Mein FILMSTARTS
Raum
20 ähnliche Filme für "Raum"
  • Gran Torino

    Gran Torino

    5. März 2009 / 1 Std. 51 Min. / Drama, Thriller
    Von Clint Eastwood
    Mit Clint Eastwood, Bee Vang, Ahney Her
    Walt Kowalski (Clint Eastwood) ist ein verbitterter Veteran des Koreakriegs. Nach dem Tod seiner Frau lebt er im Detroiter Vorortviertel einsam vor sich hin. Eine heruntergekommene Gegend ist das, in der Überfälle von Jugendbanden zum Alltag gehören. Seinen neuen asiatischen Nachbarn begegnet Walt mit offenem Rassismus. Die Vorurteile bestätigen sich zunächst, als der Teenager von nebenan Walts ganzen Stolz, seinen 1972er Ford Gran Torino, zu stehlen versucht. Der Rentner kann den Diebstahl aber verhindern und als Thaos (Bee Vang) Familie darauf besteht, dass der seine Schuld abarbeitet, beginnt eine vorsichtige Annäherung...
    Pressekritiken
    3,4
    User-Wertung
    4,3
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Inland Empire - Eine Frau in Schwierigkeiten

    Inland Empire - Eine Frau in Schwierigkeiten

    26. April 2007 / 2 Std. 52 Min. / Thriller, Drama, Fantasy
    Von David Lynch
    Mit Laura Dern, Justin Theroux, Jeremy Irons
    Kingsley Stewart (Jeremy Irons) ist ein geschätzter Regisseur, der gerade am Remake eines Liebesdramas arbeitet. Es wurde bisher nie fertig, da beide Hauptdarsteller beim Dreh einem Mord zum Opfer fielen. Stewart engagiert nun die beiden Schauspieler Devon Berk (Justin Theroux) und Nikki Grace (Laura Dern), die sich von der Rolle ein Comeback erhoffen. Schon zu Beginn der Dreharbeiten wird klar, dass hier irgendetwas nicht stimmt und im Verlauf des Films, der sehr subjektiv aus der Perspektive Laura Derns erzählt wird, verschwimmen Realität und Fiktion, Wahn und Wirklichkeit immer mehr...
    Pressekritiken
    3,7
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Lola rennt

    Lola rennt

    20. August 1998 / 1 Std. 21 Min. / Thriller, Action, Drama
    Von Tom Tykwer
    Mit Franka Potente, Moritz Bleibtreu, Herbert Knaup
    Manni (Moritz Bleibtreu) hat Schulden und das nicht zu knapp. 100.000 DM schuldet der kleine Kurier seinem Oberhehler. Wenn er nicht bezahlt, geht’s ihm an den Kragen. Mannis Freundin Lola (Franka Potente) hat noch 20 Minuten, um das Geld von der Bank zu holen - 20 Minuten bis Mannis Auftraggeber erscheint. 20 Minuten, die über das Leben ihres Freundes entscheiden. Also rennt Lola los...
    Pressekritiken
    4,2
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Zweite Chance

    Zweite Chance

    14. Mai 2015 / 1 Std. 42 Min. / Drama, Thriller
    Von Susanne Bier
    Mit Nikolaj Coster-Waldau, Maria Bonnevie, Ulrich Thomsen
    Die Polizisten und besten Freunde Andreas (Nikolaj Coster-Waldau) und Simon (Ulrich Thomsen) werden zu einem häuslichen Streit eines Junkie-Pärchens (Nikolaj Lie Kaas, Lykke May Andersen) gerufen. Doch die als routinierte Hausdurchsuchung geplante Ermittlung nimmt eine unterwartete Wendung, als Andreas in einem Schrank ein weinendes Baby entdeckt. Von offizieller Stelle erfährt er, dass das Kind, gerade aus dem Säuglingsalter raus, zurück zu seinen Eltern gebracht werden soll. Der rechtschaffene Mann trifft eine folgenschwere Entscheidung: Er nimmt sich des Jünglings an und bringt ihn zu seiner Frau Anna (Maria Bonnevie), die ihr Glück kaum fassen kann. Doch darf sich Andreas so einfach über das Gesetz hinwegsetzen? Sein Freund Simon, der frischgeschieden ist und abends meist betrunken in Strip-Clubs unterwegs, versucht Andreas daran zu erinnern, wie man Richtig und Falsch unterscheidet…
    Pressekritiken
    2,3
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Dogville

