Mein FILMSTARTS
American Sharia
20 ähnliche Filme für "American Sharia"
  • 22 Jump Street

    22 Jump Street

    31. Juli 2014 / 1 Std. 52 Min. / Komödie, Action, Krimi
    Von Phil Lord, Christopher Miller (XXXIV)
    Mit Channing Tatum, Jonah Hill, Peter Stormare
    Nachdem die Neu-Polizisten Schmidt (Jonah Hill) und Jenko (Channing Tatum) ihren ersten Fall erfolgreich lösen konnten, sollen sie erneut als verdeckte Ermittler arbeiten. Dieses Mal wird keine Highschool infiltriert, sondern ein örtliches College. Es kommt, wie es kommen muss: Schnell sind Schmidt und Jenko von ihrer eigentlichen Arbeit abgelenkt und verlieren sich in den Verlockungen des Studentenlebens. Jenko findet Anschluss im Football-Team, während Schmidt sich in Kreisen der gehobenen Kunst zu bewegen beginnt. Diese Einflüsse lassen die beiden Cops allerdings auch an ihrer Partnerschaft zweifeln. Gelingt es den beiden dennoch, sich zusammenzuraufen, ihren Fall zu lösen und endlich erwachsen zu werden? Oder bleibt ihre Freundschaft zwischen den Partys und Schießereien auf der Strecke?
    Pressekritiken
    3,7
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    4,0
  • Men In Black 3

    Men In Black 3

    24. Mai 2012 / 1 Std. 44 Min. / Komödie, Action, Sci-Fi
    Von Barry Sonnenfeld
    Mit Will Smith, Tommy Lee Jones, Josh Brolin
    Eigentlich erleben die Men in Black einen Arbeitstag wie jeden anderen: Schleimige Aliens zu bekämpfen ist schließlich Alltag für die beiden Agenten. Doch nach einem merkwürdigen Zwischenfall sucht Agent J (Will Smith) überall und schließlich im MIB-Hauptquartier nach seinem Kollegen Agent K (Tommy Lee Jones). Dort eröffnet ihm Agent O (Emma Thompson), dass dieser bereits seit 40 Jahren tot sei. Irgendwie muss der Lauf der Geschichte verändert worden sein und der Tod von K scheint eine zentrale Rolle für die Pläne einer außerirdischen Invasion zu spielen. Also reist Agent J in die Vergangenheit ins New York der 1960er Jahre, um dort eine jüngere Version (Josh Brolin) von Agent K vor seinem Tod zu retten und somit das drohende Ende der Welt abzuwenden. Erreicht er sein Ziel nicht binnen 24 Stunden, kann er nie wieder in die Gegenwart zurückkehren...
    Pressekritiken
    2,9
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    4,0
  • Das gibt Ärger

    Das gibt Ärger

    1. März 2012 / 1 Std. 40 Min. / Komödie, Action, Romanze
    Von McG
    Mit Reese Witherspoon, Chris Pine, Tom Hardy
    Nachdem ein Einsatz in Hong-Kong gründlich in die Hose gegangen ist, werden die beiden besten Freunde und Top-Agenten der CIA Tuck (Tom Hardy) und FDR (Chris Pine) in den Innendienst verbannt. Beiden schmeckt die spannungsarme Einöde des Büroalltags überhaupt gar nicht. Rettung vor der Langeweile scheint sich immerhin für den breitschultrigen, aber gleichwohl grund-sympathischen Tuck zu entwickeln als er in einem Chat die wunderschöne Lauren (Reese Witherspoon) kennenlernt. Die ist schon seit Ewigkeiten Single und auf der Suche nach einem neuen Freund. Kompliziert wird es allerdings, als sich herausstellt, dass auch FDR die Bekanntschaft Laurens gemacht hat und ebenfalls gehobenes Interesse an der charismatischen Blondine hat. Die beiden Freunde beschließen, einen Wettkampf um das Herz der Dame zu veranstalten. Dabei geloben sie sich zwar gegenseitig Fairness, aber wenn man die CIA zur Unterstützung hat, eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten, dem Rivalen eins auszuwischen… Als jedoch der Top-Verbrecher Karl Heinrich (Til Schweiger) auftaucht, und seinen in Hong-Kong von FDR und Tuck getöteten Bruder rächen will, müssen sie das Balzverhalten dringend beiseitelegen, um den Gegner auszuschalten.
    Pressekritiken
    2,4
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,5
  • Vampire Academy

