Mein FILMSTARTS
Pitch Perfect 3
20 ähnliche Filme für "Pitch Perfect 3"
  • Honey 2

    Honey 2

    23. Juni 2011 / 1 Std. 50 Min. / Musik, Komödie
    Von Bille Woodruff
    Mit Kat Graham, Seychelle Gabriel, Randy Wayne
    Im ersten Teil der Tanz-Tragikomödie "Honey" konnten die Zuschauer das herausragende Talent der Tänzerin und Choreografin Honey Daniels (Jessica Alba) bewundern. Im zweiten Teil ist es die temperamentvolle Maria Ramirez (Katerina Graham), die im Tanzen einen neuen Halt im Leben findet: Jüngst aus dem Jugendknast entlassen, zieht die 17-jährige Maria zu Connie Daniels (Lonette Mckee), ihrem Vormund und Mutter von der bekannten Choreografin Honey. In einer seltenen Partynacht lässt das Mädchen ihrer Leidenschaft zum Tanzen freien Lauf und erkennt dabei die Lebensenergie wieder, die sie beinahe vergessen hatte. Dabei zieht Maria die Aufmerksamkeit eines Tänzers aus dem örtlichen Freizeitzentrum auf sich. Brandon (Randy Wayne) bittet das junge Mädchen, bei der Verbesserung seiner zwar begabten, aber noch etwas undisziplinierten Tanzgruppe, der "HD"-Crew, zu helfen, um ihnen den letzten Schliff zu verpassen. Unter einer Bedingung stürzt sich Maria in das geplante Projekt...
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    2,0
  • Footloose

    Footloose

    20. Oktober 2011 / 1 Std. 53 Min. / Komödie, Drama, Musik
    Von Craig Brewer
    Mit Kenny Wormald, Julianne Hough, Dennis Quaid
    Der Bostoner Teenager Ren MacCormack (Kenny Wormald) ist ein begeisterter Tänzer. Als er nach dem Tod seiner Mutter zu seinem Onkel Wes (Ray McKinnon) im verschlafenen Bomont in Tennessee zieht, muss er allerdings feststellen, dass seine Leidenschaft nicht überall gern gesehen wird. In dem Südstaatenörtchen ist laute Rockmusik grundsätzlich verboten, Minderjährige dürfen noch nicht einmal in der Öffentlichkeit tanzen. Diese Regeln wurden Gesetz, nachdem drei Jahre zuvor vier Teenager auf dem Heimweg von einer Party einen tödlichen Autounfall hatten. Unter den Opfern befand sich auch der Sohn des Reverends Shaw Moor (Dennis Quaid), der einer der eifrigsten Verfechter des Tanzverbots ist. Aber der Prediger hat Schwierigkeiten, seine Regeln im eigenen Haushalt durchzusetzen, denn seine Tochter Ariel (Julianne Hough) rebelliert gegen seine Vorschriften. Als Ren sich an offizieller Stelle für eine Aufhebung des Tanzbanns einsetzt, findet er in Ariel eine unerwartete Verbündete. Die beiden jungen Leute kommen sich auch persönlich näher...
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    3,5
  • Hannah Montana - Der Film

    Hannah Montana - Der Film

    1. Juni 2009 / 1 Std. 43 Min. / Komödie, Familie, Musik
    Von Peter Chelsom
    Mit Miley Cyrus, Emily Osment, Lucas Till
    Langsam aber sicher steigt der süßen Miley Stewart (Miley Cyrus) der Erfolg ihres rockenden Alter Egos, Hannah Montana, zu Kopf. Für Papa Robbie Ray (Billy Ray Cyrus) ist es höchste Zeit, seiner Tochter ein paar wichtige Lektionen fürs Leben mit auf den Weg zu geben. Also überredet er Miley, ihre verträumte Heimatstadt Crowley Corners in Tennessee zu besuchen, um dort in Ruhe über die Zukunft nachzudenken. Als Miley sich entschließt, in Gestalt von Hannah Montana bei der Party zum 16. Geburtstag ihrer besten Freundin Lily (Emily Osment) aufzutauchen, bricht in der idyllischen Kleinstadt die Hölle los - nicht zuletzt, weil der undurchsichtige Mr. Granger (Peter Gunn) alles daran setzt, Mileys Geheimnis zu enttarnen. Das Mädchen hat aber ganz andere Sorgen: Sie verliebt sich Hals über Kopf in ihren alten Freund Travis (Lucas Till). Es ist eben nicht einfach, ein Teenager zu sein...
    Pressekritiken
    2,6
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    2,5
  • Mary Poppins

