Mein FILMSTARTS
One Million Klicks
20 ähnliche Filme für "One Million Klicks"
  • Knockin' on Heaven's Door

    Knockin' on Heaven's Door

    20. Februar 1997 / 1 Std. 27 Min. / Drama, Action
    Von Thomas Jahn
    Mit Til Schweiger, Jan Josef Liefers, Huub Stapel
    Der draufgängerische Martin Brest (Til Schweiger) muss erfahren, dass er einen Tumor im Kopf hat und landet erstmal auf der Krankenstation. Dabei trifft er auf den zurückhaltenden Rudi Wurlitzer (Jan Josef Liefers), der an Knochenkrebs leidet. Wie lange sie noch leben, können ihnen die Ärzte nicht sagen, nur dass sie jeden Tag mit dem Tod zu rechnen haben. Grund genug für Martin nun richtig auf den Putz zu hauen, denn nun ist ja eh alles egal. Gemeinsam brechen sie in die Küche des Krankenhauses ein und schnappen sich erst einmal eine Flasche Schnaps. Als Rudi Martin dann erzählt, dass er in seinem Leben noch nie das Meer gesehen hat, ist es für Martin eine Ehrensache, es ihm zu zeigen. Auf der Stelle machen sich die beiden mit einem geklauten Mercedes-Coupe auf, ihr letztes großes Abenteuer zu erleben und kommen dabei Auftragskillern, Polizisten und ein paar Luxus-Nutten in die Quere.
    User-Wertung
    4,0
    Zum Trailer
  • Tatort: Willkommen in Hamburg

    Tatort: Willkommen in Hamburg

    10. März 2013 / 1 Std. 30 Min. / Action, Krimi, Drama
    Von Christian Alvart
    Mit Til Schweiger, Fahri Yardım, Tim Wilde
    Der geschiedene Polizist Nick Tschiller (Til Schweiger) ermittelte bisher verdeckt in Frankfurt. Um jedoch mehr Zeit mit seiner 15-jährigen Tochter Lenny (Luna Schweiger) verbringen zu können, lässt er sich zum Landeskriminalamt nach Hamburg versetzen. Bei seinem ersten Fall entdeckt er gemeinsam mit seinem Kollegen Yalcin Gümer (Fahri Yardim) in einer Wohnung ein Versteck für minderjährige Prostituierte. Plötzlich kommt es zu einer Schießerei, bei der drei Zuhälter sterben. Nun hat Tschiller nicht nur den auf Rache sinnenden Astan-Clan auf den Fersen, sondern auch die interne Ermittlung, da die Staatsanwältin (Edita Malovcic) von der Notwehrsituation nicht überzeugt ist. Zudem sind viele Fragen offen: Warum war sein Ex-Partner Max Brenner (Mark Waschke) am Tatort? Was verbirgt dessen Freundin Sandra (Marvie Hörbiger)? Nur unterstützt von dem während der Schießerei verletzten Yalcin nimmt Nick den Kampf gegen die gefährlichen Verbrecher auf und muss bald erkennen, dass diese auch von korrupten Kollegen unterstützt werden…
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Lola rennt

    Lola rennt

    20. August 1998 / 1 Std. 21 Min. / Thriller, Action, Drama
    Von Tom Tykwer
    Mit Franka Potente, Moritz Bleibtreu, Herbert Knaup
    Manni (Moritz Bleibtreu) hat Schulden und das nicht zu knapp. 100.000 DM schuldet der kleine Kurier seinem Oberhehler. Wenn er nicht bezahlt, geht’s ihm an den Kragen. Mannis Freundin Lola (Franka Potente) hat noch 20 Minuten, um das Geld von der Bank zu holen - 20 Minuten bis Mannis Auftraggeber erscheint. 20 Minuten, die über das Leben ihres Freundes entscheiden. Also rennt Lola los...
    Pressekritiken
    4,2
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Max Schmeling - Eine deutsche Legende

