Mein FILMSTARTS
    Nina Forever
    Nina Forever
    Laufzeit 1 Std. 38 Min.
    Mit Fiona O'Shaughnessy, Abigail Hardingham, Cian Barry mehr
    Genres Komödie, Horror, Action
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,1 2 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Rob (Cian Barry) und Holly (Abigail Hardingham) arbeiten zusammen in einem Supermarkt. Holly verliebt sich in Rob, doch der ist noch schwer mitgenommen vom Tod seiner Freundin Nina (Fiona O’Shaughnessy). Dennoch entwickelt sich eine zarte Liebesbeziehung zwischen Rob und Holly und schließlich landen sie gemeinsam im Bett. Doch plötzlich kriecht die tote Nina stark blutend aus der Matratze hervor und erweist sich als Untote mit starkem Willen. Doch Holly rastet nicht aus und läuft auch nicht weg, sie will Rob endlich über Nina hinweghelfen. Wenn das heißt, dass sie mit einer Toten das Bett teilen muss, dann wird Holly es tun, was auch immer das für Konsequenzen hat.
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2015
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Nina Forever
    Von Lars-Christian Daniels
    Wenn in einer Beziehung der oder die „Ex“ des Partners zur Sprache kommt, ist der Streit fast schon vorprogrammiert: Niemand möchte gerne mit einer verflossenen Liebe verglichen werden – erst recht nicht, wenn der oder diejenige sich vielleicht durch gewisse Qualitäten in der Horizontalen ausgezeichnet hat. Was wohl erst passieren würde, wenn die Leiche einer verstorbenen Ex-Freundin plötzlich zum Leben erwecken und sich ungefragt in das Liebesspiel eines frischverliebten Pärchens einmischen würde? Eine ebenso absurde wie groteske Vorstellung – doch genau diese Idee bringen die britischen Filmemacher Ben Blaine und Chris Blaine, die bisher vor allem durch Kurzfilme und die TV-Produktion „Headspace“ in Erscheinung getreten sind, auf die Leinwand: In ihrer über Kickstarter finanzierten Horror-Romanze „Nina Forever“ entwickelt sich zwischen zwei Liebenden und einer totgeglaubten „Ex“ eine M...
    Die ganze Kritik lesen
    Nina Forever Trailer OV 1:08
    Nina Forever Trailer OV
    31 736 Wiedergaben
    Nina Forever Trailer (2) OV 1:42
    23 230 Wiedergaben
    Nina Forever Trailer (3) OV 1:23
    5 272 Wiedergaben
    Nina Forever Trailer (4) OV 1:24
    6 923 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Fiona O'Shaughnessy
    Rolle: Nina
    Abigail Hardingham
    Rolle: Holly
    Cian Barry
    Rolle: Rob
    David Troughton
    Rolle: Dan
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Filmliebhaber-Tom
    Hilfreichste positive Kritik

    von Filmliebhaber-Tom, am 20/02/2016

    3,5gut
    [... Morbide, melancholisch, schwarzhumorig und absurd. Der etwas andere Liebesfilm, den man der Liebsten zum ...
    Weiterlesen
    Filmliebhaber-Tom
    Hilfreichste negative Kritik

    von Filmliebhaber-Tom, am 20/02/2016

    3,5gut
    [... Morbide, melancholisch, schwarzhumorig und absurd. Der etwas andere Liebesfilm, den man der Liebsten zum ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    100% (1 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Nina Forever ?
    1 User-Kritik

    Bilder

    Aktuelles

    Die 15 besten Trailer der Woche (11. März 2016)
    NEWS - Videos
    Freitag, 11. März 2016
    Sex mit der toten Ex: Neuer Trailer zum Horrorfilm "Nina Forever"
    NEWS - Videos
    Freitag, 4. März 2016
    Der US-Verleih des Horrorfilms „Nina Forever“ hat noch einmal einen neuen Trailer veröffentlicht, in dem vor allem die vielen...
    "Nina Forever": Heißer Dreier mit der toten Ex im neuen Trailer zum ungewöhnlichen Horrorfilm
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 11. Februar 2016
    Ein Dreier mit der Ex – warum nicht? Aber wenn diese tot ist, wird das Ganze dann erst recht zu etwas Besonderem… Diese Prämisse...
    10 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top