Mein FILMSTARTS
Freiheit - John Newton's Amazing Grace
20 ähnliche Filme für "Freiheit - John Newton's Amazing Grace"
  • Harry Potter und der Orden des Phönix

    Harry Potter und der Orden des Phönix

    12. Juli 2007 / 2 Std. 18 Min. / Fantasy, Abenteuer, Drama
    Von David Yates
    Mit Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson
    Harry Potter (Daniel Radcliffe) verbringt auch seine vierten Sommerferien bei seinem Onkel Vernon Dursley (Richard Griffiths), seiner Tante Petunia (Fiona Shaw) und seinem Cousin Dudley (Harry Melling). Eines Abends werden die beiden Jungen auf der Straße von zwei Dementoren attackiert. Harry kann sie zwar mit einem Patronus-Zauber vertreiben, aber Dudley erleidet einen Schock, und die Dursleys geben ihrem Pflegesohn dafür die Schuld. Außerdem wird Harry vor das Zauberergericht geladen, weil es während der Schulferien und zumal in Gegenwart eines Muggels wie Dudley streng verboten ist, die erlernten Zauberkünste anzuwenden. Nur dank der Hilfe des Hogwarts-Schulleiters Albus Dumbledore (Michael Gambon) entgeht Harry einer Verurteilung und einem damit verbundenen Schulverweis. Unterschlupf findet er in der Zwischenzeit beim "Orden des Phönix", einer von Dumbledore gegründeten Widerstandsgruppe, die sich dem Dunklen Lord entgegen stellt und der auch Harrys Patenonkel Sirius Black (Gary Oldman) angehört. Schließlich wieder in Hogwarts angekommen werden die Probleme nicht kleiner. Das Zauberei-Ministerium installiert dort, um Dumbledore besser kontrollieren zu können, Dolores Umbridge (Imelda Staunton) als Großinquisitorin. Schnell übernimmt sie die Macht in der Zauberschule...
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Der schwarze Hengst

    Der schwarze Hengst

    4. Juli 1980 / 1 Std. 54 Min. / Drama, Abenteuer, Familie
    Von Carroll Ballard
    Mit Kelly Reno, Mickey Rooney, Teri Garr
    Zwischen dem 12-jährigen Jungen Alec Ramsey (Kelly Reno) und einem schwarzen Araberhengst besteht eine ganz besondere Beziehung, dessen Band sich nicht so einfach aufknüpfen lässt. Die beiden haben einen Schiffbruch überlebt und konnten sich auf eine menschenleere Insel retten. Ohne fremde Hilfe gelang es Alec zusammen mit dem schwarzen Hengst, den Widrigkeiten zu trotzen. Dadurch ist ein enges Band zwischen dem Jungen und dem Pferd entstanden. Glücklicherweise werden beide schließlich gerettet und Alec nimmt das edle Tier mit Nach New York. Dort stellt er schnell fest, dass er und der Hengst zu Höherem berufen sind, als nur ein gemütliches Leben zu führen. Denn der frühere Jockey Henry Dailey (Mickey Rooney) nimmt die beiden unter seine Fittiche, weil er davon überzeugt ist, ein erfolgreiches Renngespann vor sich zu haben.
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
  • Der Bär

    Der Bär

    16. Februar 1989 / 1 Std. 40 Min. / Abenteuer, Drama, Familie
    Von Jean-Jacques Annaud
    Mit Tchéky Karyo, Jack Wallace, André Lacombe
    British Columbia, Kanada im Jahr 1885. Ein Bärenjunges verliert auf tragische Weise seine Mutter, die bei der Beschaffung von Honigwaben einen Felsen hinunterstürzt. Alleine macht sich das kleine Tier auf die Suche nach Nahrung und versucht sich alleine durch die unbarmherzige Natur zu kämpfen. Dabei kreuzt sein Pfad den eines ausgewachsenen Bären, der von zwei Jägern (Tchéky Karyo und Jack Wallace) angeschossen wurde. Nachdem der erwachsene Bär seine Feindseligkeit gegenüber dem anderen Bären überwunden hat, ziehen sie zu zweit durch die Wälder Kanadas. Dabei bringt der erfahrene Bär dem Jungen alle Grundtechniken des Bärenseins bei. Doch die Jäger holen sie bald ein und es beginnt ein Kampf um Leben und Tod.
    User-Wertung
    3,4
    Zum Trailer
  • Die Abenteuer von Chris Fable

