Mein FILMSTARTS
No pasaran
No pasaran
Starttermin 21. Juli 2014 (1 Std. 13 Min.)
Mit Rosario Sanchez Mora, Herman Scheerboom, Kurt Julius Goldstein mehr
Genre Dokumentation
Produktionsland Deutschland
Zum Trailer
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Im Mittelpunkt der Dokumentation stehen acht ehemalige Widerstandskämpfer: Gerhard Hoffmann aus Österreich, Rosario Sanchez Mora aus Spanien, Herman Scheerboom aus den Niederlanden, Kurt Julius Goldstein aus Deutschland, die Brüder Joseph und Vincent Almudever aus Frankreich und das Ehepaar Giovanni und Onorina Brambilla Pesce aus Italien. Sie erzählen von ihren Erlebnissen im Kampf gegen die faschistischen Regime während des Zweiten Weltkriegs. Hinter den Geschichten stecken unterschiedliche Schicksale – jeder der acht Interviewten trägt auf seine Weise dazu bei, den Nationalsozialismus in Europa zu bekämpfen. Die Konsequenzen, mit denen die Widerstandskämpfer umgehen mussten und müssen, sind vielfältig. So führten ihre Wege teils über zehn Jahre lang durch die Schlachtfelder Europas, manchmal auch bis in Konzentrations- und Vernichtungslager.

Verleiher Roadside Dokumentarfilm
Weitere Details
Produktionsjahr 2014
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Deutsch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Trailer

No pasaran Trailer DF 2:14
No pasaran Trailer DF
139 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Rosario Sanchez Mora
Rolle: als er selbst
Herman Scheerboom
Rolle: als er selbst
Kurt Julius Goldstein
Rolle: als er selbst
Joseph Almudever
Rolle: als er selbst
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bilder

23 Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top