Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Tatort: Die Feigheit des Löwen
     Tatort: Die Feigheit des Löwen
    30. November 2014 TV-Produktion / 1 Std. 30 Min. / Krimi
    Von Marvin Kren
    Mit Wotan Wilke Möhring, Petra Schmidt-Schaller, Sebastian Schipper
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer
    User-Wertung
    2,9 2 Wertungen
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Die Kommissare Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) und Katharina Lorenz (Petra Schmidt-Schaller) sollen für die Bundespolizei einen Todesfall in der Nähe von Oldenburg untersuchen. Dort wurde in einem Park die Leiche eines deutsch-syrischen Mannes gefunden. Bei ihren Ermittlungen bringen Falke und Lorenz nicht nur in Erfahrung, dass der Tote kurz vor seinem Tod scheinbar gefoltert wurde, sondern auch dass er Kontakte zu einem Schleuserring gehabt hat, der illegalen Einwanderern gegen hohe Geldsummen die Einreise nach Deutschland ermöglicht. Die Suche nach Informationen zu der Bande gestaltet sich jedoch als überaus kompliziert. Viele der in Oldenburg lebenden Deutsch-Syrer haben Menschen aufgenommen, die vor den Schrecken des syrischen Bürgerkriegs geflohen sind, und erschweren nun mit ihrem kollektiven Schweigen die Lösung des Falls.
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Tatort: Die Feigheit des Löwen
    Von Lars-Christian Daniels
    Als das letzte Mal ein Darsteller aus einer US-Erfolgsserie den Bösewicht im „Tatort“ mimte, kam am Ende ein erstklassiger Krimi dabei heraus: Im Frühjahr 2014 drückte Dar Salim, der Darsteller des Qotho aus „Game of Thrones“, dem herausragenden Bremer „Tatort: Brüder“ mit einer brillanten Performance seinen Stempel auf und lehrte die Ordnungshüter in der Hansestadt als einflussreicher Gangsterboss Hassan das Fürchten. Für Marvin Krens „Tatort: Die Feigheit des Löwen“, der einige Wochen vor seiner TV-Ausstrahlung auch auf dem Filmfest Hamburg zu sehen war, standen nun ebenfalls zwei namhafte Hollywood-Serienstars vor der Kamera: Navid Negahban und Numan Acar, die in der Showtime-Erfolgsserie „Homeland“ die Terroristen Abu Nazir (Staffel 1 und 2) und Haissam Haqqani (Staffel 4) mimen. Zwar fallen die Auftritte der beiden „Homeland“-Darsteller am Ende nicht ganz so eindrucksvoll aus wie de...
    Die ganze Kritik lesen
    Tatort: Die Feigheit des Löwen Trailer DF 0:30
    Tatort: Die Feigheit des Löwen Trailer DF
    464 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Wotan Wilke Möhring
    Rolle: Thorsten Falke
    Petra Schmidt-Schaller
    Rolle: Katharina Lorenz
    Sebastian Schipper
    Rolle: Jan Katz
    Karoline Eichhorn
    Rolle: Lydia
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top