    Die Abenteuer von Chris Fable

    15. Oktober 2012 / 1 Std. 45 Min. / Action, Abenteuer, Drama
    Von Andrew Wiest
    Mit Robert Milo Andrus, Robert Bear, Emma Christensen
    Der gewitzte Ausreißer Chris (Solomon Ray) lebt mit einer Gruppe von Außenseitern auf einem Schrottplatz beim düsteren, aber gerissenen Iggy (Larry Laverty). Dieser nutzt die Kinder schamlos aus und lässt die Bande für ihn gewisse Dinge klauen. Eines Tages trifft Chris auf einen seltsamen Landstreicher, der ihm offenbart, dass er seinen Vater kennt und dieser über ihn ausrichten lässt, dass Chris nach Hause zurückkehren soll. Chris, der bis dahin annahm, sein Vater sei tot, zieht daraufhin mit seiner Freundin Faith (Staci Crowe) los und streift durch die aufregende Welt, weit weg von Iggy und den anderen Ausreißerkindern. Auf dem Weg geraten sie nach Electra City, eine Stadt die verführerisch funkelt, aber äußerst gefährlich ist. Dort geraten sie an den mysteriösen und schaurigen Luc (Robert Bear), der sie gekonnt einzulullen weiß. Sie müssen ihm widerstehen und außerdem noch viele weitere Abenteuer bestehen, wie etwa gegen eine Horde Banditen oder auch ein Sumpfmonster. Wird Chris es schaffen, seinen Vater wiederzufinden?
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Pocahontas 2 - Die Reise in eine neue Welt

    Pocahontas 2 - Die Reise in eine neue Welt

    Kein Kinostart / 1 Std. 12 Min. / Animation, Abenteuer, Drama
    Von Bradley Raymond, Tom Ellery
    Mit Billy Zane, Irene Bedard, Jim Cummings
    Kurz nachdem Pocahontas (Stimme im Original: Irene Bedard) die Schreckensnachricht vom Tod ihres geliebten John Smith (Donal Gibson) erhalten hat, reist sie in Begleitung John Rolfes (Billy Zane) nach London, um den englischen König (Jim Cummings) zu treffen. Sie plant einen diplomatischen Vorstoß, um Frieden zwischen England und ihrem Volk zu erreichen. Doch erneut ist es Governor Ratcliffe (David Ogden Stiers), der ihr Probleme bereitet...
    User-Wertung
    2,8
  • Der schwarze Hengst - Wie alles begann

    Der schwarze Hengst - Wie alles begann

    Kein Kinostart / 0 Std. 45 Min. / Abenteuer, Familie, Drama
    Von Simon Wincer, Jeanne Rosenberg
    Mit Patrick Elyas, Richard Romanus, Gerard Rudolf
    Nordafrika, Ende des 2. Weltkrieges: Das Mädchen Neera wird von Rebellen entführt und ist allein in der Wüste. Ein wilder schwarzer Hengst ist ihr einziger Freund und er hilft ihr nach Hause zu finden. (aga)
    User-Wertung
    3,1
  • Der Prinz und der Bettelknabe

    Der Prinz und der Bettelknabe

    Kein Kinostart / 1 Std. 48 Min. / Abenteuer, Drama, Familie
    Von William Keighley, William Dieterle
    Mit Errol Flynn, Claude Rains, Henry Stephenson
    Der Bettler Tom (Billy Mauch) freundet sich mit dem exakt gleichaltrigen Prinz Edward (Robert J. Mauch) an. Aus Spaß tauschen die beiden Klamotten – doch weil niemand sie unterscheiden kann, werfen die Wachleute unwissentlich den Prinzen aus dem Schloss!
    User-Wertung
    3,0
  • Manuel