    Dogville

    23. Oktober 2003 / 2 Std. 57 Min. / Thriller, Drama
    Von Lars von Trier
    Mit Nicole Kidman, Paul Bettany, Patricia Clarkson
    1930, Amerika zur Zeit der großen Wirtschaftskrise: In einem kleinen Bergdorf in den Rocky Mountains taucht scheinbar aus dem Nichts die geheimnisvolle junge Grace (Nicole Kidman) auf und sucht nach Unterschlupf. Die Dorfbewohner nehmen sie zunächst herzlich in ihrer Mitte auf, sind begeistert von Grace' Freundlichkeit und Charme. Da sie den Bewohnern unbedingt eine Gegenleistung bieten will, beginnt sie, für jeden einzelnen eine tägliche Gefälligkeit zu erledigen: Auf die Kinder aufpassen, im Haushalt oder Garten helfen oder einfach nur einem einsamen Blinden (Ben Gazzara) Gesellschaft leisten. Immer wieder taucht die Polizei in Dogville auf und sucht nach Grace. Das versetzt die einfach gestrickten Menschen in Aufregung. Sie stimmen darüber ab, ob Grace bleiben darf. Noch entscheiden sie sich für sie, aber bald schlägt die Stimmung um. Die Besuche der Polizei häufen sich und der Neid auf die bezaubernde Fremde wächst von Tag zu Tag. Nur der Möchtegern-Schriftsteller Tom Edison (Paul Bettany), der sich in sie verliebt hat, steht noch zu Grace. Bald eskaliert die Situation...
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Mother

    Mother

    5. August 2010 / 2 Std. 10 Min. / Drama, Thriller
    Von Bong Joon-Ho
    Mit Kim Hye-Ja, Won Bin, Ku Jin
    Eine seit langer Zeit verwitwete Frau (Kim Hye-ja) lebt allein mit ihrem 27-jährigen, geistig etwas zurückgebliebenen Sohn (Won Bin) in einer südkoreanischen Kleinstadt. Mit aufdringlicher Fürsorge bemuttert sie den unbeholfenen jungen Mann, er ist ihr Ein und Alles. Als die Leiche eines Schulmädchens gefunden wird, gerät der Sohn unter Mordverdacht. Im Bemühen, den Fall möglichst rasch abzuschließen, bringen die nur oberflächlich ermittelnden Kriminalbeamten ihn beim Verhör so in Verwirrung, dass er ein Schuldgeständnis unterschreibt.Nachdem sich sein arroganter Anwalt als wenig hilfreich erweist, versucht die verzweifelte Mutter, die Unschuld ihres Jungen auf eigene Faust nachzuweisen, um ihn aus dem Zuchthaus zu befreien, notfalls auch mit Gewalt. Nach und nach deckt sie den wahren, schrecklichen Sachverhalt des Mordfalles auf...
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Zwei Schwestern

    Zwei Schwestern

    13. Juni 2003 / 1 Std. 59 Min. / Drama, Horror, Thriller
    Von Jee-Woon Kim
    Mit Kim Kap-soo, Yum Jung-ah, Moon Geun-Young
    Nach einem Aufenthalt in einer psychiatrischen Anstalt kommen die beiden Schwestern Su-mi (Su-jeong Lim) und Su- yeon (Geun-yeong Mun) wieder in ihr Elternhaus zurück. Doch die Rückkehr ist anders, als sie es sich erträumten. Denn dort werden sie von ihrem überforderten Vater (Kap-su Kim) und der anfangs aufdringlichen und überdrehten Stiefmutter (Jung-ah Yum) empfangen. Während die jüngere der beiden Schwestern verängstig ist und wenig von sich gibt, hat Su-mi nur vorwurfsvolle und anklagende Worte für ihren Vater und dessen neue Frau an seiner Seite übrig. Auch diese macht aus ihrer Antipathie für die beiden Mädchen keinen Hehl. Doch was hat sich in der zerrütteten Familie zugetragen? Welche Geheimnisse birgt das unheimliche Haus und was hat es mit dem Schrank, vor dem sich Su-yeon so fürchtet, auf sich?
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Revanche

