13 Hours: The Secret Soldiers Of Benghazi
13 Hours: The Secret Soldiers Of Benghazi
Starttermin (2 Std. 24 Min.
Regie
Mit John Krasinski, James Badge Dale, Max Martini mehr
Genre Action
Nationalität USA
FILMSTARTS   3,5
Pressekritiken   2,6 4 Kritiken
User   3,2 für 23 Wertungen insgesamt 4 Kritiken
Meine Freunde
Meine Freunde |
Meine Freunde Entdecke jetzt den Filmgeschmack Deiner Freunde!
Meine Freunde
  Keine Bewertung von Deinen Freunden (noch)
Verbinden mit meinem FILMSTARTS.de
Tweet  
 

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 16 freigegeben

Bengasi im afrikanischen Libyen: 13 Stunden lang werden alle Beteiligten in Atem gehalten, als das abgesicherte Gelände eines US-Diplomatensitzes von libyschen Terror-Milizen angegriffen wird. Als besonders alarmierend empfinden die Wachleute die Tatsache, dass die Attacke am 11. September 2012 stattfindet, also auf den Tag genau elf Jahre nach den Terror-Anschlägen auf das World Trade Center in New York City und das Pentagon. In der direkten Nachbarschaft liegt ein geheimer CIA-Stützpunkt, dem kein Befehl erteilt wird, helfend einzugreifen. Doch der ehemalige Soldat Jack (John Krasinski) und seine Kollegen Tanto (Pablo Schreiber), Boon (David Denman), Rone (James Badge Dale), Glen (Toby Stephens) und Oz (Max Martini) wollen nicht tatenlos zusehen, wie die Botschaft überrannt wird, und sie entschließen sich zu einem 13-stündigen, unautorisierten Einsatz zur Rettung ihrer Landsleute.

Das Kriegsdrama basiert auf dem Buch "Thirteen Hours: The Inside Account Of What Really Happened In Benghazi" von Mitchell Zuckoff.

Originaltitel
13 Hours : The Secret Soldiers of Benghazi
Details zum Film
1 Gerücht
Verleiher
Paramount Pictures Germany
Besucher
-
Produktionsjahr
2016
Budget
50 millions de dollars
VOD-Starttermin
-
Wiederaufführungstermin
-
DVD-Starttermin
-
Sprache
Englisch
Blu-ray Starttermin
-
Filmformat
-
Farbe
Farbe
Tonformat
-
Filmtyp
Spielfilm
Seitenverhältnis
-
Visa-Nummer
-
mehrweniger

Kritik der FILMSTARTS.de-Redaktion 13 Hours: The Secret Soldiers Of Benghazi

3,5


Von Christoph Petersen

Im letzten Drittel von „Bad Boys II“ infiltrieren die von Will Smith und Martin Lawrence verkörperten bösen Jungs noch mal schnell Kuba – einen idiotischeren Showdown kann man sich kaum vorstellen! Allein deshalb ist eine gewisse Skepsis sicherlich angebracht, wenn derselbe Regisseur nun einen Film über die auch im aktuellen amerikanischen Präsidentschaftswahlkampf wieder kontrovers diskutierten Angriffe auf eine temporäre US-Botschaft und ein geheimes CIA-Lager in der libyschen Küstenstadt Bengasi am 11. September 2012 dreht. Aber Überraschung: „13 Hours: The Secret Soldiers Of Benghazi“ ist der beste Film von „Transformers“-Krawallkönig Michael Bay seit langem! Die militärische Blockbuster-Antwort auf John Carpenters Wir-wenigen-hier-drinnen-gegen-alle-die-da-draußen-Kultstreifen „Assault – Anschlag bei Nacht“ ist intensiv-wuchtiges Actionkino – und dabei viel weniger dummdreist-patriotisch, als man es nach Bays absurder Geschichtsklitterung in seiner lachhaften Kriegsromanze „Pearl Harbor“ erwarten konnte. Wobei: Ganz aus seiner Haut kann der Regisseur dann doch nicht.

Die ganze Kritik lesen

Trailer und Videoauszüge 13 Hours: The Secret Soldiers Of Benghazi

13 Hours: The Secret Soldiers Of Benghazi Trailer (2) DF
16.820 Views
8 Trailer und Clips

Das könnte Dich interessieren 13 Hours: The Secret Soldiers Of Benghazi

Besetzung und Stab 13 Hours: The Secret Soldiers Of Benghazi

Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken 13 Hours: The Secret Soldiers Of Benghazi

Schnitt:   2,6 bei 4 Pressewertungen.
  •   Empire UK
  •   The Hollywood Reporter
  •   Variety
  •   epd-Film
4 Pressekritiken

Userkritiken 13 Hours: The Secret Soldiers Of Benghazi

Die neueste positive Kritik von Uncuter
  4,0 - Stark

Der Film hält, was der Trailer verspricht. Actionkino vor dem Hintergrund der wahren Begebenheiten der Ereignisse im Libyen 2012. Es ist kein typischer Michael Bay Film. Großer Patriotismus und un... Mehr lesen

Die neueste negative Kritik von komet am März 06, 2016
  2,5 - Durschnittlich

ich weiss nicht, woran es liegt. ich habe nichts dagegen, mal einen kriegsfilm zu schauen. ein bisschen spionage darf auch dabei sein. "der mann, der niemals lebte", "zero dark thirty" oder "americ... Mehr lesen

VS
Alle User-Kritiken für diesen Film
  • 0 Kritiken     0%
  • 1 Kritik     25%
  • 2 Kritiken     50%
  • 1 Kritik     25%
  • 0 Kritiken     0%
  • 0 Kritiken     0%
4 User-Kritiken

Bilder 13 Hours: The Secret Soldiers Of Benghazi

45 Bilder

Wissenswertes 13 Hours: The Secret Soldiers Of Benghazi

Die Ereignisse am 11. September 2012
Zusammenfassung von 13 Hours: The Secret Soldiers Of Benghazi

Das Kriegsdrama basiert auf dem Buch "Thirteen Hours: The Inside Account Of What Really Happened In Benghazi" von Mitchell Zuckoff, welches eine Terroristenattacke auf einen US-Stützpunkt 2012 in Libyen beschreibt, die tatsächlich stattgefunden hat. Dabei kam der amerikanische Botschafter J. Christopher Stevens am 11. September 2012 ums Leben.