    Manuel

    26. Januar 1938 / 1 Std. 56 Min. / Abenteuer, Drama, Familie
    Von Victor Fleming
    Mit Freddie Bartholomew, Spencer Tracy, Lionel Barrymore
    Der zwölfjährige Harvey Cheyne (Freddie Bartholomew) ist die Definition eines verwöhnten und verzogenen Kindes. Sein Vater (Melvyn Douglas), ein verwitweter steinreicher Geschäftsmann, lässt ihm alles durchgehen und verbringt selten Zeit mit ihm. In einem Versuch, seinem Sohn mehr Aufmerksamkeit zu widmen, nimmt er Harvey mit auf eine Geschäftsreise, die die beiden auf einem Kreuzfahrtschiff über den Atlantik führt. Wegen seiner Seekrankheit – hervorgerufen durch den Genuss von sechs Portionen Eiskrem - muss Harvey die Reling des Luxusliners aufsuchen. Doch dabei lehnt sich der Junge etwas zu weit nach vorne! Unbemerkt von Allen wird Harvey über Bord gespült und landet mitten im Ozean. Doch er wird gerettet von einem mürrischen aber gütigen portugiesischen Fischer namens Manuel (Spencer Tracy), der ihn mit auf sein Schilf nimmt. Die Crew des Fischerkahns nimmt Harvey arrogante Befehle, ihn aufs Festland zu bringen eher belustigt zur Kenntnis. Die Saison hat gerade erst begonnen und das Schiff wird erst in drei Monaten zurückkehren. Zum ersten Mal in seinem Leben muss Harvey erkennen, dass sich nicht alles nur um ihn dreht...
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Frei geboren – Königin der Wildnis

    Frei geboren – Königin der Wildnis

    Kein Kinostart / 1 Std. 36 Min. / Drama, Abenteuer, Familie
    Von James Hill
    Mit Virginia McKenna, Bill Travers, Geoffrey Keen
    Wildhüter George muss einen Löwen erschießen, der Menschen angegriffen hat. Weil dessen Gefährtin dazwischenkommt, muss er auch sie töten. Doch das Löwenpaar hat drei kleine Kinder. George nimmt sie mit nach Hause, wo seine Frau Joy sie aufzieht. Zwei Tiere kommen später in den Zoo, doch zwischen Joy und Löwin Elsa hat sich so eine enge Bindung aufgebaut, dass es George nicht übers Herz bringt, sie wegzugeben. Löwin Elsa wird zum Teil der Familie, doch mit der Zeit werden die Nachbarn besorgt, dass ein Löwe frei hier herumstreift…
    User-Wertung
    3,0
  • Twilight 4.2: Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht (Teil 2)

    Twilight 4.2: Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht (Teil 2)

    22. November 2012 / 1 Std. 55 Min. / Fantasy, Romanze, Abenteuer
    Von Bill Condon
    Mit Kristen Stewart, Robert Pattinson, Taylor Lautner
    Bella (Kristen Stewart) kann die Geburt des gemeinsamen Kindes mit Vampir Edward (Robert Pattinson) nur überleben, indem er sie auch zu einem Vampir macht. Als sie nach der dramatischen Geburt ihre Tochter Renesmee überglücklich in den Armen hält, ahnt sie aber noch nicht, dass ihr junges Glück nicht lange währen wird. Denn die Volturi erfahren von dem ungewöhnlichen Kind und der Konflikt zwischen den Cullens und dem mächtigen Vampirclan aus Volterra erreicht seinen Höhepunkt. Gesammelt rückt die adelige Vampirfamilie an, um das Paar und ihren unnatürlichen Nachwuchs zu vernichten. Doch auch die Cullens trommeln ihre Verbündeten zusammen und bereiten sich auf die scheinbar aussichtlose Auseinandersetzung mit den übermächtigen Vampiren aus Italien vor – niemand rechnet jedoch mit den außergewöhnlichen Kräften der jungen Mutter Bella, die als Vampir nun mit aller Macht um das Leben ihrer Tochter kämpft...Zweiter Teil von "Breaking Dawn" und großer Abschluss der "Twilight"-Saga. Hier geht's zum Filmstarts-Lexikon für "Twilight"-Anfänger.
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Der Medicus