    Vampire Academy

    13. März 2014 / 1 Std. 45 Min. / Action, Komödie, Fantasy
    Von Mark Waters
    Mit Zoey Deutch, Lucy Fry, Sarah Hyland
    Die 17-Jährige Rose (Zoey Deutch) führt ein scheinbar ganz normales Teenager-Leben. Zusammen mit ihrer besten Freundin Lissa (Lucy Fry) geht sie auf die angesagtesten Partys, auch die Schulbank drücken die Mädels gemeinsam. Doch ihr Stundenplan ist alles andere als gewöhnlich und ein bisschen Blut an den Lippen gehört zum Alltag - immerhin ist Rose halb Mensch, halb Vampir und Lissa ist sogar zu 100 Prozent Blutsaugerin. An der Vampire Academy lernen die beiden Kampftechniken, die sie befähigen sollen, die friedlichen Vampire der Moroi vor den verfeindeten Stigori-Vampiren zu beschützen. Rose trainiert dabei besonders hart, denn die Strigoi haben es auf Lissa abgesehen, die eines Tages als Königin über die Moroi herrschen könnte. Aller adoleszenten Schwierigkeiten zum Trotz läuft es ganz gut für Rose – bis ihr Leben ausgerechnet von ihrem Trainer und Mentor Dimitri (Danila Kozlovsky) durcheinander gebracht wird…
    Pressekritiken
    1,3
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    1,5
  • Ghostbusters – Die Geisterjäger

    Ghostbusters – Die Geisterjäger

    25. Januar 1985 / 1 Std. 45 Min. / Komödie, Action, Fantasy
    Von Ivan Reitman
    Mit Bill Murray, Dan Aykroyd, Harold Ramis
    So ein Pech. Da haben die Parapsychologie-Professoren Peter Venkman (Bill Murray), Ray Stantz (Dan Aykroyd) und Egon Spengler (Harold Ramis) endlich den Beweis für paranormale Aktivitäten in Form einer waschechten Geistererscheinung vor den Augen, da werden sie auch schon vom Campus der Uni geworfen. Zu unwichtig und kostenintensiv seien ihre Forschungen. Frisch in der Arbeitslosigkeit angekommen, aber mit dem Wissen um die Existenz übernatürlicher Phänomene und Geisterwesen angereichert beschließen sie aus der Not eine zukunftsweisende Idee umzusetzen: Sie gründen ein Geisterjäger-Unternehmen! Mit selbst entworfenem Equipment und mit einem alten Feuerwehrgebäude als Hauptquartier stellen sie sich den lästigen Bedrohungen aus der Zwischenwelt. Und auch wenn die braven Bürger von New York der ganzen Sache etwas skeptisch gegenüberstehen, werd sie bald merken, wie nötig ihre Stadt diese geisterjagenden Jungs hat ...
    Pressekritiken
    4,5
    User-Wertung
    4,2
    Filmstarts
    4,5
  • Hot Shots! Die Mutter aller Filme