    Max Schmeling - Eine deutsche Legende

    7. Oktober 2010 / 2 Std. 02 Min. / Action, Drama
    Von Uwe Boll
    Mit Henry Maske, Susanne Wuest, Heino Ferch
    In den politischen und gesellschaftlichen Wirren des Dritten Reiches schafft es Max Schmeling (Henry Maske), zum populärsten Boxer Deutschlands aufzusteigen. Dass Hitler und sein Propagandaminsterium Schmelings Popularität für ihre Zwecke einspannen, sichert den Sportler zumindest vorerst ab. Hinter den Kulissen jedoch verhilft er jüdischen Mitbürgern zur Flucht und deckt seine halb-tschechische Gattin. Doch als Hitler Wind von Schmelings Aktionen bekommt, bleibt dem verzweifelten Boxer nur eine Option: Der heroische Untergang im Ring...
    User-Wertung
    2,3
    Filmstarts
    1,0
    Zum Trailer
  • K-19: Showdown in der Tiefe

    K-19: Showdown in der Tiefe

    5. September 2002 / 2 Std. 18 Min. / Thriller, Action, Drama
    Von Kathryn Bigelow
    Mit Harrison Ford, Liam Neeson, Peter Sarsgaard
    1961: Russland hat in der heißen Phase des Kalten Krieges das erste atomar betriebene und mit Nuklearwaffen bestückte U-Boot zu Wasser gelassen. Die Mannschaft begreift schnell, dass das Schiff noch nicht in allen technischen Einzelheiten ausgereift ist. Die Ingenieure hängen dem Zeitplan weit hinterher, unter Zeitdruck kommt es zu einigen Schlampigkeiten. Als eine Übung schief geht, wird Kapitän Polenin (Liam Neeson) degradiert und muss unter seinem Nachfolger Vostrikov (Harrison Ford) als Erster Offizier dienen. Das passt der Mannschaft gar nicht, die den kumpelhaften Polenin dem autoritären Vostrikov vorzieht. Der ehrgeizige Kapitän führt seine Crew und das Boot auf See bis an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Als sie jedoch ihre erste Mission, den Abschuss einer ballistischen Testrakete in der Arktis, erfolgreich abschließen, gewinnt der neue Kapitän etwas mehr Respekt. Doch dann soll sich die Hektik in der Vorbereitung rächen. Im Kühlsystem des Kernreaktors entsteht ein Leck. Wird es nicht innerhalb von wenigen Stunden repariert, kommt es zur nuklearen Katastrophe - die mit großer Wahrscheinlichkeit den Dritten Weltkrieg auslösen würde...
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Aguirre, der Zorn Gottes

    Aguirre, der Zorn Gottes

    29. Dezember 1972 / 1 Std. 31 Min. / Abenteuer, Drama, Action
    Von Werner Herzog
    Mit Klaus Kinski, Ruy Guerra, Helena Rojo
    Die Suche nach El Dorado – Eine Expedition spanischer Konquistadoren versucht die Stadt aus purem Gold ausfindig zu machen. Nach einigen unvorhersehbaren Problemen mit den Naturgewalten ist die Gruppe zwar erschöpft, doch die Gier nach dem Gold treibt sie, nach einer von Don Lope de Aguirre (Klaus Kinski) angeführten Meuterei, immer weiter ins unbarmherzige Urwald-Dickicht. Mit eiserner Befehlsgewalt führt Aguirre fortan das Regiment über die Expedition. Er ist davon besessen, in die Geschichte einzugehen. Sein Größenwahn kennt keine Grenzen auf der Suche nach Reichtum und Macht. Aber nicht nur die Natur erweist sich als unwirtlicher Gastgeber auch die Bewohner des Dschungels stehen den Konquistadoren feindselig gegenüber. Unaufhaltsam rückt das Verderben immer näher, je weiter die Gruppe vordringt.
    Pressekritiken
    5,0
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    5,0
    Zum Trailer
  • Der Sturm

