Mein FILMSTARTS
    Die Fremde und das Dorf
    Die Fremde und das Dorf
    Starttermin 2. Oktober 2014 TV-Produktion (1 Std. 30 Min.)
    Mit Henriette Confurius, Manuel Rubey, Max von Thun mehr
    Genre Drama
    Produktionsländer Österreich, Deutschland
    User-Wertung
    3,0 1 Wertung
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Bei einem Erdbeben in Norditalien verliert die junge Lehrerin Rosaria (Henriette Confurius) ihre Eltern und auch einige ihrer Freunde. Um sich von dem Unglück zu erholen, übernimmt sie eine Klasse der örtlichen Schule und begibt sich mit dieser in eine Gemeinde in der Steiermark. Doch bringt Rosaria die steirischen Dörfler schnell gegen sich auf. Die Frauen können sie nicht ausstehen, weil sich die Brüder Josef (Manuel Rubey) und Franz (Max von Thun) beide in die Besucherin verlieben und der gewalttätige Anton Wolf (August Schmölzer) ist ohnehin auf Streit aus. Während Franz Rosarias bloße Freundlichkeit als Gesten tieferer Zuneigung missdeutet und mit seinen Avancen die in ihn verliebte Bürgermeisterin (Franziska Weisz) erzürnt, werden die Gefühle Josefs tatsächlich von Rosaria erwidert. Die Situation wird noch komplizierter, als Josef in einer Nervenklinik schließlich auch eine Spur zur dunklen Vergangenheit seiner Familie findet… 

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Henriette Confurius
    Rolle: Rosaria
    Manuel Rubey
    Rolle: Josef Wolf
    Max von Thun
    Rolle: Franz Wolf
    August Schmölzer
    Rolle: Anton Wolf
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top