1 Zusammenfassung

Aktuelles 13 Hours: The Secret Soldiers Of Benghazi

15 Nachrichten zum Film

Wenn Du diesen Film magst, magst Du vielleicht auch…

Weitere ähnliche Filme

Das könnte Dich auch interessieren: Das beste aus dem Genre Action von 2016

Kommentare

  • Perres S.

    Wenn ich den Trailer schon sehe weiss ich bescheidt. Kopf aus und Effektgewitter. Michael Bay hat für mich was von Uwe Boll. Glaube eine schlimmere Beleidigung für einen Regisseur kann es nicht geben.

  • Cherlindrea

    Der Film kam gestern in der Sneak und er ging mir persönlich bereits nach nicht mal 5 Minuten auf den Keks. Leider hat sich das ganze im Laufe der langwierigen 2,5h nicht besser. Es ist eine amerikanische Selbstbeweihräucherung von vorne bis hinten.

    Die Soldaten haben am Ende ja eine Medaille bekommen. Sollte an dem Film nur die Hälfte wahr sein dann hätten sie das Stück Blech der Obrigkeit vor die Füße schmeißen müssen mit den Worten "Leck mich".

    Zum Inhalt des Filmes gibt es nur recht wenig zu sagen. Eher so wie: "Sparta hatte 300. Wir haben 6... und ein paar Libanesen... die eigentlich immer weg laufen"

    Heutzutage könnte man ja sogar denken das J. C. Stevens schlicht unangenehm wurde (warum auch immer). Da ist so ein Anschlag schon was feines.

  • filmjunkie

    Was habt ihr denn erwartet bei einem Michael Bay Film? James Ryan in Libyen? Das man eine Filmversion von Modern Warefare bekommt zeigt schon allein die Wahl des Komponisten aus der Zimmer Schmiede 😉 Das die Bay obligatorische Ami Flagge zerfleddert und angekockelt im Pool versenkt war hatte schon was von Satire. Hätte ich von Bay nicht erwartet. Das die Opfer vor allem Poliker und Söldner waren, fand ich auch ok. Niemand von denen musste dorthin. Deren Motive waren wohl Geld- und Machtgeilheit. Als Actioner hat er mich gut unterhalten und war klasse inszeniert. Nicht mehr und nicht weniger.

Aktuell im Kino: Userwertung
  4,4

Von Byron Howard, Rich Moore
Mit Josefine Preuß, Jason Bateman
Animation
Trailer

Alle aktuellen Filme
Kino-Nachrichten
"Der Junge und das Biest": Deutsche Trailerpremiere zum Fantasy-Abenteuer
"Der Junge und das Biest": Deutsche Trailerpremiere zum Fantasy-Abenteuer
Tweet  
 
Matthias Schweighöfer schlüpft in "Rubbeldiekatz" für den begehrten Schauspieljob in Frauenklamotten: Die TV-Tipps für Sonntag, 29. Mai 2016
Matthias Schweighöfer schlüpft in "Rubbeldiekatz" für den begehrten Schauspieljob in Frauenklamotten: Die TV-Tipps für Sonntag, 29. Mai 2016
Tweet  
 
"Star Trek Beyond": Zoe Saldana präsentiert den deutschen Trailer zum Sci-Fi-Abenteuer um die Enterprise
"Star Trek Beyond": Zoe Saldana präsentiert den deutschen Trailer zum Sci-Fi-Abenteuer um die Enterprise
Tweet  
 
Ein ganz neuer Hobbs: Erstes Bild von Dwayne Johnson in "Fast & Furious 8"
Ein ganz neuer Hobbs: Erstes Bild von Dwayne Johnson in "Fast & Furious 8"
Tweet  
 
Ein Computervirus, das die Welt lahmlegen kann: Trailer zur Stuxnet-Doku "Zero Days"
Ein Computervirus, das die Welt lahmlegen kann: Trailer zur Stuxnet-Doku "Zero Days"
Tweet  
 
"Seefeuer": Erster Trailer zum Berlinale-Gewinner "Fire At Sea"
"Seefeuer": Erster Trailer zum Berlinale-Gewinner "Fire At Sea"
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
Die beliebtesten Trailer
Beauty And The Beast Teaser OV
28.388 Views
Ghostbusters Trailer DF
3.089 Views
Rogue One: A Star Wars Story Trailer DF
58.107 Views
Star Trek Beyond Trailer (2) DF
6.925 Views
Assassin's Creed Trailer DF
25.462 Views
Swiss Army Man Trailer OV
11.472 Views
Alle Trailer ansehen
Promi-News von
  • Lady Gaga: Neue Karriere als Rennfahrerin? "Poker Face"-Sängerin startet durch
  • Heidi Klum: Heirat mit Vito Schnabel? Model erteilt Absage
  • Victoria von Schweden: "Süß"! So schwärmt Königin Silvia über ihre Enkel
  • Mark Salling: "Glee"-Star unter Anklage! Besitz von Kinderpornografie
  • Vanessa Mai: Schlager-Star im 90er-Look – So funktioniert ihr Style