    Der Sturm

    20. Juli 2000 / 2 Std. 09 Min. / Drama, Action, Thriller
    Von Wolfgang Petersen
    Mit George Clooney, Mark Wahlberg, Diane Lane
    Gerade erst in den heimatlichen Hafen eingelaufen, läuft die "Andrea Gail" nur wenige Tage später zu einem neuen Fischzug aus. Das Boot, das für den Fang von Schwertfischen und anderen Meerestieren ausgerüstet ist, fährt unter dem Kommando von Kapitän Billy Tayne (George Clooney) und hat eine längere Durststrecke hinter sich, was die Fangergebnisse anbelangt. Also will er vor der Konkurrenz auslaufen, um eine größere Wahrscheinlichkeit auf Erfolg zu haben. Zusammen mit einer Crew aus Tagelöhnern und Billys bestem Freund Bobby Shatford (Mark Wahlberg) verlässt die "Andrea Gail" den Hafen und kann tatsächlich schon bald einige beachtliche Erfolge beim Fischfang verbuchen. Noch weiß keiner, dass sie geradewegs auf eine Sturmfront zulaufen, die als der verheerende "Halloween Storm" in die Geschichte eingehen wird...
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Die fetten Jahre sind vorbei

    Die fetten Jahre sind vorbei

    25. November 2004 / 2 Std. 07 Min. / Drama, Action, Gericht
    Von Hans Weingartner
    Mit Daniel Brühl, Julia Jentsch, Stipe Erceg
    Die zwei Freunde und Großstadtrevolutionäre Peter (Stipe Erceg) und Jan (Daniel Brühl) brechen nachts in die Häuser wohlhabender Leute ein. Doch statt sich zu bereichern, verrücken sie lediglich Möbelstücke und hinterlassen Botschaften, die sich gegen das etablierte Bürgertum richten. Auch Peters Freundin Jule (Julia Jentsch) schließt sich den beiden an, bis bei einem Einbruch etwas mächtig schiefläuft…
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Die Kinder von Paris

    Die Kinder von Paris

    10. Februar 2011 / 1 Std. 55 Min. / Historie, Drama, Action
    Von Rose Bosch
    Mit Mélanie Laurent, Jean Reno, Gad Elmaleh
    Gemeinsam mit seinen Freunden tollt der 11-jährige Jo Weismann (Hugo Leverdez) durch den Pariser Montmartre-Bezirk. Das Leben des aufgeweckten Knabe ist bis dato ziemlich sorglos verlaufen – doch das ändert sich im Sommer 1942 auf einen Schlag. Plötzlich muss er einen Judenstern tragen und wird aus bisher ganz alltäglich vertrauten Arealen ausgewiesen. Das versteht Jo zwar nicht, seine Spielfreude bleibt jedoch ungetrübt. Auch seine Eltern nehmen die neue Situation vorerst mit Gelassenheit, immerhin seien die französischen Behörden in der "Judenfrage" ja erwiesermaßen neutral. Am 16. Juli jedoch kommt es zur Großrazzia. Jo, seine Familie und viele bekannte Gesichter finden sich interniert im nahen Vélodrom d’Hiver wieder. Der gesamte Schrecken der Naziherrschaft offenbart sich ihnen in der gewaltigen Konfrontation mit der unglaublichen Menschenverachtung, mit der sie nun leben müssen...
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Air Force One

    Air Force One

    23. Oktober 1997 / 2 Std. 05 Min. / Abenteuer, Action, Drama
    Von Wolfgang Petersen
    Mit Harrison Ford, Gary Oldman, Glenn Close
    Dem amerikanischen Präsidenten James Marshall (Harrison Ford) ist ein erfolgreicher Schlag gegen den Terrorismus gelungen. Denn die Inhaftierung des Diktators General Ivan Radek (Jürgen Prochnow) legt zumindest einen kleinen Sumpf trocken. Aber der festgenommene Bösewicht kann sich auf seine Schergen verlassen, die eine Befreiungsaktion planen. Zu diesem Zweck bemächtigen sie sich der berühmten Air Force One, der Privatmaschine des amerikanischen Präsidenten. Aber James Marshall ist nicht irgendein Präsident, sondern einer mit der notwendigen kämpferischen Energie. Er verzichtet darauf, die Maschine mit einer Fluchtvorrichtung zu verlassen, da er seine Familie nicht mitnehmen könnte. Stattdessen stellt er sich den Schergen, um sie in die Schranken zu weisen.
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Helden - Wenn Dein Land Dich braucht