    Revanche

    12. Februar 2009 / 2 Std. 01 Min. / Drama, Thriller, Krimi
    Von Götz Spielmann
    Mit Johannes Krisch, Andreas Lust, Irina Potapenko
    Wegen Diebstahls schmorte Kleinganove Alex (Johannes Krisch) einst im Knast. Wieder auf freien Fuß heuerte er in einem Wiener Bordell an, um sich als Laufbursche von Geschäftsführer Konecny (Hanno Pöschl) zu verdingen. Trotz dessen ausdrücklichen Verbots lässt sich Alex auf eine Affäre mit der ukrainischen Prostituierten Tamara (Irina Potapenko) ein, hält die Liebschaft jedoch geheim. Er träumt von einem gemeinsamen sorgenfreien Leben mit ihr, doch zwischen ihm und seinem Traum stehen Tamaras Schulden und sein eigener Job. Um beides loszuwerden, fasst Alex den Plan, die Dorffiliale einer Bank zu überfallen. Tamara, die vergeblich versucht, ihn davon abzubringen, wartet während des Überfalls im Auto. Alles scheint nach Plan zu laufen, doch dann erscheint zufällig ein Polizist (Andreas Lust) und die Situation eskaliert. Tamara wird von einem Schuss tödlich verletzt. Der entsetzte Alex zieht sich auf den Hof seines Großvaters zurück, nichts ahnend, dass in der unmittelbaren Nachbarschaft der von Schuldgefühlen geplagte Polizist mit seiner Frau wohnt…
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Europa

    Europa

    27. Juni 1991 / 1 Std. 52 Min. / Drama, Thriller
    Von Lars von Trier
    Mit Jean-Marc Barr, Barbara Sukowa, Ernst-Hugo Jaregard
    Leopold Kessler (Jean-Marc Barr) ist ein Amerikaner deutscher Abstammung und kommt nach dem zweiten Weltkrieg in das zerstörte Deutschland. Dort will er als Schlafwagenschaffner am Wiederaufbau des Landes helfen und bekommt dank seines deutschen Onkels (Ernst-Hugo Järegård) auch recht schnell eine solche Stelle. Auf seinen nächtlichen Fahrten, in denen er entweder die Gäste betreut, oder aber selbst schläft, lernt er Katharina (Barbara Sukowa), die Tochter des nationalsozialistisch belasteten Bahnlinienchefs Max Hartmann (Jørgen Reenberg) kennen und lieben. Als Leopold auf dem großen Familienanwesen der Hartmanss eingeladen wird und dort auf weitere Familienangehörige trifft, findet er sich bald zwischen den Fronten wieder, denn Katharina pflegt terroristische Nazi-Verbindungen zur sogenannten Werwolf-Organisation, in deren politischen Verstrickungen sich der Schaffneranwärter schon bald selbst verheddert.
    User-Wertung
    3,4
    Zum Trailer
  • Short Term 12 - Stille Helden

    Short Term 12 - Stille Helden

    26. September 2014 / 1 Std. 41 Min. / Drama
    Von Destin Daniel Cretton
    Mit Brie Larson, John Gallagher Jr., Stephanie Beatriz
    Grace (Brie Larson) arbeitet als Betreuerin in der Einrichtung „Short Term 12“, in der junge Menschen mit sozialen und psychischen Problemen vorübergehend aufgenommen werden. Zusammen mit ihrem Kollegen Mason (John Gallagher Jr.), mit dem sie außerdem eine Beziehung führt, gibt sie alles für das Wohlbefinden der Jugendlichen. Auch als die 15-jährige Jayden (Kaitlyn Dever), die an einer Aggressionsstörung leidet, neu aufgenommen wird, gelingt es Grace, eine Verbindung zu ihr aufzubauen. Doch als Jayden ihr ihre Geschichte offenbart, wird Grace an eigene dunkle Zeiten ihrer Kindheit erinnert und sie verschließt sich Mason immer mehr. Dessen Sorge um sie wird daraufhin immer größer, doch seine Versuche Grace zum Reden zu bringen, fruchten nicht. Schließlich steht die junge Frau vor einer schwierigen persönlichen Entscheidung, während sich die Situation von Jayden weiter zuspitzt.
    Pressekritiken
    4,1
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    5,0
    Zum Trailer
  • Fish Tank