    Hot Shots! Die Mutter aller Filme

    19. Dezember 1991 / 1 Std. 24 Min. / Komödie, Action
    Von Jim Abrahams
    Mit Charlie Sheen, Cary Elwes, Valeria Golino
    Kampfpilot Topper Harley (Charlie Sheen) hat die US-Navy verlassen, denn die Ereignisse vor 20 Jahren, als sein Vater den tödlichen Absturz seines Kollegen verursachte und selbst ums Leben kam, lassen Topper im Cockpit nicht mehr los. Stattdessen lebt er nun abgeschieden in einem Indianerreservat. Doch die Navy braucht ihren besten Mann! Lieutenant James Block (Kevin Dunn) gelingt es mit Hilfe seiner ganzen Überredungskunst, Topper zur Rückkehr zu bewegen. Für die streng geheime Operation „Schläfriges Wiesel“ muss er erneut in den Kampfjet „Typ Entenweich“ steigen und seine Flugkünste unter Beweis stellen. Einfacher gesagt, als getan, denn seine neue Einheit unter dem Kommando des absturzerprobten und nicht ganz zurechnungsfähigen Admiral Benson (Lloyd Bridges) zeichnet sich – abgesehen von Kurzsichtigkeit und seelischen Störungen - vor allem durch ihre Unfähigkeit aus. Und dann ist da auch noch die schöne Psychiaterin Ramada (Valeria Golino), die Toppers Konzentration von seinem Einsatz ablenkt. Wird es dem Draufgänger trotzdem gelingen, die Welt zu retten und die angekratzte Familienehre wiederherzustellen?
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    3,5
  • Beverly Hills Cop - Ich lös' den Fall auf jeden Fall

    Beverly Hills Cop - Ich lös' den Fall auf jeden Fall

    4. April 1985 / 1 Std. 45 Min. / Krimi, Action, Komödie
    Von Martin Brest
    Mit Eddie Murphy, Judge Reinhold, John Ashton
    Der Detroiter Polizist Axel Foley (Eddie Murphy) kann nichts dagegen tun, dass sein gerade aus der Haft entlassener alter Freund Mikey Tandino (James Russo) ermordet wird. Foley ignoriert die Anweisung seines Vorgesetzten, in diesem Fall keine eigenen Ermittlungen anzustellen, und fährt nach Bevely Hills. Dort hat Mikey bei dem Kunsthändler Victor Maitland (Steven Berkoff) gearbeitet. Schnell macht sich Foley in Beverly Hills mit seinen Schnüffeleien unbeliebt, so dass die örtliche Polizei zwei Beamte abstellt, die Foley überwachen sollen. Aber die kalifornischen Ordnungshüter haben keine Ahnung, mit wem sie es zu tun haben. Denn Foley ist so gewitzt, dass man ihn nicht einfach kontrollieren kann. So nimmt es der Detroiter Polizist locker mit seinen Gegnern auf, um den Tod seines Freundes ein für allemal aufzuklären...
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    4,5
  • Zwei Asse trumpfen auf

    Zwei Asse trumpfen auf

    10. Dezember 1981 / 1 Std. 48 Min. / Action, Komödie, Abenteuer
    Von Sergio Corbucci
    Mit Terence Hill, Bud Spencer, John Fujioka
    Alan (Terence Hill) ist ein Taugenichts, der einfach in den Tag hinein lebt. Dieses Verhalten wird ihm nun zum Verhängnis, da er einige Wettschulden hat, die er nicht zurückzahlen kann. Daraufhin rettet er sich in den Hafen und versteckt sich an Bord des Schiffes von Charlie (Bud Spencer). Dieser bemerkt seinen blinden Passagier jedoch erst auf hoher See, sodass sich die beiden eher widerwillig arrangieren müssen. Alan weiß von seinem Onkel, wo sich angeblich ein alter Schatz befinden soll. Deswegen manipuliert er den Kompass des Bootes so, dass die beiden Männer auf einer Insel im Ozean landen. Hier wohnt ein Stamm, über dessen Geschicke die Königin Mama (Louise Bennett) waltet. Der Schatz muss irgendwo auf der Insel zu finden sein. Doch ohne ihr Wissen suchen noch andere Gestalten nach dem versteckten Reichtum. Mit ihren Fäusten müssen sie die Insel-Bewohner und sich selbst vor anrückenden Piraten und Alans Gläubigern beschützen...
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    4,0
  • Ghostbusters 2