    Helden - Wenn Dein Land Dich braucht

    3. Oktober 2013 / 2 Std. 20 Min. / Action, Abenteuer, Drama
    Von Hansjörg Thurn
    Mit Christiane Paul, Hannes Jaenicke, Christine Neubauer
    Ein französischer TV-Satellit stürzt aus dem Weltall in das Brandenburger Tor. Durch die Wucht des Aufpralls und die Zerstörungskraft des Satelliten sterben 56 Abgeordnete im anliegenden Reichstag. Nur kurz danach stürzen weltweit noch mehrere Satelliten ab und das komplette Kommunikationsnetz bricht zusammen. Die Ursache des Unglücks ist anscheinend ein fehlgeschlagenes Teilchenexperiment, dass in der Nähe von Genf durchgeführt wurde. Um weitere Katastrophen zu verhindern, brechen die "Helden" auf nach Genf. Dabei durchqueren sie mehrere Länder die sich aufgrund der abgestürzten Satelliten im Ausnahmezustand befinden.
    User-Wertung
    2,6
    Zum Trailer
  • Captive

    Captive

    Kein Kinostart / 2 Std. 02 Min. / Drama, Action
    Von Brillante Mendoza
    Mit Isabelle Huppert, Kathy Mulville, Marc Zanetta
    2001, auf einer südphilippinischen Insel: Mitglieder der islamischen Abu-Sayyaf-Separatistengruppe entführen in einer Nacht-und-Neben-Aktion einige Touristen und Entwicklungshelfer aus einem Ferienlager und stellen Lösegeldforderungen. Unter ihnen befinden sich auch die Missionarin Thérèse Bourgoine (Isabelle Huppert) und ihre schwächliche Kollegin Soledad (Rustica Carpio). Die Verängstigten werden auf ein Boot geschafft und es beginnt eine fast ein Jahr andauernde Hatz durch den Dschungel. Dort sind die Kidnapper nicht das einzige Problem der Geiseln, denn sie müssen sich auch vor Urwaldgefahren und dem philippinischen Militär in Acht nehmen.
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Lornas Schweigen

    Lornas Schweigen

    9. Oktober 2008 / 1 Std. 45 Min. / Drama, Action
    Von Jean-Pierre Dardenne, Luc Dardenne
    Mit Arta Dobroshi, Jérémie Renier, Fabrizio Rongione
    Lorna (Arta Dobroshi) hat einen Traum: Sie will gemeinsam mit der Liebe ihres Lebens, Sokol (Alban Ukaj), eine kleine Snack-Bar eröffnen. Dafür ist sie zu großen Opfern bereit. Um an das Geld zu kommen, geht sie Scheinehen ein, die anderen helfen, an die belgische Staatsbürgerschaft zu kommen. So zum Beispiel auch mit dem Junkie Claudy (Jérémie Renier). Dieser traktiert sie jedoch, da sie seine einzige Bezugsperson ist, ob er nun gerade auf Entzug oder mitten im Rausch ist. Lorna, ihrer Funktion in diesem Zweckbündnis bewusst, versucht sich so gut wie möglich abzugrenzen. Fabio (Fabrizio Rongione), der Chef der Bande, hat für Claudy jedoch schon einen Plan. Ein Mord, der nach einer Überdosis aussehen soll, soll Lorna aus der Ehe befreien. Doch als Claudy ernsthaft mit den Drogen aufhört, bekommt Lorna Mitleid mit ihm und will ihm zumindest das Leben retten. Doch der nächste Heiratskandidat, ein reicher Russe, steht schon vor der Tür. Eine schnelle Lösung muss her. Zu allem Überdruss schläft Lorna eines Abends mit Claudy, um ihn vor einem Rückfall zu bewahren. Lorna glaubt sich schwanger, Claudy wird mit einer Überdosis aufgefunden, und der Russe will eine schnelle Heirat mit einer nicht-schwangeren Lorna. Für Lorna selbst scheint kein Ausweg zu bleiben…
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Robin Hood

