Mein FILMSTARTS
Von Caligari zu Hitler
Von Caligari zu Hitler
Starttermin 28. Mai 2015 (1 Std. 53 Min.)
Mit Rüdiger Suchsland, Hans-Henrik Wöhler, Siegfried Kracauer mehr
Genre Dokumentation
Produktionsland Deutschland
Zum Trailer
Pressekritiken
3,0 1 Kritik
User-Wertung
3,0 3 Wertungen - 2 Kritiken
Filmstarts
3,5
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 0 freigegeben
Dokumentarfilm nach dem Buch "Von Caligari zu Hitler - Eine psychologische Geschichte des deutschen Films" des Kulturjournalisten, Philosophen und Filmtheoretikers Siegfried Kracauer, das zuerst 1947 in englischer Sprache erschien. Filmkritiker Rüdiger Suchsland macht sich mit dem Buch Kracauers auf die Spurensuche nach dem deutschen Kino in der Weimarer Republik zwischen 1918 und 1933. Wie spiegeln diese frühen deutschen Filme die Gemütslage und das gesellschaftliche Leben einer wilden, von politischen Umbrüchen, kulturellem Aufschwung und wirtschaftlichen Krisen geprägten Zeit wider? Insbesondere anhand der Arbeiten von Fritz Lang, versucht Suchsland darzulegen, inwieweit die von Kracauer im deutschen Film ausgemachten Ängste und Sehnsüchte der Bevölkerung sich tatsächlich in den Werken niederschlugen und sie zu einem Indikator für die wesentlichen Entwicklungen auf dem Weg zur Machtergreifung Adolf Hitlers machten.
Verleiher Real Fiction
Weitere Details
Produktionsjahr 2014
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget 115 000 €
Sprachen Deutsch
Produktions-Format -
Farb-Format Schwarz-Weiß/Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Von Caligari zu Hitler
Von Caligari zu Hitler (DVD)
Neu ab 12.90 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,5
gut
Von Caligari zu Hitler
Von Michael Meyns
Wie heißt es so treffend: Hinterher ist man immer klüger. Und so scheint es nicht verwunderlich zu sein, dass der Filmkritiker Siegfried Kracauer in seinem 1947 veröffentlichten Buch „Von Caligari zu Hitler“ klare Linien entdeckte, die vom Kino der Weimarer Republik zur Hitler-Diktatur führten. Aber natürlich hat es sich der Autor in seiner „Psychologischen Geschichte des deutschen Films“ (so der Untertitel des einflussreichen Werks) nicht so einfach gemacht. Und so ist seine Spuren- und Motivsuche in den Werken der bedeutendsten Epoche des deutschen Kinos trotz einiger verkürzender psychologischer Mutmaßungen auch heute noch eine lohnende Lektüre. Vor allem lenkt er den Blick auf einige der großartigsten Werke nicht nur der deutschen Filmgeschichte und das tut auch Kracauers Kritikerkollege Rüdiger Suchsland in seinem an das Buch angelehnten gleichnamigen Dokumentarfilm. Der Regiedebüta...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Von Caligari zu Hitler Trailer DF 1:58
Von Caligari zu Hitler Trailer DF
434 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Siegfried Kracauer
Rolle: Himself (archive footage)
Fritz Lang
Rolle: Himself (archive footage)
Volker Schlöndorff
Rolle: Himself
Fatih Akın
Rolle: Himself
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • epd-Film

Achtung, jedes Magazin und jede Zeitung hat ein eigenes Bewertungssystem. Die Wertungen für diesen Pressespiegel werden auf die FILMSTARTS.de-Skala von 0.5 bis 5 Sternen umgerechnet.

1 Pressekritik

User-Kritiken

Marc Binninger
Hilfreichste positive Kritik

von Marc Binninger, am 26/02/2016

3,5gut

[...] In den Filmen der Weimarer Republik steckt mehr Deutschland, mehr Zeitgeist, mehr Nation als es nach außen hin scheint,... Weiterlesen

hhallste
Hilfreichste negative Kritik

von hhallste, am 13/01/2016

2,0lau

Gestern habe ich die Dokumentation (?) im Frankfurter Filmmuseum gesehen, begleitet von Rüdiger Suchslands Ausführungen.... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
50% (1 Kritik)
50% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Von Caligari zu Hitler ?
2 User-Kritiken

Bilder

10 Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top