Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Mit siebzehn
     Mit siebzehn
    16. März 2017 / 1 Std. 54 Min. / Drama
    Von André Téchiné
    Mit Sandrine Kiberlain, Kacey Mottet Klein, Corentin Fila
    Produktionsland Frankreich
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    4,7 3 Kritiken
    User-Wertung
    3,6 16 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    5,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Irgendwo in den französischen Pyrenäen gehen die beiden 17-jährigen Damien (Kacey Mottet Klein) und Thomas (Corentin Fila) in dieselbe Klasse eines Gymnasiums. Damien wohnt bei seiner Mutter Marianne (Sandrine Kiberlain), einer Landärztin, im Tal. Sein Vater ist Hubschrauberpilot beim Militär und befindet sich im Auslandseinsatz. Der adoptierte Thomas lebt hingegen auf einem entlegenen Bauernhof und braucht jeden Tag mehr als eine Stunde zur Schule. Als bei seiner Mutter eine Schwangerschaft festgestellt wird, lädt Marianne Thomas dazu ein, für eine Weile bei ihr und Damien zu wohnen, um die Familie zu entlasten und auch der kürzere Schulweg würde ihm sicher guttun. Doch Damien und Thomas können sich nicht ausstehen und sind von der Aussicht, gemeinsam zu leben, alles andere als begeistert. Die Spannungen, die zwischen ihnen herrschen, entladen sich schon bald in Gewalt…
    Originaltitel

    Quand on a 17 ans

    Verleiher Kool
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2016
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Mit Siebzehn
    Mit Siebzehn (DVD)
    Neu ab 13.90 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    5,0
    Meisterwerk
    Mit siebzehn
    Von Andreas Staben
    Die Situation hat wohl fast jeder Zuschauer schon einmal so oder ähnlich erlebt: Im Sportunterricht soll ein Basketballmatch ausgetragen werden. Der Lehrer bestimmt zwei Sportasse, die sich im Wechsel ihre Mitspieler aussuchen sollen. Das geht erst wie geschmiert, doch irgendwann ist die Wahl nicht mehr so offensichtlich und es sitzen nur noch die Außenseiter und Nicht-Gewollten auf der Bank. Erst als der Lehrer wieder eingreift, finden die letzten beiden Kandidaten ihre Mannschaft: Eine solche Szene kann man sich gut mit einem anklagenden oder mitleidheischenden Tonfall vorstellen - so grausam kann es sein, ein Teenager zu sein. Doch in André Téchinés ganz besonderem Coming-of-Age-Drama „Mit siebzehn“, das im Wettbewerb der Berlinale 2016 seine Weltpremiere erlebte, gibt es keine aufgesetzten Sentimentalitäten. Der Regisseur betont das Unbehagliche der Episode nicht, er fängt sie vielme...
    Die ganze Kritik lesen
    Mit siebzehn Trailer DF 1:53
    Mit siebzehn Trailer DF
    5 018 Wiedergaben
    Mit siebzehn Trailer (2) OmU 1:53
    Mit siebzehn Trailer (3) OV 1:33
    1 094 Wiedergaben
    Mit siebzehn Trailer (4) OV 1:55
    597 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Sandrine Kiberlain
    Rolle: Marianne Delille
    Kacey Mottet Klein
    Rolle: Damien Delille
    Corentin Fila
    Rolle: Thomas Charpoul
    Alexis Loret
    Rolle: Nathan Delille
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Das Kulturblog
    Das Kulturblog

    User folgen 7 Follower Lies die 107 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 14. März 2017
    „Mit Siebzehn“ ist eine sehenswerte Studie der schwierigen Beziehung der beiden Gymnasiasten Damien (Kacey Mottet Klein) und Tom (Corentin Fila). Trotz Mobbing und Gewaltausbrüchen ist zwischen den beiden von Beginn an eine Anziehung zu spüren, die vor allem Tom nicht wahrhaben will und die beiden Angst macht. Dass diese schon in vielen Varianten erzählte Geschichte vor der eindrucksvollen Pyrenäen-Kulisse gut funktioniert, ist den ...
    Mehr erfahren
    Cursha
    Cursha

    User folgen 1611 Follower Lies die 907 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 29. April 2018
    "Mit Siebzehn" eine weitere wahrhafte Filmperle aus Frankreich, die es im letzten Jahr ins Kino geschafft hat, neben den großartigen Werken "Nocturama", "Elle" oder "Die Lebenden reparieren". Filme, die sich mit dem Thema erwachsen werden oder Homosexualität beschäftigen gab es in den letzten Jahren viele, aber alle hatten einen eigenen Schwerpunkt und eine andere Herangehensweise. So auch "Mit Siebzehn", der den Fokus ganz auf Damien und ...
    Mehr erfahren
    2 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    Die 30 besten Filme des Jahres 2017
    NEWS - Bestenlisten
    Donnerstag, 29. Juni 2017
    Wir präsentieren euch die offizielle FILMSTARTS-Rangliste - diese 30 Filme haben uns im Kinojahr 2017 (Kriterium: deutscher...
    Auf diese 100 Filme freuen wir uns 2017 am meisten: Die große FILMSTARTS-Kinovorschau
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 21. Dezember 2016
    Wir präsentieren euch die 100 Filme des kommenden Kinojahres, denen die FILMSTARTS-Redaktion am meisten entgegenfiebert -...
    4 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top