    Der Medicus

    25. Dezember 2013 / 2 Std. 35 Min. / Abenteuer, Drama, Historie
    Von Philipp Stölzl
    Mit Tom Payne (II), Ben Kingsley, Stellan Skarsgård
    London im beginnenden Hochmittelalter. Der junge Rob Cole (Tom Payne) besitzt eine besondere Gabe: Er konnte den nahenden Tod seiner Mutter bereits einige Zeit zuvor spüren. Nachdem dieser tatsächlich eintritt, bleibt Cole jedoch nicht lange allein. Der fahrende Bader (Stellan Skarsgård) nimmt ihn mit auf seine Fahrten und lehrt ihn kleine Taschenspielertricks, führt in aber auch in die Heilkunde ein. Cole erkennt frühzeitig, dass diesen Methoden Grenzen gesetzt sind, so dass er nach größerem Wissen zu streben beginnt. Er entschließt sich, in das persische Isfahan zu reisen und dort den "Arzt aller Ärzte" Ihn Sina (Ben Kingsley) aufzusuchen. Die Reise ist verboten und gefährlich, doch getrieben von seinem Wissensdurst nimmt der junge Rob die Strapazen auf sich. Auf seinem abenteuerlichen Trip muss er allerlei Herausforderungen meistern, aber er lässt sich durch nichts von seinem Weg abbringen.
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • The Postman

    The Postman

    12. Februar 1998 / 2 Std. 58 Min. / Action, Abenteuer, Drama
    Von Kevin Costner
    Mit Kevin Costner, Will Patton, Larenz Tate
    Die Zukunft: Das Jahr 2013. Keine Regierung, keine Technologie, keine Zivilisation - dafür herrschen Gewalt und Anarchie in Amerikas Westen. Ein seltsamer Fremder, der es schafft, den demokratischen Geist wiederzuerwecken, wird für die Überlebenden zum Helden - und zur letzten Hoffnung im Kampf gegen marodierende Gangs.
    Pressekritiken
    2,1
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Rum Diary

    Rum Diary

    2. August 2012 / 2 Std. 00 Min. / Komödie, Abenteuer, Drama
    Von Bruce Robinson
    Mit Johnny Depp, Aaron Eckhart, Michael Rispoli
    Journalist Paul Kemp (ähnlich wie Raoul Duke in "Fear And Loathing in Las Vegas" ein Alter Ego von Thompson, gespielt von Johnny Depp) schlägt sich mit Jobs, die nie länger als ein paar Monate dauern, durch die Welt. Im Jahr 1959 kommt Paul nach San Juan, Puerto Rico, wo er ein gutbezahltes Angebot annimmt, die mäßige Gazette 'The San Juan Star' aufzuwerten. Doch schnell wird deutlich, dass die Arbeit nur der Teil seines Lebens "von Mittag bis acht" ist, denn der Lebemann verfällt schnell dem Müßiggang und verliebt sich außerdem in die bezauberne Chenault (Amber Heard). Diese ist jedoch Geliebte des Baulöwen Sanderson (Aaron Eckhart), der Kemp für seine Zwecke einspannen will. Dieser steht nun vor der Wahl, den mächtigen Unternehmer zu unterstützen oder mittels investigativen Journalismus dessen betrügerische Baumaßnahmen aufzudecken.
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • 127 Hours