    Mary Poppins

    22. Oktober 1965 / 2 Std. 19 Min. / Musik, Komödie, Fantasy
    Von Robert Stevenson
    Mit Julie Andrews, Dick Van Dyke, David Tomlinson
    London, um 1910. Michael (Matthew Garber) und Jane Banks (Karen Dotrice) werden von ihren Eltern vernachlässigt. Mr. Banks (David Tomlinson, „Die tollkühne Hexe in ihrem fliegenden Bett“) ist ein Bankangestellter, in dessen striktem Tagesablauf die Kinder kaum Platz haben, und Mrs. Banks (Glynis Johns, „Der endlose Horizont“) verwendet ihre Zeit hauptsächlich für ihren Kampf um das Frauenwahlrecht in der Suffragetten-Bewegung. Die Kinder vergraulen ein Kindermädchen nach dem anderen, ehe sich der Wind dreht und buchstäblich Mary Poppins (Julie Andrews) ins Haus geflattert kommt. Sie erobert die Herzen von Jane und Michael im Nu. Gemeinsam mit Bert (Dick van Dyke, „Tschitti Tschitti Bäng Bäng“, Nachts im Museum), einem Freund Marys, erleben die Kinder die erstaunlichsten Abenteuer und natürlich erfüllt die Nanny auch ihre eigentliche Mission: Sie öffnet den Eltern die Augen und bringt das Familienleben der Banks' wieder in Ordnung.
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    4,5
  • Camp Rock 2 – The Final Jam

    Camp Rock 2 – The Final Jam

    23. September 2010 / 1 Std. 37 Min. / Musik, Komödie
    Von Paul Hoen
    Mit Demi Lovato, Joe Jonas, Nick Jonas
    Mitchie (Demi Lovato) kann es kaum noch erwarten, im Sommer wieder ins Camp Rock zu fahren, um ihre Freunde zu treffen und ihre Musikleidenschaft auszuleben. Auch Shane (Joe Jonas) und seine Brüder Nate und Jason (Nick Jonas und Kevin Jonas) kommen zurück ins Camp, um die Kids dort zu unterrichten. Bei ihrer Rückkehr ins Camp Rock müssen sie allerdings feststellen, das gleich nebenan ein Konkurrenzcamp aufgemacht hat: das Camp Star. Um zu beweisen, das Camp Rock die besseren Musiker hat, fordert Mitchie Camp Star zu einem Wettbewerb heraus: „The Final Jam". Die Camp Rocker sind nun gemeinsam gefordert und müssen zeigen, was in ihnen steckt...
    User-Wertung
    3,3
  • School of Rock

    School of Rock

    5. Februar 2004 / 1 Std. 48 Min. / Komödie, Musik
    Von Richard Linklater
    Mit Jack Black, Mike White, Joan Cusack
    Dewey Finn (Jack Black) fliegt aus seiner Rock-Band - und das ausgerechnet vor einem großen Auftritt beim „Battle of the Bands“-Wettbewerb. Außerdem leidet er zunehmend unter wachsenden Schulden und Depressionen. Noch wohnt er für lau bei seinem guten Freund Ned (Mike White), doch dessen Verlobte (Sarah Silvermann) will, dass der Taugenichts auszieht. So darf es nicht weitergehen, das steht fest.Eines Tages ruft die Direktorin einer Privatschule bei Ned an. Dewey geht ans Telefon und gibt sich kurzerhand für Ned aus, womit er einen Job als Lehrer ergattert. Schell bemerkt er, dass die Kinder seiner Klasse musikalisches Talent besitzen. Er weicht mit seinem Unterricht also vom Lehrplan ab und macht die Kids fit für den „Battle of the Bands“-Wettbewerb. Das mag nicht jedem in der Schule gefallen, die Schüler jedoch fangen bald begeistert an zu schrammeln...
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,0
  • Popeye, der Seemann mit dem harten Schlag

