Mein FILMSTARTS
Maze Runner 3 - Die Auserwählten in der Todeszone
Wissenswertes, Klatsch, Nachrichten oder sogar peinliche Geheimnisse über "Maze Runner 3 - Die Auserwählten in der Todeszone" und dessen Dreharbeiten!

Das Finale der "Maze Runner"-Trilogie

Wes Ball inszenierte alle drei „Maze Runner“-Filme. Sie basieren auf den erfolgreichen Young-Adult-Romanen von James Dashner, der letzte Band der Trilogie wurde 2011 veröffentlicht. Mit „Maze Runner 3 - Die Auserwählten in der Todeszone“ wird die Geschichte nun auch im Kino zu Ende erzählt. Inzwischen erweiterte Dashner seine „Maze Runner“-Romanwelt noch um die Vorgeschichten „Kill Order“ und „Phase Null“, deren Verfilmung ist aber bislang noch nicht geplant.

Dylan O’Briens Verletzung: Langes Warten auf den Kinostart

Weil sich Hauptdarsteller Dylan O’Brien bei den Dreharbeiten sehr schwer verletzte, mussten diese für einen langen Zeitraum angehalten werden, was zu einer Verzögerung des Kinostarts um ein Jahr führte. Bei einem Sturz von einem fahrenden Vehikel während eines Stunts zog sich O’Brien mehrere Knochenbrüche zu, darunter angeblich auch im Gesicht. Nach der vollständigen Genesung des Schauspielers wurden die Dreharbeiten im Februar 2017 wiederaufgenommen – also zu dem Termin, zu dem der fertige Film eigentlich schon in die Kinos kommen sollte.
Wissenswertes und Trivia über die beliebtesten Filme der letzten 30 Tage.
  • Die schwarzen Brüder (2013)
  • Planet der Affen: Revolution (2014)
  • Mary Poppins' Rückkehr (2018)
  • Verschwörung (2018)
  • Der dunkle Turm (2017)
  • The Jungle Book (2016)
  • Planet der Affen 3: Survival (2017)
  • Venom (2018)
  • Ich bin Nummer Vier (2011)
  • Meg (2018)
  • Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes (2014)
  • Der Vorname (2018)
  • Dragon Ball Super: Broly (2018)
  • Aufbruch zum Mond (2018)
  • Passengers (2016)
  • Catch Me! (2018)
  • Avengers 3: Infinity War (2018)
  • James Bond 007 - Spectre (2015)
  • Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (2016)
  • Papillon (2017)
Back to Top