    127 Hours

    17. Februar 2011 / 1 Std. 34 Min. / Drama, Thriller, Abenteuer
    Von Danny Boyle
    Mit James Franco, Amber Tamblyn, Kate Mara
    Mit „127 Hours“ verfilmte Oscar-Preisträger Danny Boyle die schockierende Geschichte des Bergsteigers und Abenteurers Aron Ralston – gespielt von James Franco – der 2003 in einen Canyon in Utah stürzte und zur Amputation seines unter einem Felsen eingeklemmten rechten Armes gezwungen war. Fünf Tage steckte der delierende Ralston fest, ehe sein Überlebenswille ihn dazu trieb, sich mit einer Verzweiflungstat aus der Felsspalte zu befreien...
    Pressekritiken
    4,1
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Trommeln am Mohawk

    Trommeln am Mohawk

    Kein Kinostart / 1 Std. 43 Min. / Abenteuer, Historie, Western
    Von John Ford
    Mit Claudette Colbert, Henry Fonda, Edna May Oliver
    Die Neuverheirateten Gil und Lana versuchen eine Farm im Mohawk Valley zu etablieren, doch werden sie von Ureinwohnern und Loyalisten bedroht, als der Amerikanische Unabhängigkeitskrieg beginnt...
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    3,5
  • The Way Back - Der lange Weg

    The Way Back - Der lange Weg

    30. Juni 2011 / 2 Std. 14 Min. / Abenteuer, Drama
    Von Peter Weir
    Mit Jim Sturgess, Ed Harris, Saoirse Ronan
    Peter Weir, der Regisseur von „Die Truman Show“, adaptierte mit „The Way Back“ die Autobiographie des ehemaligen polnischen Kriegsgefangenen Slavomir Rawicz.Während des Zweiten Weltkrieges treffen die Kriegsgefangenen Janusz (Jim Sturgess), Valka (Colin Farrell) und Mr. Smith (Ed Harris) in einem sibirischen Arbeitslager auf weitere überlebenswillige Leidensgenossen. Die siebenköpfige Gruppe verschiedenster Nationalitäten schmiedet den Plan, aus dem Lager auszubrechen. Während eines wütenden Eissturms nutzen sie ihre Chance und setzen das waghalsige Vorhaben in die Tat um. Um endlich Freiheit und Frieden in ihren jeweiligen Heimatländern zu finden, begibt sich die Gemeinschaft auf eine 4000 Meilen lange Reise durch die Mongolei, die Wüste Gobi und das Himalaya-Gebirge – eine übermenschliche Kraftprobe, bei der die Integrität der Gruppe mehr als einmal auf dem Spiel steht...
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • The Fall

    The Fall

    12. März 2009 / 1 Std. 57 Min. / Abenteuer, Drama, Fantasy
    Von Tarsem Singh
    Mit Lee Pace, Catinca Untaru, Justine Waddell
    Los Angeles in den 1920ern: Der verletzte Hollywood-Stuntman Roy Walker (Lee Pace) liegt im Krankenhaus und erzählt der achtjährigen Alexandria (Catinca Untaru) Geschichten, damit die ihn mit Morphium versorgt und er sich umbringen kann. Er berichtet ihr von fünf Helden auf einem Rachefeldzug: Der ehemalige Sklave Otta Benga (Marcus Wesley), der italienische Sprengstoffexperte Luigi (Robin Smith), der Inder (Jeetu Verma) [1], der stark verfremdete Charles Darwin (Leo Bill) und der maskierte Bandit (Lee Pace in einer Doppelrolle) wollen gemeinsam Rache an dem bösen Governor Odious (Daniel Caltagirone) üben. Alexandria gefallen die Erzählungen des Invaliden. Sie möchte mehr von ihnen hören und beschafft dem Stuntman deswegen eifrig die geforderten Beruhigungsmittel. Erst spät merkt sie, worauf Erzählung und Handeln ihres neu gewonnenen Freundes hinauslaufen...
    Pressekritiken
    3,6
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Der Prinz von Ägypten