    Fish Tank

    23. September 2010 / 2 Std. 02 Min. / Drama
    Von Andrea Arnold
    Mit Katie Jarvis, Kierston Wareing, Michael Fassbender
    Mia (Katie Jarvis) ist 15 Jahre alt und sieht sich bereits mit dem vollen Ernst des Lebens konfrontiert. Am Rand der britischen Gesellschaft stürzt sich die gewalttätige Teenagerin in einen Konflikt nach dem nächsten – nicht nur mit ihrer abgehalfterten Mutter Joanne (Kierston Wareing) und ihrer unerträglichen Schwester Tyler (Rebecca Griffiths). Bloß beim Tanzen blüht die irrlichternde Rebellin wirklich auf. Als sie Connor (Michael Fassbender), den neuen Freund ihrer Mutter, kennenlernt, scheint sich das Blatt zu wenden. Doch bald muss sie einsehen, dass sich ihre Probleme mit Connors Ankunft fatal zuspitzen...
    Pressekritiken
    4,3
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Her

    Her

    27. März 2014 / 2 Std. 06 Min. / Drama, Romanze, Sci-Fi
    Von Spike Jonze
    Mit Joaquin Phoenix, Amy Adams, Rooney Mara
    Theodore Twombly (Joaquin Phoenix) arbeitet als Autor persönlicher Briefe, die in der nahen Zukunft eine Seltenheit geworden sind. Während er sein Geld also damit verdient, wildfremden Auftraggebern zu privatem Glück zu verhelfen, fühlt sich Theodore nach der Scheidung von seiner Frau Catherine (Rooney Mara) selbst allein und einsam. Beeindruckt von einer Werbung kauft er sich ein neues Betriebssystem, das mit einer artifiziellen Intelligenz ausgestattet ist und ihn von nun an auf allen seinen Geräten begleitet. Nachdem Theodore einige persönliche Fragen beantwortet hat, bekommt das Programm eine Stimme und einen Namen: Die charmante Samantha (Stimme: Scarlett Johansson) ordnet nicht nur Theodores Mails und sucht den besten Song für jede Stimmung aus, sondern entpuppt sich auch als perfekte Gesprächspartnerin, mit der Theodore über Gott und die Welt reden kann. Durch Samanthas humorvolle und einfühlsame Art beginnt der deprimierte Mann, langsam wieder Freude zu empfinden – und sich in das Programm zu verlieben…
    Pressekritiken
    4,2
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Moonrise Kingdom

    Moonrise Kingdom

    24. Mai 2012 / 1 Std. 34 Min. / Komödie, Drama
    Von Wes Anderson
    Mit Bruce Willis, Edward Norton, Bill Murray
    1965, die Küste von New England: Der 12-jährige Pfadfinder Sam (Jared Gilman) und die gleichaltrige Schülerin Suzy Bishop (Kara Hayward) verlieben sich in einander. Sie schließen einen geheimen Pakt zusammen auszureißen und sich in die Wildnis abzusetzen. Das junge Pärchen kehrt gemeinsam seiner Heimat den Rücken. In dem kleinen Küstenort wird das Verschwinden der beiden Kinder schnell bemerkt. Suzys exzentrische Eltern (Bill Murray, Frances McDormand) machen sich große Sorgen und erbitten Hilfe bei den örtlichen Vertretern der staatlichen Institutionen. In dem Bestreben die Kinder wieder zu finden, beschließen Sams Pfadfinderlehrer (Edward Norton), der Chef der örtlichen Polizei (Bruce Willis) und die oberste Sozialarbeiterin des Ortes (Tilda Swinton), die gesamte Stadt umzukrempeln. In einer skurilen Verfolgungsjagd obliegt es schließlich einem ausgesandten Suchtrupp, die beiden vermissten Kinder finden.
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Winter's Bone

    Winter's Bone

    31. März 2011 / 1 Std. 40 Min. / Drama, Abenteuer
    Von Debra Granik
    Mit Jennifer Lawrence, John Hawkes, Kevin Breznahan
    Ree Dolly (Oscar-nominiert: Jennifer Lawrence) muss ihren untergetauchten und hoch verschuldeten Vater Jessup auftreiben, bevor das klapprige Familienhaus im amerikanischen Outback der Ozark Mountains verpfändet wird und Ree, ihre Schwestern (Isaiah Stone, Ashlee Thompson) sowie ihre psychisch kranke Mutter damit auf der Straße sitzen. Doch niemand will den Meth-Dealer gesehen haben. Die halbherzige Unterstützung ihres gewalttätigen Onkels Teardrop (Oscar-nominiert: John Hawkes) hilft der verzweifelten 17-Jährigen kaum weiter - abgesehen davon ist sie ganz auf sich allein gestellt. Schnell wird Ree klar, dass sie auf einem gefährlichen Geheimnis auf der Spur ist...
    Pressekritiken
    4,2
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • The Spectacular Now - Perfekt ist Jetzt