    Robin Hood

    Kein Kinostart / 1 Std. 32 Min. / Action, Drama
    Von Martin Schreier
    Mit Ken Duken, Dagny Dewath, Matthias Koeberlin
    Nach dem Zerfall der EU sind weite Teile Deutschlands von Armut geprägt. In Frankfurt am Main haben viele Kleinunternehmer in Immobilien investiert, wurden aber von Rainer van Kampen (Thomas Thieme), dem Chef der Deutschen Nationalbank, übers Ohr gehauen und sind nun mittellos. Ermittler Alex (Ken Duken) und seine Partnerin Sophie (Dagny Dewath) wollen van Kampens Machenschaften aufdecken, doch sein Einfluss ist zu weitreichend, als dass es zur Anklage kommen könnte. Dann nimmt sich Alex' Schwester das Leben und hinterlässt ihre kleine Tochter. Dies treibt Alex in die Verzweiflung und er entschließt sich, selbst kriminell zu werden und die Reichen zu bestehlen, um die Beute den Armen zu geben.
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Tarragona - Ein Paradies in Flammen

    Tarragona - Ein Paradies in Flammen

    Kein Kinostart / 2 Std. 55 Min. / Action, Drama
    Von Peter Keglevic
    Mit Tim Bergmann, Sophie Von Kessel, Johannes Brandrup
    Der zweiteilige Fernsehfilm basiert auf dem Tanklastzugunglück von Los Alfaques auf einem Campingplatz in Spanien im Jahre 1978, bei dem 217 Menschen - vorwiegend Deutsche - starben.
    User-Wertung
    3,0
  • Fire!

    Fire!

    9. Juni 2011 / 1 Std. 30 Min. / Drama, Action
    Von Raoul W. Heimrich
    Mit Gary Dourdan, Cosma Shiva Hagen, Ken Duken
    Der bisweilen eher wenig erfolgreiche Musiker Phil May (Gary Dourdan) und die bildhübsche Eve (Florentine Lahme) sind ein glückliches und frisch vermähltes Pärchen. Das einzige was den beiden zu ihrem perfekten Glück noch fehlt, ist ein gemeinsames Traumhaus. Also erfragen die beiden bei ihrer Bank einen Kredit. Der Termin verläuft recht vielversprechend, bis eine Gruppe unbekannter Männer in die Bank eindringt und die Insassen in ihre Gewalt nimmt. Schnell soll sich zeigen, das die Verbrecher es nicht auf das Geld abgesehen haben, sondern auf einen Mann, der ein schreckliches Geheimnis hütet und sich in der Bank versteckt. Mehr noch entpuppen sich die Geiselnehmer als kaltblütige Top-Terroristen, die einen Anschlag auf das Zentrum Berlins geplant haben...
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Chaostage

    Chaostage

    9. April 2009 / 1 Std. 30 Min. / Action, Dokumentation, Drama
    Von Tarek Ehlail
    Mit Ben Becker, Rolf Zacher, Martin Semmelrogge
    Deutschland an einem ganz normalen Wochenende im Sommer. Punks, Skins und Autonome - als sich ihre Wege kreuzen kommt es zur Katastrophe - zu den CHAOSTAGEN. Der Film erzählt eine Geschichte, wie sie jederzeit und überall wieder geschehen könnte. Die richtige Mischung aus Bier, Sonne, Musik, einem Schweizer Taschenmesser und einer Brise Wut im Bauch werden zur explosiven Mischung.... Die Geschichte von Mitch, der ein für allemal die Schnauze voll hat von der ewig gleichen, müden Punkstagnation und seinem Kumpel Didi, der unauffällig und im Hintergrund die Bombe zum platzen bringt. Eddie, der Anführer der Naziskins, der ein ziemlich unrühmliches Geheimnis mit sich herumschleppt. Anita, die zu den Nazis gehört, aber schon längst nach ganz anderem trachtet. Und Brunner, der scheinbar nicht klein zu kriegende Bulle. Sie alle treffen sich an einem Punkt, als der Kessel zu brodeln beginnt... In CHAOSTAGE kommen Zeitzeugen zu Wort, Punkgrößen, die den Geschmack des Asphalts hautnah miterlebten, die Geschichte mit eigenen Augen sehen konnten....
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    1,0
    Zum Trailer
  • The Mechanik