    Der Prinz von Ägypten

    17. Dezember 1998 / 1 Std. 39 Min. / Animation, Abenteuer, Drama
    Von Steve Hickner, Simon Wells, Brenda Chapman
    Mit Val Kilmer, Ralph Fiennes, Jeff Goldblum
    Nachdem der israelitische Junge Moses den von Pharao Sethos angeordneten Kindermord überlebt, da ihn seiner Mutter in einem Weidekorb ausgesetzt, wird er von der Frau des Pharaos gefunden und lebt fortan als Waise mit geheimer Vergangenheit am königlichen Hof. Als Moses eines Tages durch seine Schwester Miriam von seinen jüdischen Wurzeln erfährt, werden aus ihm und Ramses - dem leiblichen Sohn des Pharaos und bis dahin der beste Freund von Moses- verbitterte Feinde. In der Folge flieht er. Viele Jahre später bekommt Moses vom Gott Israels den Auftrag, die Israeliten aus Ägypten zu befreien. Als er dort ankommt, trifft er wieder auf Ramses. Der ist nun der neue Pharao und will Moses aufhalten. Es kommt zur großen Konfrontation zwischen den einst verbrüderten jungen Männern, die ihre jeweiligen Leben für immer verändern werden...
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Um jeden Preis

    Um jeden Preis

    14. November 2013 / 1 Std. 45 Min. / Abenteuer, Drama
    Von Ramin Bahrani
    Mit Dennis Quaid, Zac Efron, Clancy Brown
    Der ambitionierte Henry Whipple (Dennis Quaid) hat sehr hart gearbeitet, um die Farm seines Vaters zu einem halbwegs lukrativen Unternehmen aufzubauen. Die Farm in Iowa ist immerhin schon seit drei Generationen in der Whipple Familie. Doch mit zunehmendem Alter erscheint ihm der Ruhestand immer verlockender. Eigentlich favorisiert Henry seinen älteren Sohn Grant (Patrick Stevens) als seinen Nachfolger, aber der entschließt sich stattdessen Iowa zu verlassen und die Welt zu erkunden. So fokussieren sich die Erwartungen und Ambitionen des Vaters auf seinen jüngeren Sohn, den rebellischen Dean (Zac Efron). Leider zeigt dieser wenig Interesse daran, den familiären Landwirtschaftsbetrieb zu übernehmen. Der junge Mann träumt vielmehr davon, eines Tages ein erfolgreicher Rennfahrer zu werden und verbringt seine Zeit lieber auf der Rennstrecke als malochend auf irgendwelchen Feldern. Doch es kommt, wie es kommen muss: Während einer offiziellen Untersuchung kommt das elterliche Unternehmen unter Beschuss und die Whipples werden beschuldigt, unseriöse Geschäfte getätigt zu haben. Vor dem finanziellen Ruin stehend, muss sich Dean schließlich zwischen seiner Karriere als Rennfahrer oder der Existenz seiner Familie entscheiden.
    Pressekritiken
    3,6
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Sieben Jahre in Tibet

    Sieben Jahre in Tibet

    13. November 1997 / 2 Std. 15 Min. / Abenteuer, Drama, Biografie
    Von Jean-Jacques Annaud
    Mit Brad Pitt, David Thewlis, Jamyang Jamtsho Wangchuk
    Heinrich Harrer (Brad Pitt) nimmt 1939 an einer Himalaya-Expedition teil, obwohl seine Frau schwanger ist. Am Nanga Parbat gerät der Egomane mit dem Expeditionsleiter Peter Aufschnaiter (David Thewlis) aneinander - doch ihr Konflikt wird unterbrochen. Als der Zweite Weltkrieg ausbricht, lässt die britische Kolonialmacht die Streithähne ins Internierungscamp bringen. Erst 1944 gelingt es ihnen, auszubrechen. Widerwillig raufen Harrer und Aufschnaiter sich zusammen und flüchten gemeinsam ins nahe Tibet. Dort, auf dem Dach der Welt, schließt Harrer Freundschaft mit Tenzin Gyatso (Jamyang Jamtsho Wangchuk), dem 14. Dalai Lama. Eine Beziehung entsteht, die ihn durch und durch verändert...
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
Back to Top