Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Keine Zeit für Träume
    Keine Zeit für Träume
    12. März 2014 TV-Produktion / 1 Std. 30 Min. / Drama
    Von Christine Hartmann
    Mit Anneke Kim Sarnau, Harald Schrott, Greta Bohacek
    Produktionsländer Deutschland, Österreich
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Die elfjährige Merle (Greta Bohacek) hat Konzentrationsprobleme. Vor allem in der Schule lässt sie sich sehr leicht ablenken, was sich deutlich in ihren Leistungen niederschlägt. Als ihre Eltern Kathrin (Anneke Kim Sarnau) und Roman (Harald Schrott) schließlich eine Kinderpsychologin (Irene Rindje) konsultieren, stellt sich heraus, dass Merle unter ADS, dem Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom, leidet. Eine vorgeschlagene Therapie mithilfe von Medikamenten lehnen die Eltern jedoch vehement ab. Sie wollen ihrer Tochter selbst aus eigener Kraft helfen. Das Vorhaben zerrt allerdings schon bald nicht nur an den Nerven von Kathrin und Roman, sondern auch an denen ihrer zweiten Tochter Lea (Stella Kunkat), die mitten in der Pubertät steckt und sich nun vernachlässigt fühlt. Unter der zunehmenden Belastung für alle Beteiligten drohen die familiären Beziehungen und das elterliche Berufsleben immer mehr aus den Fugen zu geraten.
    Verleiher KNM Home Entertainment
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Anneke Kim Sarnau
    Rolle: Kathrin
    Harald Schrott
    Rolle: Roman
    Greta Bohacek
    Rolle: Merle
    Stella Kunkat
    Rolle: Lea
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top