    Popeye, der Seemann mit dem harten Schlag

    17. Dezember 1981 / 1 Std. 54 Min. / Abenteuer, Komödie, Musik
    Von Robert Altman
    Mit Robin Williams, Shelley Duvall, Paul L. Smith
    Der ungewöhnliche Matrose Popeye (Robin Williams) landet in der seltsamen Hafenstadt Sweet Haven und verliebt sich dort auf den ersten Blick in Olive Oyl (Shelley Duvall). Die Stadt wird von einem großen und schrecklichen Piraten terrorisiert, denn alle nur unter dem Namen Bluto (Paul L. Smith) kennen. Mit der Hilfe von neugewonnen Freunden und der Kraft seines Lieblingsessens, dem Spinat, macht sich der mutige Popeye auf, um die Bluto zu stoppen und Sweet Haven somit endlich zur Ruhe kommen zu lassen. Doch der Weg dahin ist schwierig und umständlich, denn Bluto ist nicht die einzige Person, mit der sich der heldenhafte Matrose herumschlagen muss. Ihm stellen sich neben dem rüpelhaften Piraten auch noch prügelnde Punks, schmierige Steuereintreiber und ein schlechtgelaunter Box-Champion in den Weg.
    User-Wertung
    3,2
  • Not A Girl

    Not A Girl

    28. März 2002 / 1 Std. 35 Min. / Komödie, Romanze, Musik
    Von Tamra Davis
    Mit Britney Spears, Anson Mount, Zoe Saldana
    Lucy Wagner (Britney Spears) und ihre beiden ehemals besten Freundinnen Mimi (Taryn Manning) sowie Kit (Zoë Saldaña) haben sich im Laufe der Zeit auseinandergelebt. Aufgrund einer Jahre zuvor getroffenen Vereinbarung haben die Drei aber noch etwas zusammen zu erledigen. Der Roadtrip nach Kalifornien, den sie deswegen nach Beendigung der Highschool gemeinsam unternehmen, schweißt sie wieder zusammen. Für Lucy geht es aber nicht nur um Freundschaft. Sie findet auf dieser Reise auch ihre große Liebe Ben Kimble (Anson Mount) und die Chance, eine Karriere als Sängerin zu beginnen. Denn das Schicksal hält so manch unvorhergesehenes Ereignis bereit. Träume und Sehnsüchte kleiner und großer Mädchen gehen in dieser romantischen Komödie mit Britney Spears in der Hauptrolle tatsächlich in Erfüllung.
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    1,5
  • Sister Act - Eine himmlische Karriere

    Sister Act - Eine himmlische Karriere

    26. November 1992 / 1 Std. 40 Min. / Komödie, Musik
    Von Emile Ardolino
    Mit Whoopi Goldberg, Maggie Smith, Kathy Najimy
    Deloris (Whoopi Goldberg) ist eine lebensfreudige Person, die in einer Bar als Sängerin arbeitet. Eines Tages wird sie jedoch Zeuge, wie ihr Freund Vincent (Harvey Keitel), ein lokaler Mafia-Boss, einen seiner Feinde kaltblütig liquidiert. Da Vincent es nicht mag, wenn Zeugen anwesend sind, versucht er Deloris ebenfalls zu ermorden, diese kann aber in letzter Sekunde noch entkommen und findet Schutz bei der Polizei. Aus Sicherheit vor ihrem mörderischen Freund wird Deloris in ein Zeugenschutzprogramm gepackt und an einen Ort gebracht, in dem sie niemand vermuten würde - ein Konvent in San Francisco. Hat sie anfangs noch Schwierigkeiten einen Platz unter den Nonnen zu finden, ändert sich dies relativ schnell, als sie die Leitung des Kloster-Chors übernimmt und damit zu einer regionalen Berühmtheit wird. Durch die neuerliche Aufmerksamkeit, schafft es aber auch Vincent herauszufinden wo seine dringend gesuchte Zeugin sich aufhält…
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    4,5
  • The Rocker - Voll der (S)Hit

    The Rocker - Voll der (S)Hit

    29. Januar 2009 / 1 Std. 42 Min. / Komödie, Musik
    Von Peter Cattaneo
    Mit Rainn Wilson, Christina Applegate, Teddy Geiger
    Vor zwanzig Jahren flog Robert "Fish" Fishman (Rainn Wilson) aus einer Band, die kurz darauf „Rolling Stones“-ähnlichen Ruhm erlangte. Mittlerweile verdient er als Bürohengst seine Brötchen. Da bekommt der Ex-Rocker die Möglichkeit, in der Garagen-Teenie-Band seines Nerd-Neffen Matt (Josh Gad) als Schlagzeuger bei einem Schulball auszuhelfen. Die Aktion geht zwar nach hinten los, "Fishs" wildes 80er-Getrommel kommt bei den modernen Kids gar nicht an, doch bei den Proben entstehen folgenreiche Aufnahmen, auf denen „Fish“ nackt zu sehen ist. Diese gehen durch das Internet und verhelfen dem ausgelaugten Rocker zu unverhofftem, neuerlichen Ruhm. Und auch die Geschichte mit der Teenie-Band hat das Interesse von Fish wiedererlangt und er beschließt, sich voll und ganz einem Comeback-Versuch in der Musikindustrie mit Hilfe der Kids zu widmen. Jedoch ist der Weg steinig und schwer, besonders für "Fish"...
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    2,5
  • American Dreamz - Alles nur Show

