Mein FILMSTARTS
    Loving Pablo
    Loving Pablo
    Starttermin 21. September 2018 auf DVD (2 Std. 03 Min.)
    Mit Javier Bardem, Penélope Cruz, Peter Sarsgaard mehr
    Genres Biografie, Drama
    Produktionsland Spanien
    Zum Trailer
    Jetzt online ansehen auf
    User-Wertung
    3,0 4 Wertungen
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Drogenbaron Pablo Escobar (Javier Bardem) terrorisierte bis zu seinem gewaltsamen Tod Kolumbien: Auf den Aufbau des Medellin-Kartells und den extensiven Kokain-Schmuggel in die USA folgte Escobars direkte Einflussnahme auf die Politik seines Heimatlandes, als er zwischenzeitlich sogar für die Präsidenschaft Koöumbiens kandidierte. Parallel führte der charismatische Kriminelle bis 1987 eine stürmische Affäre mit der berühmtesten Journalistin des Landes, Virginia Vallejo (Penélope Cruz). Währenddessen ist auch die DEA, darunter Agent Shepard (Peter Sarsgaard) dem Drogenkönig immer mehr auf den Fersen.

    Neues Biopic über den legendären Drogenbaron Pablo Escobar. Basiert auf dem autobiografischen Bestseller „Loving Pablo, Hating Escobar" von Virginia Vallejo.
    Verleiher Universum Film Home Entertainment
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2017
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Als VoD
    zum Angebot
    Alle VoD-Angebote
    Auf DVD/Blu-ray
    Loving Pablo
    Loving Pablo (DVD)
    Neu ab 7.29 €
    Loving Pablo
    Loving Pablo (Blu-ray)
    Neu ab 7.87 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Loving Pablo
    Von Robert Laubenthal
    Die Geschichte des wohl bekanntesten Drogenschmugglers der Welt – Pablo Escobar, der selbst im Narco-Milieu für seine Brutalität berüchtigt war – wurde in den vergangenen Jahren bereits mehrfach im Kino und TV erzählt: So mimte der Brasilianer Wagner Moura in der Netflix-Serie „Narcos“ (2015) Escobar auf genial-abgründige Weise, während Benicio del Toro den Drogenkönig in „Escobar - Paradise Lost“ (2014) als fiktiven Schwiegeronkel des kanadischen Surfers Nick (Josh Hutcherson) verkörpert. Und in „Barry Seal - Only In America“ (2017), dem oft unterschätzten Tom-Cruise-Abenteuer, tritt Escobar (Mauricio Mejía) als wichtige Nebenfigur auf. Basierend auf den Bestseller-Memoiren der kolumbianischen Journalistin Virginia Vallejo, mit der Escobar eine mehrjährige Affäre verband, handelt nun auch „Loving Pablo“ von der Lebensgeschichte des mittlerweile in die Populärkultur eingegangenen Verbre...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Loving Pablo Trailer OV 2:29
    Loving Pablo Trailer OV
    3 035 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Javier Bardem
    Rolle: Pablo Escobar
    Penélope Cruz
    Rolle: Virginia Vallejo
    Peter Sarsgaard
    Rolle: Shepard
    Julieth Restrepo
    Rolle: Maria Victoria Henao
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Aktuelles

    Penélope Cruz und Javier Bardem im Gangster-Biopic "Escobar"
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 15. Mai 2015
    Penélope Cruz und Javier Bardem werden für „Escobar“ erneut gemeinsam vor der Kamera stehen und die Hauptrollen im Biopic...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top