Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Malala - Ihr Recht auf Bildung
     Malala - Ihr Recht auf Bildung
    22. Oktober 2015 / 1 Std. 27 Min. / Dokumentation
    Von Davis Guggenheim
    Mit Malala Yousafzai
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,6 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,1 3 Wertungen
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Dokumentarfilm über die pakistanische Kinderrechtsaktivistin und -nobelpreisträgerin Malala Yousafzai. 2012 entrüstete das Attentat auf die damals 15-jährige Malala Menschen auf der ganzen Welt. Malala war auf ihrem Nachhauseweg in Pakistan im Schulbus von mehreren Schüssen getroffen und dadurch schwer an Kopf und Hals verletzt worden. Zuvor hatte sie sich für das Recht auf Bildung von Mädchen eingesetzt, mit elf Jahren in einem Blog für die BBC darüber berichtet, wie brutal die Taliban junge Frauen davon fernhalten, etwas zu lernen. Malala kam wegen ihres Einsatzes auf die Todesliste, zusammen mit ihrem ebenfalls für Bildung engagierten Vater Zia Yousafzai. Doch nach dem Anschlag retteten Ärzte der jungen Pakistanerin das Leben und sie wurde Mitbegründerin des Malala Fund. Die junge Frau tritt nach wie vor dafür ein, Mädchen den öffentlichen Zugang zu Bildung zu ermöglichen.
    Originaltitel

    He Named Me Malala

    Verleiher Fox Deutschland
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2015
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Malala - Ihr Recht auf Bildung
    Malala - Ihr Recht auf Bildung (DVD)
    Neu ab 6.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Malala - Ihr Recht auf Bildung
    Von Christian Gertz
    „One child, one teacher, one book and one pen, they can change the world“. Mit diesem kurzen Statement bringt Malala Yousafzai ihre eigenen Erfahrungen und ihr daraus abgeleitetes Anliegen gleichermaßen auf den Punkt und stößt mit dieser Botschaft weltweit auf offene Herzen. Auch als ihr 2014 in Oslo der Friedensnobelpreis verliehen wird, rührt sie mit dieser Formel die globale Öffentlichkeit. Seit 2009 hatte die aus dem Swat-Tal in Pakistan stammende Malala unter einem Pseudonym für die englische BBC über ihren Alltag unter der Schreckensherrschaft der Taliban berichtet. Da war sie elf Jahre alt. 2012, als ihre Identität aufflog, wurde sie angeschossen. Sie überlebte nur knapp, weil ihr Ärzte in England helfen konnten. Mittlerweile ist die 17-jährige Schülerin für ihre Organisation „Malala-Fund“ in der ganzen Welt unterwegs, um für das Recht auf Bildung auch und insbesondere für Mädchen...
    Die ganze Kritik lesen
    Malala - Ihr Recht auf Bildung Trailer DF 0:00
    Malala - Ihr Recht auf Bildung Trailer DF
    2 909 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Malala Yousafzai
    Rolle: Herself
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    0 User-Kritik

    Bilder

    22 Bilder

    Aktuelles

    MTV Movie Awards 2016: "Star Wars 7" und "Deadpool" führen Liste der Nominierten an
    NEWS - Festivals & Preise
    Dienstag, 8. März 2016
    Die MTV Movie Awards stehen neben der Auszeichnung der besten Filme nun schon seit Jahren für etwas abseitige Kategorien...
    Oscars 2016: Diese 15 Dokumentarfilme sind weiter im Rennen um die Trophäe
    NEWS - Festivals & Preise
    Mittwoch, 2. Dezember 2015
    Wer gewinnt den Oscar als Bester Dokumentarfilm? Der Kreis der Kandidaten hat sich auf 15 Titel verkürzt. Mit dabei sind...
    5 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top