Mein FILMSTARTS
Final Portrait
Final Portrait
Starttermin 3. August 2017 (1 Std. 30 Min.)
Mit Geoffrey Rush, Armie Hammer, Tony Shalhoub mehr
Genres Tragikomödie, Biografie
Produktionsland Großbritannien
Zum Trailer
Pressekritiken
3,7 6 Kritiken
User-Wertung
3,25 Wertungen
Filmstarts
2,5
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 0 freigegeben
Im Jahr 1964 ist Alberto Giacometti (Geoffrey Rush) einer der bedeutendsten Maler und Bildhauer in Europa. Dementsprechend geschmeichelt fühlt sich sein guter Freund, der junge Schriftsteller und Kunstliebhaber James Lord (Armie Hammer), als er gefragt wird, ob er für das neue Porträt des Meisters Modell sitzen will. Doch Lord muss schnell feststellen, dass das Modellsitzen wesentlich länger dauert als erwartet, denn Giacomettis Schaffensprozess ist zwar manchmal faszinierend und intensiv, aber genauso oft auch völlig chaotisch und irritierend. So zieht sich die Entstehung des Bildes über Wochen hin, weil der ebenso anspruchsvolle wie exzentrische Maler seine Fortschritte immer wieder rückgängig macht, sich gerade nicht in Stimmung fühlt oder anderweitig beschäftigt ist – etwa mit seiner Geliebten Caroline (Clémence Poésy) oder seiner Gattin Annette (Sylvie Testud).
Verleiher Prokino Filmverleih
Weitere Details
Produktionsjahr 2017
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Final Portrait
Final Portrait (DVD)
Neu ab 6.99 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

2,5
durchschnittlich
Final Portrait
Von Christoph Petersen
In „The King’s Speech – Die Rede des Königs“ spielt Geoffrey Rush mit derb-trockenem Humor ein skurril-verrücktes (Therapeuten-)Genie, das seinen jüngeren Patienten Prinz Albert mit seinen außergewöhnlichen und strengen Methoden fast in den Wahnsinn treibt – als Lohn gab es den Oscar für den Besten Film 2010 und zumindest eine Nominierung für Rush persönlich. Sieben Jahre später gibt es nun eine ganz ähnliche Konstellation: In dem außer Konkurrenz im Berlinale-Wettbewerb gezeigten Drama „Final Portrait“ spielt Geoffrey Rush mit derb-trockenem Humor ein skurril-verrücktes (Künstler-)Genie, das sein jüngeres Modell James Lord mit seinen außergewöhnlichen und strengen Methoden fast in den Wahnsinn treibt – als Lohn wird es aber diesmal ziemlich sicher keine Oscars geben. Dafür verlässt sich Stanley Tucci („Big Night“) in seiner fünften Regiearbeit einfach zu sehr auf das Klischee des grante...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Final Portrait Trailer DF 2:03
Final Portrait Trailer DF
1 979 Wiedergaben
Final Portrait Trailer (2) OV 1:57
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Geoffrey Rush
Rolle: Alberto Giacometti
Armie Hammer
Rolle: James Lord
Tony Shalhoub
Rolle: Diego Giacometti
Sylvie Testud
Rolle: Annette Giacometti
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Variety
  • Empire UK
  • epd-Film
  • Filmclicks.at
  • The Hollywood Reporter
  • Kino-Zeit

Achtung, jedes Magazin und jede Zeitung hat ein eigenes Bewertungssystem. Die Wertungen für diesen Pressespiegel werden auf die FILMSTARTS.de-Skala von 0.5 bis 5 Sternen umgerechnet.

6 Pressekritiken

Bilder

27 Bilder

Aktuelles

Berlinale 2017: Wettbewerb mit weiteren Ankündigungen komplett und ein Ausblick auf die Serien
NEWS - Berlinale
Freitag, 20. Januar 2017
Der Wettbewerb der Berlinale 2017 ist komplett. Mit drei neuen Ankündigungen laufen insgesamt 24 Filme in der Hauptsektion...

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top