    The Spectacular Now - Perfekt ist Jetzt

    20. März 2015 / 1 Std. 35 Min. / Komödie, Drama
    Von James Ponsoldt
    Mit Miles Teller, Shailene Woodley, Brie Larson
    Der Oberstufenschüler Sutter Keely (Miles Teller) ist ein Mensch, der für den Augenblick lebt. Er ist allseits beliebt, selbstsicher und bei jeder Party mit dabei. Als eines Abends seine Freundin mit ihm Schluss macht, betrinkt er sich und verliert das Bewusstsein. Er wacht in einem fremden Vorgarten auf, wo die Außenseiterin Aimee Finicky (Shailene Woodley) ihn schließlich auf ihrer Zeitungsroute findet. Die Jugendliche ist eher introvertiert und interessiert sich für Bücher, sie ist das typische "nette Mädchen" und hat keinen Freund. Die beiden sind grundverschieden. Doch trotz ihrer Träume von einer erfüllten Zukunft und seinem Leben im Hier und Jetzt verstehen sie sich und kommen sich näher. Als sich ihre Beziehung intensiviert, verschwimmen die Grenzen zwischen falsch und richtig, zwischen Freundschaft und Liebe.
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Only Lovers Left Alive

    Only Lovers Left Alive

    25. Dezember 2013 / 2 Std. 03 Min. / Romanze, Drama
    Von Jim Jarmusch
    Mit Tom Hiddleston, Tilda Swinton, Mia Wasikowska
    Adam (Tom Hiddleston) ist Rock-Musiker, Erfinder und Vampir und weilt schon seit Ewigkeiten auf der Erde. Er lebt verschanzt in einer Villa in einem Detroiter Industriegebiet. Da er das Haus erst mit Anbruch der Dunkelheit verlassen kann, beschäftigt er sich tagsüber mit seinen Gitarren und tüftelt an verschiedensten Dingen herum. Von den Menschen hält er sich ohnehin lieber fern, weil er kaum ertragen kann, wie die ihre Welt völlig sinnlos zugrunde richten. Und so driftet er immer stärker in die Depression ab, zumal seine große Liebe Eve (Tilda Swinton) Tausende von Kilometern entfernt lebt. Auch sie scheut die Menschen und muss sich dank des Flaschenblutes ihres alten Freundes Christopher Marlowe auch nicht mit ihnen abgeben. Eve beginnt trotz großer Distanz den schwindenden Lebensmut ihres Geliebten zu spüren und begibt sich nach Detroit. Als sie dort angekommen ist, feiert das Paar zunächst seine Wiedervereinigung. Doch dann taucht plötzlich Eves Schwester Ava (Mia Wasikowska) bei ihnen auf und wirbelt ihrer aller Leben kräftig durcheinander.
    Pressekritiken
    3,9
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Whiplash

    Whiplash

    19. Februar 2015 / 1 Std. 47 Min. / Drama, Musik
    Von Damien Chazelle
    Mit Miles Teller, J.K. Simmons, Paul Reiser
    Der 19-jährige Andrew Neiman (Miles Teller) ist ein begnadeter Schlagzeuger. In einer der renommiertesten Musikschulen des Landes wird er vom Dirigenten Terence Fletcher (J.K. Simmons) unter die Fittiche genommen. Der bekannte Bandleader fördert den jungen Drummer, aber er fordert ihn noch mehr: Mit rabiaten Unterrichtsmethoden, die immer mehr zu Gewaltexzessen ausarten, will er Andrew zu Höchstleistungen treiben und führt ihn an seine physischen und emotionalen Grenzen. Der Nachwuchsmusiker stellt sich der Tortur, denn es ist sein sehnlichster Wunsch, einer der größten Schlagzeuger der Welt zu werden. Während sein besorgter Vater Jim (Paul Reiser) immer mehr an den Methoden und den Absichten des Lehrers zweifelt, hält Andrew hartnäckig durch. Doch wieviel mehr kann der Teenager noch ertragen?
    Pressekritiken
    4,6
    User-Wertung
    4,3
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • I Origins - Im Auge des Ursprungs

