Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    In The Grayscale
     In The Grayscale
    29. Oktober 2015 / 1 Std. 36 Min. / Drama, Romanze
    Von Claudio Marcone
    Mit Francisco Celhay, Emilio Edwards, Daniela Ramirez
    Produktionsland Chile
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,8 2 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Bruno (Francisco Celhay) ist ein erfolgreicher Architekt, der mit seinem guten Job, seiner hübschen Frau Soledad (Daniela Ramirez) und ihrem gemeinsamen Sohn Daniel (Matias Torres) ein perfektes Leben zu führen scheint. Doch beschleicht ihn immer wieder das Gefühl, dass ihm irgendetwas fehlt. Daher beschließt er, eine Beziehungspause einzulegen, um seine Gedanken zu ordnen. Bei einem lukrativen Auftrag in Santiago trifft er eines Tages auf den lebhaften Homosexuellen Fer (Emilio Edwards), von dem er auf Anhieb fasziniert ist. Die beiden Männer verbringen fortan immer mehr Zeit miteinander – bis aus der neuen Freundschaft schließlich mehr wird. Bruno fühlt sich immer stärker zu Fer hingezogen und lässt sich auf eine leidenschaftliche Romanze mit ihm ein. Überfordert von den ungewohnten Emotionen, ist er zwischen Fer und Soledad hin- und hergerissen. Doch früher oder später muss er sich für einen von ihnen und das damit einhergehende Leben entscheiden.
    Originaltitel

    En la Gama de Los Grises

    Verleiher Pro-Fun
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2015
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Spanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    IN THE GRAYSCALE (OmU)
    IN THE GRAYSCALE (OmU) (DVD)
    Neu ab 10.50 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    In The Grayscale
    Von Ulf Lepelmeier
    Claudio Marcones stellt in seinem in Santiago de Chile spielenden Drama „In The Grayscale“ die Klarheit der Architektur dem Gefühlschaos seines Protagonisten gegenüber  und inszeniert die von Erwartungen und Verpflichtungen erschwerte Suche nach dem eigenen Glück in lichtdurchfluteten Bildern. Besonnen und trotzdem feinfühlig folgt der chilenische Regisseur seinem 35-jährigen Protagonisten, der sich mit einer schwerwiegenden Identitätskrise konfrontiert sieht. Dabei verdeutlicht „In The Grayscale“ ein weiteres Mal, dass sich das facettenreiche chilenische Kino im Aufwind befindet, was auch bei der Berlinale 2015 schon zu sehen war, wo etwa Patricio Guzmán mit seinem faszinierenden Essayfilm „Der Perlmuttknopf“ und Pablo Larraín mit seinem bitterbösen kirchenkritischen Drama „El Club“ für Aufmerksamkeit sorgten. Der erfolgreiche Architekt Bruno (Francisco Celhay) verlässt seine Familie, u...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    In The Grayscale Trailer OmU 2:26
    In The Grayscale Trailer OmU
    803 Wiedergaben
    In The Grayscale Trailer OmeU 2:26
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Francisco Celhay
    Rolle: Bruno
    Emilio Edwards
    Rolle: Fer Contreras
    Daniela Ramirez
    Rolle: Soledad
    Sergio Hernandez
    Rolle: Toto
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    12 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top