    American Dreamz - Alles nur Show

    15. Juni 2006 / 1 Std. 48 Min. / Komödie, Musik
    Von Paul Weitz
    Mit Dennis Quaid, Hugh Grant, Willem Dafoe
    Die Casting-Show American Dreamz ist der große Hit in Amerika. Wer hier auftritt, der hat zumindest einen gewissen Ruhm sicher. Zu den Kandidaten der aktuellen Staffel gehört auch der Araber Omer Obeidi (Sam Golzari), der lieber auf der Showbühne steht, als seine Ausbildung zum Terroristen tatkräftig auszuleben. Da der amtierende Präsident der Vereinigten Staaten (Dennis Quaid) als Jury-Mitglied im Finale der Sendung auftreten will, um von der Popularität des Formates zu profitieren, treten Omer Obeidis Familienmitglieder an den singenden Araber heran. Obeidi soll den Präsidenten in die Luft sprengen. Aber der Auserwählte kann sich nur sehr zögernd mit der Aufgabe anfreunden. Während er dennoch halbherzige Vorbereitungen nach den Anweisungen seiner Familie durchführt, kommt es zu einem dramatischen Konflikt zwischen Mitkandidatin Sally Kendoo (Mandy Moore) und ihrem Freund William Williams (Chris Klein), weil Sally dem Moderator (Hugh Grant) der Show Avancen gemacht hat.
    Pressekritiken
    3,2
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    3,5
  • Ein süßer Fratz

    Ein süßer Fratz

    20. Dezember 1957 / 1 Std. 43 Min. / Komödie, Romanze, Musik
    Von Stanley Donen
    Mit Audrey Hepburn, Fred Astaire, Michel Auclair
    Die Vorlage für "Ein süßer Fratz" lieferte das Musical "Funny Face" (1927).Der Modefotograf Dick Avery (Fred Astaire) sucht in Greenwich Village nach einem Intellekt versprühenden Hintergrund für ein Fotoshooting und stößt dabei auf einen kleinen Buchladen. Nach dem Shooting ist der Laden vollkommen verwüstet und der Fotograf bleibt zurück, um der Verkäuferin Jo (Audrey Hepburn) beim Aufräumen zu helfen. Zwischen den beiden sprühen gewaltig die Funken und als kurze Zeit später das Modemagazin Quality ein frisches, interessantes Gesicht für sein Label sucht, schlägt Dick die unscheinbare junge Frau vor. Doch nicht nur die Herausgeberin des Magazins Maggie Prescott (Kay Thompson), sondern auch Jo selbst sind skeptisch. Letztere hält vom Modezirkus nämlich überhaupt nichts. Erst eine versprochene Paris-Reise überzeugt die philosophieinteressierte, junge Frau, die in der romantischsten Stadt der Welt tatsächlich aufblüht...
    User-Wertung
    3,3
  • My Little Pony: Equestria Girls - Rainbow Rocks

    My Little Pony: Equestria Girls - Rainbow Rocks

    7. Mai 2015 / 1 Std. 15 Min. / Animation, Komödie, Abenteuer
    Von Jayson Thiessen, Ishi Rudell
    Mit Tara Strong, Ashleigh Ball, Andrea Libman
    Rainbow Dash, Applejack, Pinkie Pie, Rarity und Fluttershy bilden zusammen die neue Band The Rainbooms. Gemeinsam wollen sie die Bühne der Canterlot High rocken und für gute Stimmung bei den Schülern sorgen. Auf der Highschool wird eine Musikaufführung veranstaltet, zu der auch eine neue Mädchenband namens The Dazzling kommt. Die Band-Mitglieder halten allerdings nicht viel von einfachen Auftritten und überreden kurzerhand die Anwesenden, einen Wettstreit aus den Konzerten zu machen. Die Spannung zwischen den nun konkurrierenden Musikern steigt. Nur die geläuterte Sunset Shimmer hat einen gravierenden Verdacht: Was, wenn hinter The Dazzlings keine normalen Mädchen stecken und der Wettkampf nicht nur dazu dienen soll, die „beste Band“ zu küren? The Rainbooms ersuchen schnell die Hilfe von Princess Twilight. Mit einem musikalischen Gegenzauber müssen sie als Sieger aus dem Wettkampf hervorgehen, denn davon scheint das Schicksal der gesamten Schule abzuhängen.
    User-Wertung
    3,1
  • Wayne's World 2

