Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Red Sniper - Die Todesschützin
     Red Sniper - Die Todesschützin
    25. Februar 2016 / 2 Std. 03 Min. / Kriegsfilm, Biografie
    Von Sergeiy Mokritskiy
    Mit Yuliya Peresild, Evgeniy Tsyganov, Joan Blackham
    Produktionsländer Russland, Ukraine
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,4 15 Wertungen - 3 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Kiew 1941: Als die deutsche Wehrmacht unter dem Decknamen „Unternehmen Barbossa“ die Sowjetunion angreift, schließt sich die junge Studentin Ljudmila Pawlitschenko (Yuliya Peresild) der russischen Armee an. Im Umgang mit der Waffe erweist sie sich als überaus geschickt und so ist die zielsicherere Scharfschützin schon bald als „Lady Death“ in aller Munde. Durch ihre Hand sterben im Laufe des Zweiten Weltkrieges 309 Soldaten, was sie zu einer der effizientesten Scharfschützen des Krieges macht. Auch über die Landesgrenzen hinaus wird ihr Einsatz gewürdigt, was sie unter anderem in die USA und zu einem Empfang beim Präsidenten ins Weiße Haus bringt. Die Unmenschlichkeiten der Kämpfe gehen jedoch nicht spurlos an Ljudmila vorbei und fordern zahlreiche Opfer von der jungen Frau.
    Originaltitel

    Bitva za Sevastopol

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2015
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 5 000 000 $
    Sprachen Russisch, Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Red Sniper - Die Todesschützin
    Red Sniper - Die Todesschützin (DVD)
    Neu ab 4.86 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray
    Red Sniper - Die Todesschützin Trailer (2) DF 2:01
    Red Sniper - Die Todesschützin Trailer (2) DF
    6 621 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Yuliya Peresild
    Rolle: Lyudmila Pavlichenko
    Evgeniy Tsyganov
    Rolle: Leonid Kitsenko
    Joan Blackham
    Rolle: Eleanora Ruzvelt
    Anatoliy Kotenyov
    Rolle: Nikolay
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    ToKn
    ToKn

    User folgen 265 Follower Lies die 683 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 25. Mai 2016
    Ein Kriegsfilm der etwas anderen Art..., besser gesagt, anders als man es aus Amerika kennt . Durchaus interessante Story die sich nah an der vorhandenen historischen Vorlage orientiert. Nicht desto Trotz werden auch hier reihenweise Klischees bedient. Durchaus gekonnt zwei (eigentlich drei) parallel laufende Handlungen so zu koordinieren, dass man nicht den Faden verliert, wobei eine der drei Handlungen (1957 in Jalta) ja nur den Filmrahmen ...
    Mehr erfahren
    Leon H.
    Leon H.

    User folgen Lies die 10 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 21. Februar 2017
    Dieser Film ist das, was ich als wirklich gelungen bezeichne. Die Geschichte, der dieser Film erzählt, ist so unglaublich ernst, doch trotzdem zeigt er uns alles. Die ganze Grausamkeit des (Deutsch- Sowjetischen) Krieges lässt keinen Platz für dick aufgetragenen Patriotismus, wie man es aus den amerikanischen Filmen gewohnt ist. Stattdessen wird eine junge Dame in den Mittelpunkt gestellt und - was man nicht gerade aus Kriegsfilmen gewohnt ...
    Mehr erfahren
    Eugen P
    Eugen P

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 11. März 2019
    Das ist schwer den Film dem Menschen, die nicht aus Soviet Union sind, richtig zu bewerten. Ja, es würde nichts gesagt, dass spoiler: SovietUnion mit Deutschland im 1939 Poland angegriffen haben. Es wurde gezeigt, dass es viel Ammunition in SovietUnion waren, dass Protagonist einfach im ärger schießt. Ich habe viel Mal meine Tränen in den Augen gehabt, wenn spoiler: Frau Rusvelt Protagonistin zeigen wollte, dass sie Frau ist. Wenn ...
    Mehr erfahren
    3 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top