Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Atomic Blonde
     Atomic Blonde
    24. August 2017 / 1 Std. 55 Min. / Action, Spionage
    Von David Leitch
    Mit Charlize Theron, James McAvoy, Sofia Boutella
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,9 7 Kritiken
    User-Wertung
    3,6 221 Wertungen - 30 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Berlin, November 1989: Kurz vor dem Fall der Berliner Mauer wird ein MI6-Offizier tot aufgefunden. Er sollte Informationen einer geheimen Quelle auf der Ostseite der Stadt in den Westen schmuggeln – genauer gesagt: eine Liste mit allen Namen der auf beiden Seiten Berlins tätigen Spione. Doch die Liste wird bei der Leiche nicht gefunden. Gebrieft von ihrem MI6-Vorgesetzten Gray (Toby Jones) und dem CIA-Chef (John Goodman) wird die erfahrene Spionin Lorraine Broughton (Charlize Theron) in das Pulverfass sozialer Unruhen, Spionageabwehr, gescheiterter Missionen und geheimer Hinrichtungen geschickt, um die streng vertrauliche Liste und damit die Identität britischer Agenten zu sichern, deren Leben davon abhängen. Lorraine trifft den Ex-Geheimdienstler David Percival (James McAvoy), der ein wichtiger Kontaktmann ist – und sie trifft die verführerische französische Agentin Delphine (Sofia Boutella)…
    Verleiher Universal Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2017
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Besucher in Deutschland 0 Einträge
    Budget $30.000.000 dlls
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Atomic Blonde
    Atomic Blonde (DVD)
    Neu ab 7.49 €
    Atomic Blonde
    Atomic Blonde (Blu-ray)
    Neu ab 2.45 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Atomic Blonde
    Von Andreas Staben
    „Mr. Gorbachev, tear down this wall!“: „Atomic Blonde“ beginnt mit der berühmten Rede, die der damalige US-Präsident Ronald Reagan 1987 am Brandenburger Tor gehalten hat. Es folgen weitere Archiv-Bilder und O-Töne zum Mauerfall, bevor dann plötzlich in Neonschrift der folgende Hinweis eingeblendet wird: „Das ist nicht diese Geschichte.“ Der grelle Schriftzug bringt es auf den Punkt, denn die historischen Ereignisse im November 1989 sind hier nur der Hintergrund für einen stylischen Agenten-Thriller voller Gewalt und Intrigen, der in einer parallelen, künstlich überhöhten Fantasiewelt spielt. Regisseur David Leitch („Deadpool 2“) und Drehbuchautor Kurt Johnstad („300“) verfilmen die Graphic Novel „The Coldest City“ von Antony Johnson und Sam Hart als maximal realitätsentrückte Kalter-Kriegs-Spionage-Charade mit einer saucoolen, aber etwas leblosen Heldin, einem hippen Soundtrack aus 80er-...
    Die ganze Kritik lesen
    Atomic Blonde Trailer DF 1:41
    Atomic Blonde Trailer DF
    15401 Wiedergaben
    Atomic Blonde Trailer (2) DF 2:41
    7051 Wiedergaben
    Atomic Blonde Trailer (3) DF 2:48
    1900 Wiedergaben
    Atomic Blonde Trailer (5) OV 2:57
    Atomic Blonde Trailer (6) OV 3:02
    Atomic Blonde Trailer (7) OV 1:41
    Alle 8 Trailer
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Charlize Theron
    Rolle: Lorraine Broughton
    James McAvoy
    Rolle: David Percival
    Sofia Boutella
    Rolle: Delphine
    Toby Jones
    Rolle: Gray
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Isabelle D.
    Isabelle D.

    User folgen 102 Follower Lies die 335 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 30. August 2017
    "Atomic Blonde" von David Leitch hat mich nicht so vom Hocker gehauen. Der Soundtrack war ganz cool, aber anders als der Trailer es vermuten ließ, wird nicht ein 80er-Kracher nach dem nächsten rausgehauen, sondern es werden nur einzelne Szenen mit Musik untermalt. Das sind dann aber auch die Highlights dieses insgesamt eher mauen Thrillers. Gut, Charlize Theron ist schon eine coole Socke und als Top-Agentin überzeugend. James McAvoy spielt ...
    Mehr erfahren
    Christian :-)
    Christian :-)

    User folgen 1 Follower Lies die 57 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 3. Januar 2018
    Vorweg, der Trailer täuscht einen anderen Film vor. Ich hätte nach dem Trailer keinen soo ernsten Film erwartet. Kampfszenen TOP, Musik TOP, die Version von 99 Luftballons, der Hammer, aber ich glaube nicht von Nena!? Die Handlung, sehr wirr und auch teilweise langweilig.James Mcavoy überzeicnet total und wirkt teilweise albern, das macht CL alles wieder wett.
    Johannes G.
    Johannes G.

    User folgen 60 Follower Lies die 287 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 30. August 2017
    Enttäuschend. Das war zu wenig: Zu wenig Handlung und Überraschungen, dass die Story interessant wäre. Zu wenig Musik, um ein rauschartiges-Erlebnis wie zuletzt "Baby Driver" zu erzeugen (hier weckt der Trailer falsche Erwartungen). Zu wenig Humor und Zynismus, dass der Witz den Film getragen hätte. Sogar das Vorhandensein einer spoiler: lesbischen, aus der Ferne kurz gezeigten Sex-Szene haben Sie zu hypen versucht. Nützt alles ...
    Mehr erfahren
    Christoph K.
    Christoph K.

    User folgen 48 Follower Lies die 277 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 7. August 2017
    So ganz hat mich der Film nicht überzeugt. Die Actionszenen sind super, der Soundtrack spitze, Charlize top, aber dennoch... Leider lahmt der Film etwas. Gerade durch die ganzen Szenen im Verhörraum verliert der Film stark an Tempo. Auch den Sinn des Verhöres finde ich nicht wirklich gut, da der Plott doch sehr offensichtlich ist. Aus der Story hätte man einen 1A-Thriller machen können. Schade. Für die wirklich starke Leistung von Charlize ...
    Mehr erfahren
    30 User-Kritiken

    Bilder

    58 Bilder

    Wissenswertes

    Nach "John Wick" kommt "Atomic Blonde"

    Mit Kollege Chad Stahelski inszenierte er den Keanu-Reeves-Reißer „John Wick“ – bei „Atomic Blonde“ war David Leitch dann aber der einzige Regisseur am Set. Wie Actionszenen gehen, lernte er als Stuntman („Matrix Reloaded“, „Matrix Revolutions“) und als Stunt Coordinator („Tron: Legacy“, „Teenage Mutant Ninja Turtles“).

    Aktuelles

    "Atomic Blonde 2" mit Charlize Theron: So stehen die Chancen
    NEWS - Reportagen
    Montag, 28. Oktober 2019
    Der Agententhriller „Atomic Blonde“ überzeugte 2017 mit toll choreografierten Actionsequenzen und war an den Kinokassen ein...
    Nach "Fast & Furious 9": "Atomic Blonde 2" mit Charlize Theron kommt - aber nicht ins Kino
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 2. August 2019
    Dass ein zweiter Teil des Thrillers „Atomic Blonde“ um Spionin Lorraine (Charlize Theron) in Planung ist, steht seit einiger...
    19 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top