    Pressekritiken
    3,2
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Tricked

    Tricked

    Kein Kinostart / 1 Std. 33 Min. / Drama
    Von Paul Verhoeven
    Mit Peter Blok, Robert de Hoog, Sallie Harmsen
    Der äußerst erfolgreiche Immobilienmakler und Womanizer Remco (Peter Blok) hat Geburtstag und seine Ehefrau Ineke (Ricky Koole) veranstaltet bei ihnen Zuhause eine Party. Eigentlich soll es ein rauschendes Fest werden, denn immerhin wird Remco 50 Jahre alt, doch stattdessen wird sein bisweilen sehr ausschweifendes Leben auf einen Schlag umgekrempelt. Nicht nur erscheint plötzlich und uneingeladen seine hochschwangere Ex-Affäre Nadja (Sallie Harmsen) auf der Bildfläche, sondern seine aktuelle Geliebte Merel (Gaite Jansen) lässt es sich nicht nehmen, ihm einen Besuch abzustatten. Und dann planen seine Arbeitskollegen Wim und Fred (Jochum ten Haaf und Pieter Tiddens) hinter seinem Rücken auch noch den Verkauf der gemeinsamen Firma an dubiose Chinesen und das auch noch zu einem Spottpreis.
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    2,9
    Zum Trailer
  • Das Mädchen und der Tod

    Das Mädchen und der Tod

    16. Mai 2013 / 2 Std. 07 Min. / Drama, Romanze
    Von Jos Stelling
    Mit Sylvia Hoeks, Leonid Bichevin, Dieter Hallervorden
    Der russische Arzt Nicolai (Leonid Bichevin) kehrt nach einem halben Jahrhundert der Abwesenheit in das alte und leerstehende Hotel zurück, in dem er zum ersten Mal seiner großen Liebe Elise (Sylvia Hoeks) begegnete. Das Hotel war damals Sanatorium und Bordell zugleich. Auf den Spuren der Vergangenheit durchlebt er noch einmal die Liebe, die von Materialismus und Morddrohungen überschattet war, eine unerfüllbare Liebe zwischen Nicolai und der Kurtisane Elise. Über vier Jahreszeiten hinweg kämpften Nicolai und Elise damals um ihre gemeinsame Liebe. Nicolai streift umher und erinnert sich, aber schließlich wird er aus seinen nachhängenden Gedanken in die Gegenwart zurückgerissen. Als alter Mann trifft er erneut auf den bösen Grafen (Dieter Hallervorden), der ihm seine Elise streitig machte.
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Oben ist es still

    Oben ist es still

    13. Juni 2013 / 1 Std. 31 Min. / Drama
    Von Nanouk Leopold
    Mit Jeroen Willems, Martijn Lakemeier, Henri Garcin
    Helmer van Wonderen (Jeroen Willems) hat sein ganzes Leben lang geschuftet und seinen kranken Vater betreut, doch nun räumt auf: mit sich selbst, seiner Familie, seinem Leben. Er verfrachtet seinen bettlägerigen Vater (Henry Garcin) ins Obergeschoss des alten Bauernhauses, entrümpelt das Erdgeschoss, streicht die Wände und schafft neue Möbel an. Helmer richtet sich sein Leben im Untergeschoss des Bauernhauses neu ein und hofft, endlich seiner eigenen Wege gehen zu können. Doch die ländliche Ruhe währt nicht lang, denn Helmers Neffe Henk (Martijn Lakemeier), der pubertierende Sohn seines verstorbenen Zwillingsbruders, soll bei seinem Onkel das Arbeiten lernen und zieht auf den Hof. Und auch das Verhältnis zu seinem Vater macht Helmer zu schaffen. Die Atmosphäre zwischen den beiden ist bitter und kalt und sie sehen dem Tod des Vaters mit gemischten Gefühlen entgegen, zum einen hoffend, zum anderen besorgt.
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Battle In Heaven

    Battle In Heaven

    20. Juli 2006 / 1 Std. 28 Min. / Drama, Erotik
    Von Carlos Reygadas
    Mit Marcos Hernández, Anapola Mushkadiz, Bertha Ruiz
    Der in Mexiko Stadt tätige Chauffeur Marcos (Marcos Hernández) wird von Schuldgefühlen geplagt, seit dem die mit seiner Frau (Bertha Ruiz) durchgeführte Entführung des Nachbarskindes schief gegangen und das Opfer gestorben ist. Die Entführung sollte dringend benötigtes Geld in die Kasse des sozial schwachen Ehepaars spülen. Da Marcos der Tochter seines Chefs, Ana (Anapola Mushkadiz), von dem Verbrechen berichtet, entwickelt sich zwischen den beiden ein bizarres Abhängigkeitsverhältnis mit sexueller Note. Denn Ana arbeitet ohne das Wissen ihres Vaters als Prostituierte. Auf den beherzten Wunsch seiner Frau, begibt sich Marcos auf eine Sühnewallfahrt zur Jungfrau von Guadalupe. Obwohl Marcos keinen Sinn für religiöse Buße hat, scheint die beschwerliche Reise langsam einen Einfluss auf seine innere Verfassung zu haben.
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    2,5
Back to Top