Mein FILMSTARTS
Rendel
facebookTweet
Rendel
Starttermin 24. November 2017 auf DVD (1 Std. 45 Min.)
Mit Kristofer Gummerus, Rami Rusinen, Matti Onnismaa mehr
Genre Action
Produktionsland Finnland
Zum Trailer
User-Wertung
3,01 Wertung
Filmstarts
1,0
Bewerte und Kommentiere
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Durchschnittswertung meiner Freunde  ?

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 18
In der finnischen Großstadt Mikkeli sind Korruption, Gewalt und Tod an der Tagesordnung. Auch Rämö (Kristofer Gummerus) lebt dort mit seiner kleinen Familie. Um diese ernähren zu können, nimmt er eines Tages einen Job bei einer kriminellen Organisation an. Doch als er bei einem Auftrag fürchterlich scheitert, zieht sein Boss Mr. Erola (Matti Onnismaa) die logische Konsequenz: Er lässt Rämös Frau und Tochter kaltblütig ermorden und Rämö selbst überlebt nur knapp. Getrieben von Rache nimmt er die Justiz selbst in die Hand und wird zum dunklen Rächer Rendel, der maskiert durch die Stadt streift und gegen das Verbrechen kämpfen will. Rendel macht keine Gefangenen und geht äußerst brutal zur Sache. Auch dem unberechenbaren Rotikka (Rami Rusinen) ist er ein Dorn im Auge. Und der beauftragt eine Grupper internationaler Killer, um Rendel endlich aus dem Verkehr zu ziehen.
Verleiher Splendid Film GmbH
Weitere Details
Produktionsjahr 2017
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Finnisch, Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Rendel
Rendel (DVD)
Neu ab 9.94 €
Rendel
Rendel (Blu-ray)
Neu ab 12.99 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

1,0
schlecht
Rendel
Von Björn Becher
Superheldenfilme kommen nicht länger nur aus Hollywood und Fernost. Kein Wunder, schließlich will man auch anderswo an dem Boom teilhaben. Nach dem russischen „Guardians“ und dem italienischen „Sie nannten ihn Jeeg Robot“ feiert 2017 nun der erste finnische Superheldenfilm „Rendel“ seine internationale Premiere beim Fantasy Filmfest in Deutschland. Dass sich Regisseur Jesse Haaja für sein Kinodebüt Hollywood-Blockbuster wie die „Batman“-Adaptionen von Christopher Nolan und Tim Burton zum Vorbild genommen hat, wird zwar durch die düsteren Bilder und die bisweilen sehr opulente Tonspur deutlich. Doch seine unnötig komplizierte, sehr brutale, oft mit unpassendem Humor angereicherte und zu allem Überfluss überhaupt nicht spannende Prügel-Orgie erweist sich gerade bei den im Mittelpunkt stehenden Actionszenen als unglaublich einfallslos und deshalb eher ermüdend als antörnend. In der finnisc...
Die ganze Kritik lesen
Rendel Trailer DF 1:34
Rendel Trailer DF
4 958 Wiedergaben
Rendel Trailer OmU 2:03
450 Wiedergaben
Rendel Trailer OmeU 3:34
3 508 Wiedergaben
Rendel Teaser OmeU 1:38
7 130 Wiedergaben
Rendel Teaser (2) OV 1:17
4 714 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Kristofer Gummerus
Kristofer Gummerus
Rolle: Rendel / Rämö
Rami Rusinen
Rami Rusinen
Rolle: Rotikka
Matti Onnismaa
Matti Onnismaa
Rolle: Mr. Erola
Renne Korppila
Renne Korppila
Rolle: Lahtaaja
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bilder

12 Bilder

Aktuelles

Der finnische Superhelden-Rachefilm "Rendel" und der deutsche Rape-and-Revenge-Liebesfilm "Figaros Wölfe" laufen auf dem Fantasy Filmfest 2017
NEWS - Festivals & Preise
Freitag, 4. August 2017
In ziemlich genau einem Monat startet das Fantasy Filmfest 2017. Als offizieller Medienpartner des Festivals können wir euch...
"Rendel": Der neue Teaser zum finnischen Superheldenfilm verspricht düstere Rache-Action
NEWS - Videos
Montag, 28. März 2016
Die Macher von „Rendel“ bewerben den titelgebenden maskierten Rächer als ersten finnischen Superhelden. Im besonders düsteren...
5 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top