    Ghostbusters 2

    11. Januar 1990 / 1 Std. 42 Min. / Komödie, Fantasy, Action
    Von Ivan Reitman
    Mit Bill Murray, Dan Aykroyd, Sigourney Weaver
    Fünf Jahre nach den Ereignissen des ersten Teils sind die Geisterjäger Ray Stantz (Dan Aykroyd), Peter Venkman (Bill Murray), Egon Spengler (Harold Ramis) und Winston Zeddemore (Ernie Hudson) zurück auf dem Boden der Tatsachen. Wegen der Zerstörungen, die sie bei ihrer Arbeit angerichtet haben, werden sie vor Gericht zitiert und ihnen wird verboten, sich weiter im Geisterjäger-Geschäft zu betätigen. Aber Dana (Sigourney Weaver), deren Beziehung zu Venkman in die Brüche gegangen ist, braucht eines Tages die Hilfe der alten Truppe, als um ihren achtmonatiger Sohn merkwürdige Dinge vorgehen. Danas Chef, der Museumsdirektor Dr. Poha (Peter MacNicol), steht in Diensten des frühneuzeitlichen Fürsten Vigo, dessen Geist in einem Gemälde gefangen ist. Für seinen Plan, sich zum Herrscher der Welt auzuschwingen, benötigt er den Körper von Danas Kind. Nur die Ghostbusters können den drohenden Weltuntergang noch verhindern.
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    3,5
  • Shang-High Noon

    Shang-High Noon

    19. Oktober 2000 / 1 Std. 55 Min. / Western, Komödie, Action
    Von Tom Dey
    Mit Jackie Chan, Owen Wilson, Lucy Liu
    Der kaiserliche Gardist Chon Wang (Jackie Chan) erhält vom Kaiser von China den Auftrag, die schöne Prinzessin Pei Pei (Lucy Liu) aus den Klauen seiner Feinde zu befreien. Die haben die junge Frau entführt und nach Amerika verschleppt. Also bleibt Chon Wang nichts anderes übrig, als ihr hinterher zu reisen und sich dem Wilden Westen zu stellen. Natürlich erregt der Chinese, der keine Ahnung von den örtlichen Gepflogenheiten hat, eine Menge aufsehen. Während er in allerlei Keilereien und Auseinandersetzungen gerät, lernt er den kleinkriminellen Roy O'Bannon (Owen Wilson) kennen. Anfangs halten die beiden nicht viel voneinander, gehen aber schon bald eine große Freundschaft miteinander ein als sie sich nun als Team aufmachen, die gesuchte Prinzessin zu befreien...
    User-Wertung
    3,5
  • Lethal Weapon 3 - Die Profis sind zurück

    Lethal Weapon 3 - Die Profis sind zurück

    27. August 1992 / 1 Std. 58 Min. / Action, Komödie, Krimi
    Von Richard Donner
    Mit Mel Gibson, Danny Glover, Joe Pesci
    Martin Riggs (Mel Gibson) und Roger Murtaugh (Danny Glover) werden zu einem Hochhaus beordert, in dem sich eine Autobombe befindet. Um auf Verstärkung vom Bombenkommando zu warten, haben die beiden keine Zeit und Riggs versucht, die tödliche Ladung allein zu entschärfen. Doch die Bombe geht hoch und zur Strafe werden die beiden von Captain Ed Murphy (Steve Kahan) zum Streifendienst verdonnert. Doch auch in dieser neuen Position sehen sie sich bald wieder in Schwierigkeiten und beobachten schon am ersten Tag einen Raubüberfall und nehmen die Verfolgung auf. Sie können einen der beiden Gangster dingfest machen und entdecken, dass die Munition, die die beiden verwendeten aus einer neuen Art von panzerbrechenden Projektilen besteht, die sogar kugelsichere Westen problemlos durchschlagen können. Auch Lorna Cole (Rene Russo), eine toughe Polizistin von der „Abteilung für innere Angelegenheiten“, interessiert sich für den Fall, denn die Munition wurde aus der Asservatenkammer der Polizei gestohlen und Cole vermutet, dass jemand aus den Reihen der Polizei den Gangstern geholfen hat.
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    4,0
  • Zwei bärenstarke Typen

