Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Kleine große Stimme
     Kleine große Stimme
    30. Dezember 2015 TV-Produktion / 1 Std. 30 Min. / Drama
    Von Wolfgang Murnberger
    Mit Wainde Wane, David Rott, Karl Merkatz
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,3 8 Wertungen - 2 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    1955: Benedikt (Wainde Wane), der nach dem Tod seiner Mutter bei den Großeltern auf dem Land aufwächst, träumt von der Aufnahme bei den Wiener Sängerknaben – nicht ganz ohne Hintergedanken. Das „Besatzerkind“ hofft, dass eine Tournee mit den Sängerknaben es ihm vielleicht ermöglicht, seinen Vater zu finden. Der amerikanische Soldat weiß nämlich gar nicht, dass er ein Kind hat. Mit der Hilfe des Kapellmeisters Max (David Rott) schafft Benedikt wirklich die Aufnahme bei den Sängerknaben. Doch er muss schnell erkennen, dass hier der Konkurrenzkampf dominiert, Neulinge es besonders schwer haben. Wenn er wirklich, Teil der US-Tournee werden will, muss er nicht nur sein Talent immer wieder unter Beweis stellen, sondern auch andere Qualitäten zeigen….

    Verleiher ARD
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2015
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen -
    Produktions-Format -
    Farb-Format -
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Kleine große Stimme Trailer DF 0:30
    Kleine große Stimme Trailer DF
    951 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Wainde Wane
    Rolle: Benedikt
    David Rott
    Rolle: Kapellmeister Max
    Karl Merkatz
    Rolle: Siegfried
    Miriam Stein (II)
    Rolle: Elsa Brandl
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Schere
    Schere

    User folgen Lies die Kritik

    0,5
    Veröffentlicht am 30. Dezember 2015
    Sehr geehrter Herr Wolfgang Murnberger, Das N-Wort in Ihrem Film und vor allem im dargestellten Trailer von ARD ist purer Verbreitung von Rassismus! Wie soll denn ein Kind nach dem Satz "denkst du der kleine Neger passt zu uns" im dargestellten Trailer von ARD am 29.12.2015 im Anscluss des Tagesschaus unterscheiden können, dass das N-Wort Rassismus ist? Und nun stellen Sie sich vor, dass Sie genauso aussehen wie dieser Junge und Ihre ...
    Mehr erfahren
    Nad J.
    Nad J.

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 30. Dezember 2015
    Bester Film den ich seit langem gesehen habe! Einfach wunderschoen zum anschauen!!! Aber Taschentuecher nicht vergessen! Unglaublich tolle Schauspieler!
    2 User-Kritiken

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top