Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    The Bad Batch
    Durchschnitts-Wertung
    2,6
    31 Wertungen - 5 Kritiken
    Verteilung von 5 Kritiken per note
    1 Kritik
    0 Kritik
    1 Kritik
    1 Kritik
    2 Kritiken
    0 Kritik
    Deine Meinung zu The Bad Batch ?

    5 User-Kritiken

    ToKn
    ToKn

    User folgen 207 Follower Lies die 663 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 31. Oktober 2017
    Fragen über Fragen! Wie kommen die Ausgestoßenen zu Geld? Woher kommt das Wasser? Woher hat Arien (Suki Waterhouse) ihre Beinprothese? Woher kommt der Sprit? usw. usw. Aber eine Frage bewegt mich ganz besonders. Welchen Film haben die anderen Kritiker hier gesehen? Selbst bei „Mad Max“ (1980) wurde von Anfang an mehr auf eben solche Details geachtet. Ich fand den Film für ein „postapokalyptisches Szenario“ absolut langatmig und dadurch auch langweilig. Schauspielerisch ist hier absolut nichts was auch nur annähernd an Mittelmaß heranreicht. Kann den Film absolut nicht empfehlen. Der Stern ist für die Musik, die mitunter ganz gut kommt und für manch eine Kameraeinstellung. Alles andere ist nix.
    schonwer
    schonwer

    User folgen 239 Follower Lies die 729 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 8. Oktober 2017
    Man taucht ziemlich schnell in die Welt von "The Bad Batch" ein - skurril, leer, gefährlich, brutal. Die Einsamkeit dieses No Man's Land ist toll eingefangen, genauso wie die zwei Völker, bzw Banden, die Kannibalen und die Drogensüchtigen. Es gibt harte Szenen, es wurde jedoch ein wenig zu sparsam mit Blut umgegangen (für dieses Genre). Die Darsteller sind gut. Jason Momoa überzeugt mit sehr starker Präsenz, Keanu Reeves ist gut, Giovanni Robisi sehr abgedreht und Jim Carey mal ganz anders! Die schauspielerischen Leistungen ändern allerdings nichts daran, dass das Handeln der Figuren manchmal unlogisch ist, der Film insgesamt relativ viele Logikfehler hat und zwar sieht dieser Film insgesamt sehr gut aus, doch er hat keine richtige Geschichte zu erzählen. Er baut eine Welt auf, in welcher keine interessante Story erzählt wird. Zwar unterhält der Film durch tollen Look und Atmosphäre, aber das fesselt einen nicht für zwei Stunden - schade.
    Avalan Sona
    Avalan Sona

    User folgen Lies die 12 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 13. Oktober 2017
    Independent-Filme sind ja genau mein Ding und so erhoffe ich mir bei "The Bad Batch" wieder auf eine Perle zu treffen. Der Film beginnt vielversprechend. Arlen kommmt mit ihrem rebellischen Style bei mir cool an. Bin gespannt, wie sich die Kleine durchschlägt. Doch dann wird sie von den Kannibalen geschnappt - und die haben Hunger. Creepy shit! spoiler: Shit ist auch der Weg zu Arlens Entkommen. Im Nachhinein schätze ich, dass das die ersten 10 Minuten waren. Was dann folgt, ist eine dünne Story, die die Länge des Films von knapp 120 Minuten nicht rechtfertigt. Eine Zeit, in die man zumindest eine tiefergehende Charakterzeichnung hätte packen können. Wird aber nicht. Nicht einmal der Protagonistin ist ein Hintergrund vergönnt. Kennt ihr das, wenn ihr auf etwas kaut, das gefühlt immer mehr im Mund wird? So fühle ich mich mit dem Rest des Films. Oft langatmig, durchgehend inkonsequent und mit Löchern im Storytelling. Doch hat der Film seine Momente. Dies ist Kamera und Bildern zu verdanken. Besonders gefällt mir hierbei Arlens Trip unter dem Sternenmeer. Ich möchte den Film nicht verreissen, denn ich gewinne ihm auch ein Stück weit Kunst ab. Zudem machen Suki Waterhouse, Jason Momoa, Jim Carrey und Keanu Reeves ihre Darstellung solide.
    M K
    M K

    User folgen Lies die Kritik

    1,0
    Veröffentlicht am 4. August 2019
    Bullshit BullshitBullshit Bullshit BullshitBullshit BullshitBullshit Bullshit Bullshit Bullshit BullshitBullshit Bullshit Bullshit
    Morgen M.
    Morgen M.

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 16. Juni 2018
    Mir gefiel der Film sehr gut. Vor allem weil er einfach anders war als der übliche Hollywood-Matsch bei dem man nach 10 Minuten weiss wie es weiter geht, wer am ende noch lebt und wer am ende gegen wen den typischen Endkamp kämpft. Als großer Fan von Endzeit Filmen mochte ich diesen besonders. Aber eindeutig kein Film für Jedermann ;)
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top