    Wayne's World 2

    24. März 1994 / 1 Std. 35 Min. / Komödie, Musik
    Von Stephen Surjik
    Mit Mike Myers, Dana Carvey, Tia Carrere
    Ein Jahr nach Teil 1: Wayne (Mike Myers) und Garth (Garth Algar) wohnen nicht mehr Zuhause - haben aber keine Ahnung, wohin im Leben. Zum Glück hat Wayne einen Traum, in dem ihn ein Indianer zu Jim Morrison (Michael A. Nickles) führt, dem verstorbenen Sänger von "The Doors". Der bringt Wayne auf die Idee, zusammen mit Garth ein Rockfestival zu organisieren. Wie Woodstock soll es werden! Als Headliner sind keine geringeren als Pearl Jam und Aerosmith (spielen sich selbst) vorgesehen. In der Zwischenzeit ist der Manager von Waynes Freundin Cassandra (Tia Carrere) damit beschäftigt, sie ihm abzujagen und mit ihr nach LA zu ziehen. Ausgerechnet während des Festival muss Wayne nun versuchen, die Hochzeit der beiden zu verhindern...
    User-Wertung
    2,9
  • Systemfehler - Wenn Inge tanzt

    Systemfehler - Wenn Inge tanzt

    11. Juli 2013 / 1 Std. 43 Min. / Komödie, Musik
    Von Wolfgang Groos
    Mit Tim Oliver Schultz, Paula Kalenberg, Jürgen Tarrach
    Der junge Punkrocker Max (Tim Oliver Schultz) ist ziemlich ehrgeizig und versteht sich mit der eher nerdigen Inge (Paula Kalenberg) so ganz und gar nicht. Besonders schlimm ist es, seit Max Inge mit dem Song „Wenn Inge tanzt“ vor der ganzen Schule bloßgestellt hat. Doch für Max und seine Bandkollegen Fabio (Tino Mewes), Joscha (Constantin von Jascheroff) und Lukas (Thando Walbaum) ist es der große Hit und sie stehen mit ihrer Band "Systemfehler" nun endlich kurz vor dem großen Durchbruch. Ausgerechnet vor dem wichtigen Gig, der ihnen einen Plattenvertrag einbringen könnte, verletzt sich Gitarrist Joscha und fällt aus. Aber Max' cooler Onkel Herb (Peter Kraus), der selbst früher ein Schlagerstar war, bringt die Band auf eine ausgefallene Idee. Denn auch Inge ist eine hervorragende Gitarristin und die Einzige, die kurzfristig einspringen könnte. Doch sie stellt Bedingungen: Den großen Hit "Wenn Inge tanzt" will sie auf keinen Fall spielen...
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    2,5
  • Die Kunst, sich die Schuhe zu binden

    Die Kunst, sich die Schuhe zu binden

    20. September 2012 / 1 Std. 41 Min. / Drama, Komödie, Musik
    Von Lena Koppel
    Mit Bosse Östlin, David Gustafsson, Ellinore Holmer
    Alex (Sverrir Gudnason) hat zwar eine hohe Meinung von sich selbst, doch die Realität sieht leider anders aus: Er ist arbeitslos und seine Beziehung zu Lisa (Cecilia Forss) steht kurz vor dem Ende. Der einzige Job, den ihm das Arbeitsamt anbietet, ist ein Betreuerposten in einem Heim für geistig behinderte Menschen. Widerwillig nimmt er die Stelle an, lernt jedoch dann durch die gemeinsam Arbeit zu schätzen, dass jeder Mensch Talente hat, die es wert sind, gefördert zu werden. Entschlossen, ihnen ihren Auftritt im Rampenlicht zu bescheren, meldet er eine Gruppe seiner Schützlinge zu einer Casting-Show an.Eine wahre Geschichte, inspiriert vom berühmten Ensemble des Behinderten-Theaters "Glada Hudik", das 1996 vom damaligen Behindertenbetreuer Pär Johansson gegründet wurde. Der Sommerhit im schwedischen Kino 2011.
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    2,0
  • Rock It!

    Rock It!

