Mein FILMSTARTS
Underdog
Underdog
Starttermin 25. Juni 2015 (2 Std. 01 Min.)
Mit Zsófia Psotta, Sándor Zsótér, Lili Horváth mehr
Genre Drama
Produktionsländer Ungarn, Deutschland, Schweden
Zum Trailer
Pressekritiken
3,8 6 Kritiken
User-Wertung
3,411 Wertungen - 1 Kritik
Filmstarts
4,5
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben
Hagen ist ein prächtiger, treuer Hund und mit der jungen Lili (Zsófia Psotta) hat er ein tolles Frauchen. Aber als das Mädchen zu seinem Vater Daniel (Sándor Zsótér) muss, während ihre Mutter Mutter Elza (Lili Horváth) auf Geschäftsreise ist, beginnt für Hagen ein Martyrium – er ist ein Mischling und für diese Art müssen Halter seit neuestem eine hohe Steuer zahlen, sodass der Hund auf Bestreben des Vaters ausgesetzt wird. Fortan muss sich das Tier alleine durchs Leben schlagen. Hagen flüchtet vor Hundefängern, wird von einem Bettler verkauft, landet bei einem brutalen Kampfhundtrainer und kommt schließlich ins Tierheim. Hier beschließt er, diejenigen zur Verantwortung zu ziehen, die ihm und seinen Artgenossen böse mitgespielt haben. Deswegen zettelt der entschlossene Hund einen Aufstand gegen die Menschen an, der ohne Erbarmen geführt wird. Währenddessen macht Lili sich auf den Weg, Hagen zu finden, immer im Glauben, dass Liebe alle Schwierigkeiten überwinden kann…
Originaltitel

Fehér Isten

Verleiher Delphi Filmverleih
Weitere Details
Produktionsjahr 2014
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Ungarisch, Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

4,5
hervorragend
Underdog
Von Michael Meyns
Eine ungeschriebenes Gesetz im Filmbusiness besagt, dass man tunlichst nicht mit Hunden und Kindern drehen solle, denn diese seien nicht zu kontrollieren. Wenn man davon ausgeht, dass da zumindest ein wahrer Kern dran ist, dann ist die Leistung des ungarischen Regisseurs Kornél Mundruczó in seinem Drama „Underdog“ umso höher einzuschätzen: Ohne die Hilfe von Computern (!) zeigt er uns nämlich Hundertschaften von Hunden, die in Budapest die Macht übernehmen. Sie jagen durch die Straßen, weichen Hindernissen mit Witz und Intelligenz aus und rächen sich für all die Ungerechtigkeit und Not, die sie durch die Menschen erdulden mussten. Das ist nicht nur spektakulär und packend inszeniert, sondern auch eine treffende und etwa bei der Anti-Mischlings-Gesetzgebung kaum verklausulierte Allegorie auf die politische Situation im heutigen Ungarn, wo sich Minderheiten aller Art zunehmend aggressiver...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Underdog Trailer DF 1:40
Underdog Trailer DF
4 969 Wiedergaben
Underdog Trailer (2) OV 2:17
3 100 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Zsófia Psotta
Rolle: Lili
Sándor Zsótér
Rolle: Dániel
Lili Horváth
Rolle: Elza
Szabolcs Thuróczy
Rolle: Daniel
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Variety
  • Empire UK
  • The Guardian
  • The Guardian
  • epd-Film
  • The Hollywood Reporter
6 Pressekritiken

User-Kritik

Woelffchen41
Hilfreichste positive Kritik

von Woelffchen41, am 12/07/2015

3,5gut

Nicht nur für Hundefreunde Auch wenn die ganze Geschichte ein wenig simpel und doch alltäglich ist, so ist doch hervorzuheben,... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
100% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Underdog ?
1 User-Kritik

Bilder

30 Bilder

Aktuelles

Kinojahr 2015: Die Top 10 Listen der FILMSTARTS-Kritiker
NEWS - Bestenlisten
Mittwoch, 30. Dezember 2015
"White God": Erster Trailer zum preisgekrönten Hunde-Drama von Kornél Mundruczó
NEWS - Videos
Samstag, 13. Dezember 2014
Der ungarische Film "White God" gewann bei den diesjährigen Internationalen Filmfestspielen in Cannes (2014) den Preis in...

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

  • UluKay
    Weiss irgendjemand, wo man den Film kaufen kann ?
  • UluKay
    Gibt es noch nicht in deutsch :-(
Kommentare anzeigen
Back to Top