Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Die Mutter des Mörders
    Die Mutter des Mörders
    14. September 2015 / 1 Std. 33 Min. / Thriller, Drama
    Von Carlo Rola
    Mit Natalia Wörner, Lucas Reiber, Axel Prahl
    Produktionsland Deutschland
    User-Wertung
    3,1 3 Wertungen
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Maria (Natalia Wörner) kümmert sich mit voller Hingabe um ihren 20-jährigen Sohn Matis (Lucas Reiber). Dieser ist geistig behindert und benötigt ihre Fürsorge. Sie verdient etwas Geld in einem Supermarkt, er arbeitet in einer Behindertenwerkstatt. Ihr bescheidenes Leben verläuft in ruhigen Bahnen, bis eines Tages die Nachbarstochter Lea (Jeanne Goursaud) ermordet aufgefunden wird. Natürlich werden Maria und Matis dazu befragt und der 20-Jährige widerspricht sich, sodass er sofort zum Verdächtigen wird. Daraufhin gesteht er sogar und wird verhaftet, doch seine Mutter glaubt weiterhin an seine Unschuld, auch als Matis' Busfahrer (Axel Prahl) sie mit einem Beweisstück erpresst. Ist ihr Sohn es wirklich nicht gewesen?
    Verleiher Studio Hamburg
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2015
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Die Mutter des Mörders
    Die Mutter des Mörders (DVD)
    Neu ab 11.79 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Natalia Wörner
    Rolle: Maria
    Lucas Reiber
    Rolle: Matis
    Axel Prahl
    Rolle: David Bacher
    Ernst Stötzner
    Rolle: Kommissar Simon
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Wissenswertes

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top