    Zwei bärenstarke Typen

    23. September 1983 / 1 Std. 47 Min. / Action, Komödie, Abenteuer
    Von Enzo Barboni
    Mit Terence Hill, Bud Spencer, Buffy Dee
    Der charismatische Lebenskünstler Rosco Frazer (Terence Hill) und der ehemalige Häftling Doug O´Riordan (Bud Spencer) treffen zufälligerweise in einer Raststätte aufeinander. Hier geraten sie in eine Prügelei, bei der sie sich gegenseitig helfen und danach gemeinsam versuchen, weiteren Problemen aus dem Weg zu gehen. Das ist aber gar nicht so einfach wie gedacht. Als sie am Flughafen keinen Flieger mehr bekommen, geben sie sich als die ausgerufenen Mason und Steinberg aus – dumm nur, dass sie von nun an für Agenten des CIA gehalten werden. So schickt sie ihr unwissender Chef „Tiger“ (David Huddleston) auf eine geheime Mission, um den Bösewicht K1 (Buffy Dee) aufzuhalten, der einen teuflischen Plan zur Beherrschung der Welt ausgeheckt hat. Mit mehr Glück als Verstand und einer gehörigen Portion Schlagfertigkeit begeben sich die beiden Aushilfs-Spione in ein turbulentes Abenteuer hinein.
    User-Wertung
    3,6
  • Hot Shots! Der zweite Versuch

    Hot Shots! Der zweite Versuch

    23. September 1993 / 1 Std. 29 Min. / Komödie, Action
    Von Jim Abrahams
    Mit Charlie Sheen, Lloyd Bridges, Valeria Golino
    Topper Harley (Charlie Sheen) hat endgültig die Flinte ins Korn geworfen, sein Krieg ist ein für alle mal beendet. Mittlerweile lebt er in einem thailändischen Kloster und verdient sich mit Zweikämpfen etwas Zubrot. Doch dann bekommt Topper einen Auftrag von oberster Stelle: Sein ehemaliger Vorgesetzter Colonel Walters (Richard Crenna) wurde mit seiner Truppe im Irak festgenommen und es liegt an ihm, die Geiseln zu befreien.
    User-Wertung
    3,5
  • Turtles II - Das Geheimnis des Ooze

    Turtles II - Das Geheimnis des Ooze

    18. Juli 1991 / 1 Std. 28 Min. / Action, Sci-Fi, Komödie
    Von Michael Pressman
    Mit Mark Caso, Lief Tilden, Michelan Sisti
    Einst ließ eine grell-grün leuchtende Substanz vier Schildkröten zu menschenähnlichen Kampfmaschinen mutieren. Unter der Leitung ihres Meisters, der Ratte Splinter (Kevin Clash), haben sich Leonardo (Mark Caso), Michelangelo (Michelan Sisti), Donatello (Leif Tilden) und Raphael (Kenn Scott) dem Kampf gegen das Böse verschrieben. Doch das Geheimnis um ihre Vergangenheit beschäftigt die Ninja-Kröten nach wie vor. Als ihre Freundin, die Reporterin April O'Neil (Paige Turco), von den üblen Machenschaften eines Chemiekonzerns berichtet, wird den jungen Turtles klar, dass es dieser Ooze war, der sie mutieren ließ. Doch zu dieser Schlussfolgerung kommt auch der Erzfeind der Kröten, Shredder (François Chau), der seine Chance da sieht, sich selbst Mutanten-Handlanger zu schaffen - und so Rache an den Turtles zu nehmen...
    User-Wertung
    3,5
  • The Interview

