Mein FILMSTARTS
Molly Monster - Der Kinofilm
Molly Monster - Der Kinofilm
Starttermin 8. September 2016 (1 Std. 09 Min.)
Mit Sophie Rois, Gerrit Schmidt-Foß, Judy Winter mehr
Genres Zeichentrick, Familie, Abenteuer, Animation
Produktionsländer Schweiz, Deutschland, Norwegen
Zum Trailer
Pressekritiken
4,0 1 Kritik
User-Wertung
3,24 Wertungen - 2 Kritiken
Filmstarts
3,0
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 0 freigegeben
Molly (Stimme: Sophie Rois) ist ein kleines Monster-Mädchen, das einen noch kleineren Begleiter hat: die Aufziehpuppe mit Eigenleben Edison (Gerrit Schmidt-Foß). Beide bekamen von Mama und Papa Monster (Judy Winter und K. Dieter Klebsch) die klare Ansage, zu Hause zu warten, bis die Eltern von der mysteriösen Eierinsel zurückgekehrt sind, von der sie ein neues Geschwisterchen für Molly holen wollen. Zwei Monsteronkel übernehmen die Aufsicht – können aber auch nicht verhindern, dass Molly und Edison ins Abenteuer ziehen. Mama und Papa Monster haben nämlich die extra selbst „gestrackelte“ Pudelmütze vergessen und die kleine Monsterin will sie ihnen hinterherbringen. Auf der turbulenten, zahlreiche Stationen langen Reise lernen das Mädchen und die Puppe, was Freundschaft ist und was es mit Verantwortung auf sich hat…
Verleiher Wild Bunch Germany
Weitere Details
Produktionsjahr 2016
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes 1 Trivia
Budget -
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Schwedisch, Schweizerdeutsch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Molly Monster - Der Film
Molly Monster - Der Film (DVD)
Neu ab 6.88 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,0
solide
Molly Monster - Der Kinofilm
Von Thomas Vorwerk
Wer regelmäßig „Sandmännchen“ oder KiKa schaut, kennt auch „Die kleine Monsterin“ Molly. Und auch wenn sein Stammpublikum stetig wechselt (die begeisterten Fans von heute sagen morgen womöglich schon: „Das ist doch was für Bäääbies!“), hat Ted Sieger, der Schweizer Schöpfer der farbenfrohen Animationsfilme für die ganz Kleinen, mit zwei Ko-Regisseuren, dem Schweden Michael Ekbladh und dem aus Bielefeld stammenden Matthias Bruhn, nach 52 Kurzfilmen und einem halbstündigen Weihnachtsspecial nun „Molly Monster - Der Kinofilm“ gestemmt, der vor seinem regulären Kinostart seine Weltpremiere auf der Berlinale 2016 erlebte: Das kleine Monster-Mädchen Molly (Stimme: Sophie Rois) und ihr noch kleinerer Begleiter Edison (Gerrit Schmidt-Foß), eine Aufziehpuppe mit Eigenleben, sollen eigentlich unter der Obhut zweier Monsteronkel zu Hause warten, bis Mama und Papa Monster (Judy Winter und K. Dieter...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Molly Monster - Der Kinofilm Trailer DF 1:37
Molly Monster - Der Kinofilm Trailer DF
1 540 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Pressekritiken

  • epd-Film
1 Pressekritik

User-Kritiken

Ina K.
Hilfreichste positive Kritik

von Ina K., am 12/04/2017

5,0Meisterwerk

Wir haben den Film mit Kindern, Nichten und Nachbarskindern im Alter von 4 - 7 Jahren geschaut. Die Kinder (und ich) waren... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
100% (2 Kritiken)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Molly Monster - Der Kinofilm ?
2 User-Kritiken

Bilder

24 Bilder

Wissenswertes

Aus dem Fernsehen ins Kino

„Molly Monster - Der Kinofilm“ basiert auf der Zeichentrickserie „Die kleine Monsterin“. Monster-Mädchen Moller kommt auch im „Sandmännchen“ vor.

Aktuelles

"Die kleine Monsterin" auf großen Abenteuern: Erster Trailer zu "Molly Monster - Der Kinofilm"
NEWS - Videos
Sonntag, 8. Mai 2016
Das kleine Monster-Mädchen Molly wagt sich auf ein großes Abenteuer: Wir haben für euch den ersten Trailer zu „Molly Monster...

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top