Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Tesla
     Tesla
    20. August 2020 / 1 Std. 42 Min. / Biografie, Drama
    Von Michael Almereyda
    Mit Ethan Hawke, Kyle MacLachlan, Eve Hewson
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,1 5 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Der serbokroatische Einwanderer Nikola Tesla (Ethan Hawke) arbeitet seit einiger Zeit in Thomas Edisons (Kyle MacLachlan) Electric Light Company als Ingenieur. Er ist ein vielversprechendes Talent – nur vielleicht ein bisschen zu überambitioniert. Zwischen den beiden Männern, die unterschiedlicher nicht sein könnten, kommt es zum Bruch, weshalb sich Tesla an den Industriemagnaten George Westinghouse (Jim Gaffigan) wendet, der ihm die Arbeit an seinem bahnbrechenden Stromsystem weiterfinanzieren soll. Der Immigrant hat aber noch ein anderes Projekt, das vom Bankier J. P. Morgan (Donnie Keshawarz) unterstützt wird. Bei der Arbeit daran begegnet der Erfinder Anne (Eve Hewson), der Tochter von Morgan. Diese schicksalhafte Begegnung stellt Nikola vor die Wahl: Soll er sich der Liebe seines Lebens hingeben oder sich voll und ganz seiner Arbeit widmen?
    Verleiher Leonine
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2020
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Hier im Kino

    • Borken
    • Borken
    • Borken
    • Borken
    • Borken
    • Borken
    • Borken
    Andere Städte
    • Borken
    • Borken
    • Borken
    • Borken
    • Borken
    • Borken
    • Borken
    • Borken
    • Borken
    • Borken
    • Borken
    • Borken
    • Borken

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Tesla
    Tesla (DVD)
    Neu ab 12.66 €
    Tesla
    Tesla (Blu-ray)
    Neu ab 14.16 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Tesla

    Der Spannungskrieg ist zum zweiten Mal entschieden

    Von Christoph Petersen
    Es entbehrt nicht einer gewissen Ironie, dass die Kinostarts von Alfonso Gomez-Rejons „Edison - Ein Leben voller Licht“ und Michael Almereydas „Tesla“ in Deutschland gerade mal vier Wochen auseinanderliegen. Schließlich waren die beiden Titelfiguren schon vor mehr als 125 Jahren erbitterte Konkurrenten, als in den USA die Entscheidung anstand, ob man die Nation nun mit dem sicheren, aber vor allem über Entfernungen nicht so leistungsstarken Gleichstrom (= Team Edison) oder doch lieber dem risikoreicheren, zugleich aber auch so viel wirkmächtigeren Wechselstrom (= Team Tesla) elektrisieren sollte. Der Originaltitel von „Edison - Ein Leben voller Licht“, in dem Thomas Edison von Benedict Cumberbatch und Nikola Tesla von Nicholas Hoult verkörpert wird, lautet deshalb auch „The Current War“. Diesen Krieg der Spannungen gewann Tesla damals. Und um das gleich mal vorwegzunehmen: Das Duell der...
    Die ganze Kritik lesen
    Tesla Trailer DF 0:00
    Tesla Trailer DF
    3653 Wiedergaben
    Tesla Trailer OV 0:00
    372 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Ethan Hawke
    Rolle: Nicola Tesla
    Kyle MacLachlan
    Rolle: Thomas Alva Edison
    Eve Hewson
    Rolle: Anne Morgan
    Jim Gaffigan
    Rolle: George Westinghouse
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    FILMGENUSS
    FILMGENUSS

    User folgen 11 Follower Lies die 258 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 10. Januar 2021
    GEGEN DEN STROM GESCHWOMMEN von Michael Grünwald / filmgenuss.com In dem kurzen Zeitfenster letztes Jahr, in dem Kinobesuche noch möglich waren (wie traurig das klingt) lief ein historisches Drama rund um den sogenannten Stromkrieg zwischen Westinghouse, dem Verfechter von Wechselstrom, und natürlich Edison, dem kolportierten Erfinder der Glühbirne und Verfechter des Gleichstroms. Mit von der Partie war damals auch ein Mann namens Nikola ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 3590 Follower Lies die 4 412 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 5. Januar 2021
    Diesen Film zu schauen war wie ein Experiment welches für mich einfach nicht funktioniert hat. Ich hatte mich auf ein Biopic eingestellt bei dem ich die Möglichkeit habe etwas über Tesla als Person und über sein Werkeln zu erfahren, nach dem Film ist der Mann mir aber so fremd wie davor. Und in der Umsetzung des Films liegt dann wieder so viel künstlerische Freiheit, so daß Figuren den Zuschauern auffordern zu googlen oder mal eben die ...
    Mehr erfahren
    2 User-Kritiken

    Bilder

    24 Bilder

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top