    The Interview

    5. Februar 2015 / 1 Std. 52 Min. / Komödie, Action
    Von Seth Rogen, Evan Goldberg
    Mit James Franco, Seth Rogen, Lizzy Caplan
    Dave Skylark (James Franco) ist der Moderator der erfolgreichen Promi-Talkshow "Skylark Tonight". Doch er und sein Kumpel Aaron Rapaport (Seth Rogen), der die Sendung produziert, wollen höhere journalistische Wellen schlagen. Als sie erfahren, dass Kim Jong-un (Randall Park) ein Fan ihrer Sendung ist, planen sie, ein Interview mit dem nordkoreanischen Machtinhaber zu führen. Damit würden sie in der Medienbranche endlich ernst genommen werden. Tatsächlich lädt sie der extravagant auftretende Diktator in sein Land ein, Dave und Aaron stehen vor dem ganz großen journalistischen Wurf. Doch dann tritt plötzlich die CIA-Agentin Lacey (Lizzy Caplan) an die Freunde heran: Der US-amerikanische Geheimdienst sieht mit dem anstehenden Interview die Chance gekommen, die Kim-Dynastie zu stürzen und will die TV-Macher rekrutieren, um einen Mordanschlag auf den Despoten zu verüben...
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,0
  • Let's be Cops - Die Party Bullen

    Let's be Cops - Die Party Bullen

    8. Januar 2015 / 1 Std. 45 Min. / Komödie, Action
    Von Luke Greenfield
    Mit Jake Johnson (XVI), Damon Wayans Jr., Rob Riggle
    Ryan (Jake Johnson) und Justin (Damon Wayans Jr.) wollten in Los Angeles gemeinsam durchstarten, Ryan als Schauspieler und Justin als Erfinder von Videospielen, doch das hat bisher eher schlecht als recht geklappt. Um den Kopf frei zu bekommen, gehen die Freunde auf eine Kostümparty. Sie kreuzen dort als Polizisten verkleidet auf – dumm nur, dass die Feier ein Maskenball ist, weshalb die zwei uniformierten Stilbrecher kehrtmachen und stattdessen durch die nächtlichen Straßen schlendern. Zu ihrem Erstaunen müssen Ryan und Justin feststellen, dass ihre Verkleidung mächtig Eindruck schindet. Als die beiden begreifen, dass sie für echte Cops gehalten werden, fassen sie den Entschluss, die Uniformen noch ein Weilchen länger zu tragen und sorgen damit nicht nur bei Passanten, sondern auch bei Verbrechern und echten Gesetzeshütern für Verwirrung…
    Pressekritiken
    1,6
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    1,5
  • The World's End

    The World's End

    12. September 2013 / 1 Std. 49 Min. / Action, Komödie, Sci-Fi
    Von Edgar Wright
    Mit Simon Pegg, Nick Frost, Martin Freeman
    Zwanzig Jahre nachdem der erste Versuch, die wohl anspruchsvollste Kneipentour der Welt zu bewältigen, leider daneben ging, versuchen die fünf Jugendfreunde Gary (Simon Pegg), Oliver (Martin Freeman), Andrew (Nick Frost), Peter (Eddie Marsan) und Steven (Paddy Considine) erneut ihr Glück. Das bedeutet: zwölf Bars, zwölf Liter Bier für jeden. Doch schnell merken die ehemals eingeschworenen Freunde, dass nach zwanzig Jahren nicht nur ihre Freundschaft deutlich gelitten hat, sondern auch, dass sich ihre Heimatstadt auf sehr seltsame Art verändert hat. Auch Garys Jugendliebe Sam (Rosamund Pike) bemerkt, dass es an dem Ort nicht mit rechten Dingen zugeht, denn die Einwohner benehmen sich nicht nur äußerst merkwürdig, sondern wollen auch mit ganzer Kraft verhindern, dass die trinkfesten Jugendfreunde es bis zum letzten Pub auf der Liste schaffen: das „World’s End“…
    Pressekritiken
    4,1
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    4,0
  • Taffe Mädels

