Mein FILMSTARTS
Die Blumen von gestern
Die Blumen von gestern
Starttermin 12. Januar 2017 (2 Std. 06 Min.)
Mit Lars Eidinger, Adèle Haenel, Hannah Herzsprung mehr
Genres Tragikomödie, Historie, Romanze
Produktionsländer Deutschland, Österreich, Frankreich
Zum Trailer
Pressekritiken
3,5 2 Kritiken
User-Wertung
3,312 Wertungen - 1 Kritik
Filmstarts
3,5
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben
Seine gestresste Frau Hannah (Hannah Herzsprung) sagt ihm, er solle aufhören zu jammern und das Leben nehmen, wie es kommt – aber für Totila Blumen (Lars Eidinger) kommt es halt oft sehr dick. Totila erforscht den Holocaust, versteht absolut keinen Spaß und ist gerade sauer, weil seine Kollegen das Erbe des von ihm verehrten Professor Orkus besudeln werden, wenn sie ihren Plan durchziehen, einen Kongress über Auschwitz in ein werbefinanziertes Medien-Event zu verwandeln. Den Rest bekommt Totila durch eine französische Studentin, die ihm als Praktikantin assistieren soll: Zazie (Adèle Haenel) ist nervig, devot und schläft mit Totilas Vorgesetztem Balthasar „Balti“ Thomas (Jan Josef Liefers). Deswegen hält Totila erst mal herzlich wenig von seiner neuen Gehilfin – bis sich die beiden, die jeweils familiäre Verbindungen zum Holocaust haben, irgendwann näherkommen…
Verleiher Piffl Medien GmbH
Weitere Details
Produktionsjahr 2016
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Deutsch, Französisch, Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Die Blumen von gestern
Die Blumen von gestern (DVD)
Neu ab 5.95 €
Die Blumen von gestern
Die Blumen von gestern (Blu-ray)
Neu ab 6.98 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,5
gut
Die Blumen von gestern
Von Andreas Staben
Wenn mitten im Abspann von Chris Kraus‘ Holocaustforscher-Tragikomödie „Die Blumen von gestern“ die vierte Wand durchbrochen wird und Hauptdarsteller Lars Eidinger voller unbändiger Energie erst über ein Fahrrad springt und sich dann auf ein Auto fallen lässt, dann ist das ein passender Schlusspunkt für einen unbändigen, manchmal faszinierend maßlosen und manchmal kalkuliert provokanten Film. Schon in seinen vorigen Werken „Vier Minuten“ und „Poll“ hat der Regisseur und Autor seine eigene Familiengeschichte verarbeitet und hier geht Kraus, der einen Großvater mit SS-Vergangenheit hatte, gewissermaßen aufs Ganze: Frontal und ohne falsche Rücksichten, dafür mit viel zuweilen tiefschwarzem Humor nimmt er sich das heikle Thema Holocaust und Vergangenheitsbewältigung vor. Dabei gelingen ihm viele denkwürdige und vielschichtige Szenen, die durch die zwei Schauspielnaturgewalten Lars Eidinger u...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Die Blumen von gestern Trailer DF 2:09
Die Blumen von gestern Trailer DF
6 014 Wiedergaben
Die Blumen von gestern Teaser DF 0:46
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Lars Eidinger
Rolle: Totila Blumen
Adèle Haenel
Rolle: Zazie
Hannah Herzsprung
Rolle: Hannah
Jan Josef Liefers
Rolle: Balthasar „Balti“ Thomas
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • epd-Film
  • Variety
2 Pressekritiken

User-Kritik

Katharinasfilmwelt
Hilfreichste positive Kritik

von Katharinasfilmwelt, am 13/01/2017

4,5hervorragend

Trotz des ernsten Themas "Holocaust" gibt es in dem Film viel zu lachen. Eine Achterbahn der Gefühle. Tolle Besetzung und... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
100% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Die Blumen von gestern ?
1 User-Kritik

Bilder

Aktuelles

Die 25 besten DVDs und Blu-rays im Juni 2017
NEWS - DVD & Blu-ray
Donnerstag, 1. Juni 2017
Deutscher Filmpreis 2017: "Toni Erdmann" ist der große Abräumer des Abends
NEWS - Festivals & Preise
Samstag, 29. April 2017
Am gestrigen 28. April 2017 wurde wieder der Deutsche Filmpreis in Berlin vergeben. Großer Gewinner des Abends ist Maren...
Deutscher Filmpreis: Lola-Nominierungen gehen u. a. an "Die Blumen von gestern", "Wild" und "Toni Erdmann"
NEWS - Festivals & Preise
Donnerstag, 16. März 2017
In wenigen Wochen wird der Deutsche Filmpreis verliehen – die meisten Trophäen könnte „Die Blumen von gestern“ einheimsen....
6 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top