Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Sieben Minuten nach Mitternacht
     Sieben Minuten nach Mitternacht
    4. Mai 2017 / 1 Std. 48 Min. / Fantasy, Drama
    Von Juan Antonio Bayona
    Mit Lewis MacDougall, Sigourney Weaver, Felicity Jones
    Produktionsländer USA, Spanien, Großbritannien
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    4,1 7 Kritiken
    User-Wertung
    3,9 123 Wertungen - 18 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Der kleine Conor (Lewis MacDougall) lebt bei seiner kranken Mutter Elizabeth (Felicity Jones) und fühlt sich in der Schule alles andere als wohl – einige Kinder hänseln Conor, andere behandeln ihn wegen der Krankheit seiner Mama wie ein rohes Ei. Und auch zu Hause scheint sich alles nur noch weiter zu verschlimmern, vor allem wenn Conor bei seiner strengen Großmutter (Sigourney Weaver) sein muss. Als wäre dies alles nicht schon aufwühlend genug, hat Conor obendrein immer wieder Alpträume, in denen er an den drohenden Tod seiner Mutter erinnert und die alte Eibe vor dem Fenster lebendig wird, sich plötzlich in ein knorriges Monster (Stimme im Original: Liam Neeson) verwandelt. Das unheimliche Wesen zerstört die Umgebung – und erzählt Conor, worin der Unterschied besteht zwischen Realität und Märchen…
    Originaltitel

    A Monster Calls

    Verleiher StudioCanal Deutschland
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2016
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget $43,000,000
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Sieben Minuten nach Mitternacht
    Sieben Minuten nach Mitternacht (DVD)
    Neu ab 6.38 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Sieben Minuten nach Mitternacht
    Von Thomas Vorwerk
    Mit „Der Babadook“ und „Before I Wake“ gab es zuletzt gleich zwei Filme mit seltsamen Monstren und einer schwierigen Mutter-Kind-Beziehung. Auch in dem Fantasy-Drama „Sieben Minuten nach Mitternacht“ von J.A. Bayona („Das Waisenhaus“) finden sich diese Elemente, aber es handelt sich bei der Verfilmung des Young-Adult-Bestsellers „A Monster Calls“ von Patrick Ness keineswegs um Trittbrettfahrerei – ganz im Gegenteil. Vielmehr richtet sich der bildgewaltige und sehr emotionale Film ebenso wie die Vorlage ganz explizit (auch) an Jugendliche. Der blanke Schrecken von „Babadook“ und Co. wird in diesem aus der Sicht eines 12-jährigen Protagonisten erzählten Krebsdrama durch einen deutlichen Fantasy-Einschlag und märchenhafte Töne abgefedert, die düsteren Themen werden dabei einfühlsam aufgearbeitet. Der 12-jährige Conor O'Malley (Lewis MacDougall) hat es nicht leicht: Seine Mutter Elizabeth (F...
    Die ganze Kritik lesen
    Sieben Minuten nach Mitternacht Trailer (2) DF 1:35
    Sieben Minuten nach Mitternacht Trailer (2) DF
    30 745 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Lewis MacDougall
    Rolle: Conor
    Sigourney Weaver
    Rolle: Grandma
    Felicity Jones
    Rolle: Mum
    Toby Kebbell
    Rolle: Dad
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Dailydead
    Dailydead

    User folgen 7 Follower Lies die 32 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 6. Mai 2017
    Ein äußerst bewegender Film, mit grandiosen Darstellern, packender Geschichte, tollen Soundtrack und wunderschönen visuellen Effekten. Eine Empfehlung und definitiv einer der besten Filme dieses Jahres!
    Brodie1979 ..
    Brodie1979 ..

    User folgen 44 Follower Lies die 230 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 25. April 2017
    Einer der Fälle wo Trailer und Film stimmig ineinander gehen: der Film ist wirklich so wie es die Vorschau vermittelt, gleichermaßen haut der Film keine entscheidenden Wendngen oder Spoiler raus. Wobei der Film ohnehin recht poltarm bleibt: eigentlich wird nur ein kleiner Junge ins Zentrum gestellt, dessen furchtbares Leben und Umfeld ausgeführt und dann geht der Film auf eine emotionale Reise durch das Seelenleben des Jungen sowie eines ...
    Mehr erfahren
    Kinobengel
    Kinobengel

    User folgen 118 Follower Lies die 436 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 5. Juni 2017
    „Sieben Minuten nach Mitternacht“ ist ein Film des spanischen Regisseurs Juan Antonio Bayona. Patrick Ness vollendete die von Siobhan Dowd begonnene Vorlage nach deren Tod und verfasste das Drehbuch. Der 12-jährige Conor (Lewis MacDougall) wird von Albträumen gepeinigt, von Mitschülern und der Großmutter (Sigourney Weaver) gegängelt. Seine Mutter (Felicity Jones) ist schwer krank, der Vater (Toby Kebell) weit weg. Eines Nachts, um ...
    Mehr erfahren
    Alex M
    Alex M

    User folgen 26 Follower Lies die 247 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 20. Oktober 2017
    Eine herzzerreißende und einfühlsame Geschichte über einen Jungen der über den baldigen tot seiner Mutter hinwegkommen muss in fantastischen wie wahrhaftigen Bildern erzählt. Herausragende 09/10 Punkte
    18 User-Kritiken

    Bilder

    23 Bilder

    Wissenswertes

    Film zum Buch

    Mit „Sieben Minuten nach Mitternacht“ adaptiert J.A. Bayona („The Impossible“) das gleichnamige Jugendbuch von Patrick Ness, das 2011 erschien. Ness schrieb das Buch zu Ende, nachdem die ursprüngliche Autorin, Siobhan Dowd, vor der Fertigstellung verstorben war.

    Aktuelles

    Die besten DVDs und Blu-rays im Oktober 2017
    NEWS - Im Kino
    Samstag, 30. September 2017
    FILMSTARTS bietet einen kompakten Überblick der besten DVD- und Blu-ray-Starts des Monats!
    Die FILMSTARTS-Meinung: Gebt uns mehr deutsche Titel bei Hollywood-Filmen!
    NEWS - Im Kino
    Sonntag, 4. Juni 2017
    In diesem Format schreiben FILMSTARTS-Redakteure über Dinge, die sie gerade ganz besonders begeistern – oder die ihnen ziemlich...
    23 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top