    Taffe Mädels

    4. Juli 2013 / 1 Std. 57 Min. / Action, Komödie, Krimi
    Von Paul Feig
    Mit Sandra Bullock, Melissa McCarthy, Demian Bichir
    Die ernste, aber tollpatschige New Yorker FBI-Agentin Sarah Ashburn (Sandra Bullock) ist eine Einzelgängerin. Sie hat keine Freunde und wird regelmäßig von ihren Kollegen aufgezogen. Um einen Drogenbaron, der in Boston sein Unwesen treibt, dingfest zu machen, wird sie dorthin versetzt und man stellt ihr die einheimische Streifenpolizistin Shannon Mullins (Melissa McCarthy) zur Seite. Sarah ist davon überhaupt nicht begeistert und fühlt sich überrannt. Auch die resolute Shannon ist von ihrer neuen Kollegin wenig angetan, denn auch sie hat mit zwischenmenschlichen Beziehungen einige Schwierigkeiten und hatte ebenso wie Sarah noch nie einen Partner. Und noch etwas haben die ansonsten so gegensätzlichen Gesetzeshüterinnen gemeinsam - beide haben eine sehr eigenwillige Art, das Verbrechen zu bekämpfen. Bei ihrer Jagd nach dem russischen Drogenboss nimmt das Chaos seinen Lauf.
    Pressekritiken
    3,6
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    2,5
  • Rapunzel - Verföhnt, Verlobt, Verheiratet

    Rapunzel - Verföhnt, Verlobt, Verheiratet

    Kein Kinostart / 0 Std. 07 Min. / Animation, Komödie, Familie
    Von Byron Howard, Nathan Greno
    Mit Mandy Moore, Zachary Levi, Alan Dale
    Das ganze Märchenreich ist in bester Feierstimmung, steht doch die Hochzeit von Flynn und Rapunzel kurz bevor. Als die treuen Begleiter des Paares, das Chamäleon Pascal und das Pfred Maximus, die Ringe verlieren, droht die heiß erwartete Trauung zu platzen. Fortan setzt das ungleiche Duo alles daran, die Ringe so schnell wie möglich wieder aufzutreiben, am besten noch bevor die furchtbare Kunde überhaupt die Runde machen kann. Auf ihrer verzweifelten Suche stolpern die beiden von einer skurrilen Situation in die nächste. Kurzfilmfortsetzung von "Rapunzel - Neu verföhnt", die direkt an den Kinofilm anknüpft.
    User-Wertung
    3,5
  • Das A-Team - Der Film

    Das A-Team - Der Film

    12. August 2010 / 1 Std. 54 Min. / Action, Komödie
    Von Joe Carnahan
    Mit Liam Neeson, Bradley Cooper, Jessica Biel
    Seitdem sich Hannibal (Liam Neeson), Faceman (Bradley Cooper), B.A. (Quinton "Rampage" Jackson) und Murdock (Sharlto Copley) vor einigen Jahren kennen gelernt haben, sind sie das eingeschworene A-Team, das für das US-Militär Spezialaufträge erfüllt. Bei ihrer aktuellen Mission im Irak wurden sie aber reingelegt. Sie konnten zwar die Dollar-Druckplatten zurückholen, aber der fiese Brock Pike (Brian Bloom) hat als Leiter der Truppe eines privaten Sicherheitsdienstes das Unternehmen nur dafür genutzt, um die Platten in seinen Besitz zu bringen. Da es aber so aussieht, als wäre das A-Team für den Schlamassel verantwortlich, werden die Kämpfer in den Knast gesteckt. Aber sie erhalten die Möglichkeit, dem Gefängnis zu entkommen, weil der CIA inzwischen weiß, wo sich die Druckplatten befinden. Wenn Hannibal und seine Leute die wertvolle Fracht den Klauen Brock Pikes entreißen, dann fädelt der CIA einen Ausbruch ein.
    Pressekritiken
    2,7
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    2,0
Back to Top