Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Bernadette
     Bernadette
    21. November 2019 / 1 Std. 51 Min. / Drama, Komödie
    Von Richard Linklater
    Mit Cate Blanchett, Billy Crudup, Kristen Wiig
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,0 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,5 26 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben
    Vor 20 Jahren war Bernadette Fox (Cate Blanchett) eine berühmte Architektin und ein beliebtes Familienoberhaupt. Der Liebe wegen zog sie von Los Angeles nach Seattle und lebte fortan mit ihrem Mann Elgie (Billy Crudup) und ihrer Tochter Bee (Emma Nelson) in einer runtergekommenen Villa, die von Brombeerbüschen umgeben ist. Die harmonischen Zeiten sind mittlerweile aber vorbei. Nun ist sie vor allem bekannt dafür, dass sie alles hasst, allen voran ihr Leben und ihre Umwelt. Nachdem sie sich viele Jahre lang um ihre Familie gekümmert hat, ist sie nun zu einer exzentrischen Frau geworden, der die Meinung anderer egal ist. Sie macht ihr eigenes Ding. Ein Streit mit Nachbarin Audrey (Kristen Wiig) um eine Brombeerhecke eskaliert schließlich so sehr, dass Bernadette einfach verschwindet. Sie beginnt ein großes Abenteuer, um ihre alte kreative Leidenschaft wieder zu entfachen. Ihr Mann und Tochter Bee fragen sich derweil, wohin Bernadette gegangen ist und landen schließlich in der Antarktis, wo sie eine erstaunliche Entdeckung machen ...
    Originaltitel

    Where'd You Go, Bernadette?

    Verleiher Universum Film GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2019
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Bernadette
    Bernadette (DVD)
    Neu ab 7.52 €
    Bernadette
    Bernadette (Blu-ray)
    Neu ab 12.98 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Bernadette

    Ab in den Antarktis-Urlaub!

    Von Oliver Kube
    Der in Houston geborene Richard Linklater ist seit seinem Debüt „It's Impossible To Learn To Plow By Reading Books“ aus dem Jahr 1988 einer der umtriebigsten Filmemacher der USA. Ähnlich wie Woody Allen gelingt es ihm nahezu jedes Jahr, einen neuen, meist selbstgeschriebenen und -produzierten Streifen in die Kinos zu bringen. Dabei ist Linklater herrlich unberechenbar – und das betrifft nicht nur die Genres, zwischen denen er scheinbar nach Belieben hin und her springt: Von Kult-Komödien wie „Confusion - Sommer der Ausgeflippten“ über Coming-of-Age-Dramen wie dem vielfach preisgekrönten Langzeitprojekt „Boyhood“ und der immens populären „Before Sunrise“-Trilogie bis hin zum animierten Sci-Fi-Thriller „A Scanner Darkly“ ist wirklich alles dabei. Mit der Tragikomödie „Bernadette“ verbindet der Texaner nun viele seiner zuvor erprobten Elemente zu einem aus dem Rahmen fallenden, sympathisch-...
    Die ganze Kritik lesen
    Bernadette Trailer DF 1:49
    Bernadette Trailer DF
    5125 Wiedergaben
    Bernadette Trailer (2) OV 1:31
    661 Wiedergaben
    Bernadette Trailer (3) OV 2:33
    886 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Cate Blanchett
    Rolle: Bernadette Fox
    Billy Crudup
    Rolle: Elgie Branch
    Kristen Wiig
    Rolle: Audrey
    Judy Greer
    Rolle: Dr. Kurtz
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 3025 Follower Lies die 4 375 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 14. Mai 2020
    Ich bin kein ausgemachter Fan von Richard Linklater, habe aber einige Filme von ihm sehr gemocht, allen voran „Dazed und Confused“ und die drei „Before“ Filme. Dieser hier passt dann so garnicht in das typische Linklater Schema, wohl aber in die Filmografie von Cate Blanchett. Sie spielt eine Frau mit psychischen Problemen und schildert reihenweise Szenen und Situationen aus deren chaotischen Alltag. Das mag jetzt wie das ultimative Drama ...
    Mehr erfahren
    Christoph K.
    Christoph K.

    User folgen 48 Follower Lies die 277 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 13. November 2019
    Die Story ist wirklich nett, leider nicht mehr. Der Film erinnert mich sehr stark an "Silver Linings". Das Ziel des Film ist klar: Der Zuschauer soll sich an der "Verschrobenheit" der Hauptfigur Bernadette amüsieren. Das kann man auch, so sympathisiert man mit der offenen, (manchmal) anmaßenden, aber doch liebenswürdigen Bernadette. Für mich war das Problem, das am Ende des Films nur sehr wenig übrig bleibt. Die Quintessenz (Plot) der ...
    Mehr erfahren
    2 User-Kritiken

    Bilder

    20 Bilder

    Wissenswertes

    Aktuelles

    Deutscher Trailer zu "Bernadette": Cate Blanchett auf der Suche nach Glück
    NEWS - Videos
    Samstag, 12. Oktober 2019
    In „Bernadette“ hat eine einst erfolgreiche Architektin ihren Lebenstraum und ihre Berufung verloren. Kurzerhand beschließt...
    Trailer zu "Wo steckst du, Bernadette": Cate Blanchett flüchtet vor ihrem Alltag in die Antarktis
    NEWS - Videos
    Freitag, 10. Mai 2019
    Bernadette Fox ist erfolgreiche Architektin und lebt in einer glücklichen Familie, Fremde haben es bei ihr jedoch schwer....
    4 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top