    The Mechanik

    Kein Kinostart / 1 Std. 34 Min. / Action, Drama
    Von Dolph Lundgren
    Mit Dolph Lundgren, Ben Cross, Raicho Vasilev
    Der illegal in Amerika lebende Automechaniker Nick Cherenko (Dolph Lundgren) hat mit Sasha Popov (Ivan Petrushinov), einem russischen Drogenboss, noch ein Hühnchen zu rupfen. Vor einigen Jahren hat Popov in Russland die Familie Cherenkos ins Jenseits befördert. Seitdem wartet der bullige Handwerker auf die Gelegenheit, Popov zu zeigen, dass er so etwas nicht ungestraft machen kann. Deswegen nimmt Cherenko einen Auftrag von Mary Abramoff (Levana Finkelstein) an, ihre Tochter Julia (Olivia Lee) aus den Fängen Popovs zu befreien. Mit körperlicher Überlegenheit und kämpferischem Geschick macht sich Cherenko zusammen mit ein paar wilden Getreuen an den Auftrag. Die Lust auf Rache hat in dem Mechaniker ein Feuer entfacht, das ihn zu einer wüsten Kampfmaschine macht, mit der man sich besser nicht anlegt. Aber Popov hat keine Möglichkeit, der drohenden Gefahr aus dem Weg zu gehen.
    User-Wertung
    3,2
  • Straight Shooter

    Straight Shooter

    15. April 1999 / 1 Std. 33 Min. / Action, Drama, Thriller
    Von Thomas Bohn
    Mit Dennis Hopper, Heino Ferch, Katja Flint
    Die Grenzwerte sind überschritten, meint Volker Bretz (Heino Ferch), der während seiner Zeit in der Fremdenlegion den Kampfnamen Straight Shooter erhielt. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, einen persönlichen Rachefeldzug gegen die Betreiber eines Kernkraftwerks zu richten, die er für den Tod seiner Tochter verantwortlich macht. Drei Menschen starben bereits durch seine Hand - und jeden Tag soll ein weiterer folgen, solange der Reaktor ATAR II nicht abgeschaltet wird. Auch Politiker und Wirtschaftsbosse stehen auf seiner Abschussliste. Längst streckt die Polizei die Waffen vor den Taktiken des Shooter. Sie holen sich deswegen die Hilfe des Engländers Frank Hector (Dennis Hopper), der der damalige Ausbilder von Bretz gewesen ist und nun die einzige Möglichkeit zu sein scheint, wie man den Scharfschützen stoppen kann.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Tod aus der Tiefe

    Tod aus der Tiefe

    Kein Kinostart / 2 Std. 05 Min. / Action, Sci-Fi, Drama
    Von Hans Horn
    Mit Lavinia Wilson, Hubertus Grimm, Fahri Yardım
    Die Tiefen der Nordsee sind zwar nicht so gewaltig wie der Mariannengraben im Pazifik, aber sie sind tief genug, um unheimliche Entwicklungen lange genug zu verbergen, bis sie gefährlich werden. Die unkontrollierbare Willkür der Biologie hat zugeschlagen und eine Lebensform hervorgebracht, die der Menschheit ein endgültiges Ende bereiten könnte. Das wollen ein paar wackere Menschen aber nicht hinnehmen. Sie stemmen sich gegen das scheinbar sichere Schicksal und nehmen den Kampf auf, damit die Krone der Schöpfung auch weiterhin auf unseren Häuptern sitzt.
    User-Wertung
    3,0
Back to Top