    I Origins - Im Auge des Ursprungs

    25. September 2014 / 1 Std. 46 Min. / Drama, Sci-Fi
    Von Mike Cahill
    Mit Michael Pitt, Brit Marling, Astrid Bergès-Frisbey
    Als der Molekularbiologe und Doktorand Ian Gray (Michael Pitt) die mysteriöse Sofi (Astrid Berges-Frisbey) kennenlernt, verliebt er sich auf den ersten Blick in die attraktive Frau mit den unwiderstehlichen Augen – trotz ihrer gegensätzlichen Ansichten zu Ians wissenschaftlichen Standpunkten. Die Beziehung endet jedoch auf tragische Weise durch Sofis Tod, der Forscher ist am Boden zerstört. Zusammen mit seiner Laborpartnerin Karen (Brit Marling) macht er allerdings eine bahnbrechende Entdeckung. Die könnte ihn mit Sofi wieder vereinen, aber auch die Gesellschaft, wie wir sie kennen, grundlegend verändern: In Indien wurde ein Mädchen geboren, das dieselben Augen haben soll wie Sofi, wissenschaftlich gesehen ein Ding der Unmöglichkeit. Aber sollte Ians große Liebe am Ende recht behalten? Können Seelen wiedergeboren werden? Mit diesen Fragen im Kopf reist der Wissenschaftler nach Indien…
    Pressekritiken
    3,1
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Beasts of the Southern Wild

    Beasts of the Southern Wild

    20. Dezember 2012 / 1 Std. 32 Min. / Drama, Fantasy
    Von Benh Zeitlin
    Mit Quvenzhané Wallis, Dwight Henry, Levy Easterly
    Die kleine Hushpuppy (Quvenzhané Wallis) ist gerade einmal sechs Jahre alt und lebt gemeinsam mit ihrem Vater Wink (Dwight Henry) in einfachen Verhältnissen abgeschieden im Delta des Mississippi. Ihre Bayou-Community scheint fast von der Welt vergessen. Wink bereitet seine Tochter langsam auf eine Zeit vor, in der er nicht mehr für sie da sein kann und sie auf sich allein gestellt sein wird. Plötzlich befällt ihn - wie beinahe prophezeit - eine seltsame Krankheit und er wird immer schwächer. Hushuppy kann sich durch ihre unerschütterliche kindliche Fantasie aufrecht halten und zahlreichen Widrigkeiten trotzen. Sie glaubt daran, dass es ein regulierendes Gleichgewicht in der Welt gibt und dass zwischen Natur und Universum eine Balance besteht. Doch ein schrecklicher Sturm verändert ihre Wahrnehmung, es findet ein gravierender Umschwung in der Natur statt: Die Polkappen schmelzen, es kommt zu schwerwiegenden Katastrophen - und seltsame prähistorische Wesen bahnen sich ihren Weg ins Gewässer. Verzweifelt versucht Hushpuppy, die Integrität der Weltstrukturen wiederherzustellen; um ihren kranken Vater und ihr beständig sinkendes Zuhause retten zu können, muss das kleine Mädchen schreckliche Gefahren auf sich nehmen und ihre Mutter finden.
    Pressekritiken
    4,6
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Cheyenne - This Must Be The Place

    Cheyenne - This Must Be The Place

    10. November 2011 / 1 Std. 58 Min. / Drama, Romanze
    Von Paolo Sorrentino
    Mit Sean Penn, Frances McDormand, Judd Hirsch
    In den 1980ern war Cheyenne (Sean Penn) ein Rockstar, doch nun fristet er ein zurückgezogenes und tristes Leben in Dublin mit Tiefkühlpizza und Aktienspekulationen. Sein sozialer Umgang beschränkt sich auf seine Frau Jane (Frances McDormand) und das ortsansässige Gothic-Girl Mary (Eve Hewson). Nach dem Tod seines jüdischen Vaters reist er zu dessen Beerdigung in die USA und erfährt, dass dieser sein Leben darauf verwendet hat, seinen einstigen Schinder im Konzentrationslager Ausschwitz, Alois Lange (Heinz Lieven), ausfindig zu machen. Cheyenne beschließt, das Lebenswerk seines Vaters zu vollenden und in einer Odyssee durch die USA den mittlerweile vergreisten Lange zu finden.
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
Back to Top