    18. Februar 2010 / Musik, Komödie
    Von Mike Marzuk
    Mit Emilia Schüle, Daniel Axt, Maria Ehrich
    Damit die 15-jährige Julia (Emilia Schüle) Pianistin werden kann, will sie einen Platz im privaten Passauer Musikinternat „Amadeus“ bekommen. Vor der Zusage warten eine sechswöchige Probezeit und eine Prüfung. Doch dann beobachtet Julia bei einem Stadtbummel mit ihrer Zimmergenossin Francesca (Maria Ehrich) den gutaussehenden Nick (Daniel Axt), der gerade mit seiner Band „Rock It“ probt. Wie es der Zufall so will, sucht die Combo gerade einen neuen Keyboarder und Julia kommt beim Casting am besten an. Allerdings kann sie den Jungs von der Band unmöglich verraten, dass sie aufs „Amadeus“ geht, schließlich gelten deren Schüler bei den Nachwuchsrockern als Oberspießer...
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    1,5
  • Dessau Dancers

    Dessau Dancers

    16. April 2015 / 1 Std. 30 Min. / Drama, Komödie, Musik
    Von Jan Martin Scharf
    Mit Gordon Kämmerer, Sonja Gerhardt, Oliver Konietzny
    Dessau 1985: Durch den US-amerikanischen Film "Beat Street" findet der Breakdance auch seinen Weg in die Deutsche Demokratische Republik. Der 18-jährige Frank (Gordon Kämmerer) und seine Freunde sind vom neuen Tanzstil vollkommen begeistert und gründen gleich ihre eigene Crew namens "Break Beaters". Wie die "Rock Steady Crew" und die "New York City Breakers" im Film tanzen die Jungs auf der Straße. Doch das Treiben der neu gegründeten Tanzgruppe wird von der DDR-Führung mehr als nur kritisch beäugt. Wenn die Partei die neue Freizeitaktivität der Jugend schon nicht verbieten kann, will sie sie zumindest kontrollieren. So benennt sie den neuen Tanzstil kurzerhand in "Akrobatischer Schautanz" um und schickt die Tänzer der "Break Beaters" auf Tour durch das ganze Land. Doch schon bald dämmert Frank, dass der dadurch entstehende Ruhm einen sehr hohen Preis hat...
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    2,5
  • K-ON! - The Movie

    K-ON! - The Movie

    29. April 2016 / 1 Std. 50 Min. / Animation, Komödie, Musik
    Von Naoko Yamada
    Mit Stephanie Sheh, Cristina Valenzuela, Cassandra Morris
    Nachdem sie knapp drei Jahre lang so gut wie jede freie Minute miteinander verbracht haben, heißt es für die Freundinnen Yui (japanische Stimme: Aki Toyosaki/ englische Stimme: Stephanie Sheh), Ritsu (Satomi Sato / Cassandra Morris), Mio (Yôko Hikasa / Cristina Valenzuela) und Mugi (Minako Kotobuki / Shelby Lindley) nun Abschied von der Oberschule und Nesthäkchen Azusa (Ayana Taketatsu / Christine Marie Cabanos) zu nehmen. Sie beschließen, für eine gemeinsame Abschlussfahrt nach London zu reisen: Es beginnt eine unvergessliche Zeit, in der sie die Sehenswürdigkeiten genießen, Sprachprobleme überwinden, nach einem geeigneten Abschiedsgeschenk für Azusa suchen und schließlich mit einem Konzert vor englischem Publikum ein ganz besonderes Highlight erleben.
    User-Wertung
    3,1
  • Verschwende deine Jugend

    Verschwende deine Jugend

    3. Juli 2003 / 1 Std. 41 Min. / Komödie, Drama, Musik
    Von Benjamin Quabeck
    Mit Tom Schilling, Robert Stadlober, Jessica Schwarz
    Der 19 Jahre alte Bankangestellte Harry (Tom Schilling) schwärmt für die Musik der Neuen Deutsche Welle. Er ist Manager der Münchener Gruppe Apollo Schwabing. Zusammen mit seinen Freunden Vince (Robert Stadlober), Melitta (Jessica Schwarz) und Freddie (Marlon Kittel) will er ganz groß herauskommen, als Vorgruppe der Band Deutsch-Amerikanische Freundschaft. Harry gelingt es, den Zirkus Krone für ein Mega-Konzert zu buchen. Die Band DAF weiß jedoch noch nichts von dem Unternehmen.
    User-Wertung
    3,0
Back to Top