Mein FILMSTARTS
Geostorm
facebookTweet
Geostorm
Starttermin 19. Oktober 2017 (1 Std. 49 Min.)
Mit Gerard Butler, Jim Sturgess, Abbie Cornish mehr
Genres Sci-Fi, Action
Produktionsland USA
Zum Trailer
Pressekritiken
1,8 4 Kritiken
User-Wertung
2,634 Wertungen - 8 Kritiken
Filmstarts
2,0
Bewerte und Kommentiere
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Durchschnittswertung meiner Freunde  ?

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben
Nachdem eine Reihe von Naturkatastrophen die Erde beinahe vernichtet hatte, wurde zum Schutz ein Satellitensystem installiert, mit dem das Wetter kontrolliert wird. Jake Lawson (Gerard Butler), Konstrukteur der Dutch Boy genannten Abwehrvorrichtung, wird zu Hilfe gerufen, als die wichtigste Wetterkontrollstation im All plötzlich das Gegenteil von dem macht, was sie soll – und die Erde in einem Geostorm zerstört zu werden droht. Für den wichtigsten Auftrag seines Lebens muss sich der Fachmann jedoch mit seinem Bruder Max (Jim Sturgess) versöhnen, denn nur gemeinsam können sie eine weitere Katastrophe abwenden. US-Präsident Andrew Palma (Andy Garcia) und die FBI-Agentin Sarah Wilson (Abbie Cornish) – Max‘ Freundin – bauen darauf, dass die zwei Männer das Richtige tun und geben selbst ihr Möglichstes, damit es nicht zu einem zweiten Geostorm kommt...
Verleiher Warner Bros. GmbH
Weitere Details
Produktionsjahr 2017
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes 1 Trivia
Budget -
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

2,0
lau
Geostorm
Von Carsten Baumgardt
Im Blockbuster-Kino dockt Hollywood mit Vorliebe am Zeitgeist an, mischt den in der Luft liegenden Themen und Trends einige spekulative Zuspitzungen bei und überhöht die Realität zum Spektakel. Dann retten Superhelden eine vom Terror bedrohte Welt oder geniale Wissenschaftler lösen die vom Klimawandel hervorgerufenen Probleme, so wie bei „Geostorm“, mit dem Roland Emmerichs Produktionsstammpartner Dean Devlin („Independence Day“, „Godzilla“) sein Regiedebüt gibt. Die Technologie des Geoengineering, also der Wettermanipulation, sorgt in diesem optisch eindrucksvollen Katastrophen-Thriller erst für die Rettung der Erde und dann für eine globale Megakrise, die die Existenz der gesamten Menschheit bedroht. Und zumindest die Ausgangsidee ist nicht allzu abwegig: Versuchte nicht schon die chinesische Regierung, Regengott zu spielen, als sie während der Olympischen Sommerspiele 2008 in Peking D...
Die ganze Kritik lesen
Geostorm Trailer DF 2:21
Geostorm Trailer DF
23 447 Wiedergaben
Geostorm Trailer (2) DF 1:21
3 323 Wiedergaben
Geostorm Trailer (3) OV 1:32
3 237 Wiedergaben
Geostorm Trailer (4) OV 2:30
2 855 Wiedergaben
Geostorm Trailer (5) OV 1:48
418 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Gerard Butler
Gerard Butler
Rolle: Jake Lawson
Jim Sturgess
Jim Sturgess
Rolle: Max Lawson
Abbie Cornish
Abbie Cornish
Rolle: Sarah Wilson
Alexandra Maria Lara
Alexandra Maria Lara
Rolle: Ute Fassbinder
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Empire UK
  • The Hollywood Reporter
  • Wessels-Filmkritik
  • Variety
4 Pressekritiken

User-Kritiken

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
25% (2 Kritiken)
25% (2 Kritiken)
13% (1 Kritik)
38% (3 Kritiken)
Deine Meinung zu Geostorm ?
8 User-Kritiken

Bilder

25 Bilder

Wissenswertes

Umfangreiche Nachdrehs

Nachdrehs, also zusätzliche Aufnahmen im Anschluss an den Hauptdreh, sind bei Großproduktionen normal. Gewöhnlich kosten sie maximal zehn Millionen Dollar. Bei „Geostorm“ aber, so ein Bericht im Hollywood Reporter, wurde für 15 Millionen Dollar nachgedreht. Weil der Öko-Thriller in Testvorführungen nicht gut weggekommen sei, habe man Figuren aus dem Film entfernt und andere hinzugefügt. Wie der Hollywood Reporter weiter enthüllte, sei außerdem E... Mehr erfahren

Aktuelles

100 Millionen Dollar Verlust: "Geostorm" könnte zum Kino-Desaster werden
NEWS - Im Kino
Donnerstag, 26. Oktober 2017
Ein Katastrophenfilm, der katastrophal floppt? „Geostorm“ könnte das schaffen und bis zu 100 Millionen US-Dollar zu wenig...
Deutsche Kinocharts: Stephen Kings "Es" bleibt die Nummer eins
NEWS - Im Kino
Montag, 23. Oktober 2017
Weil „Fack Ju Göhte 3“ erst diese Woche startet, bleibt an der Spitze der deutschen Kinostarts erst mal alles, wie es war:...
12 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

  • Hans H.

    Wieder der übliche Murks aus dem Hause Emmerich.

  • Hans H.

    Jaja, nun krieg dich mal wieder ein. Die Kritik gibt mir recht. Ich fand ID4 damals großartig, auch 2012 hab ich im Kino gesehen. Seitdem wiederholen sich die Effekte und es ist langweilig geworden. Ist und bleibt meine Meinung.

  • Religion i.

    Ein von Mercedes-Benz finanzierter Trash-Film mit schlechter Story und vorsehbarer Handlung. Konnte ja nur schiefgehen.

Kommentare anzeigen
Back to Top