Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Lights Out
     Lights Out
    4. August 2016 / 1 Std. 21 Min. / Horror
    Von David F. Sandberg
    Mit Teresa Palmer, Maria Bello, Billy Burke
    Produktionsland Großbritannien
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,3 3 Kritiken
    User-Wertung
    3,4 151 Wertungen - 26 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Als kleines Kind litt Rebecca (Teresa Palmer) unter schlimmen Ängsten, vor allem, wenn abends das Licht ausgeschaltet wurde. Besonders traumatisch war für sie, nicht unterscheiden zu können, ob die Schreckgestalten in ihrem Zimmer real oder nur eingebildet waren. Als erwachsene Frau ist Rebecca diese Angstzustände nun endlich los, reagiert jedoch alarmiert, als ihr kleiner Halbbruder Martin (Gabriel Bateman) in seinem dunklen Kinderzimmer von ähnlichen Erscheinungen heimgesucht wird. Hängen diese Ereignisse etwa mit ihrem Elternhaus oder gar mit Martins und ihrer gemeinsamen Mutter Sophie (Maria Bello) zusammen? Mit ihrem Freund Bret (Alexander DiPersia) begibt sich Rebecca auf Spurensuche und entdeckt, dass ihre gesamte Familie in höchster Gefahr schwebt – und zwar immer dann, wenn das Licht ausgeht…

    Basierend auf den gleichnamigen Kurzfilm des Regisseurs.
    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2016
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 5 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Lights Out
    Lights Out (DVD)
    Neu ab 6.81 €
    Lights Out
    Lights Out (Blu-ray)
    Neu ab 8.76 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Lights Out
    Von Christoph Petersen
    Als der australische Regisseur James Wan 2004 die Möglichkeit erhielt, in den USA einen Kinofilm zu drehen, der auf seinem eigenen neunminütigen Kurzfilm „Saw“ basiert, war das der Start einer großen Karriere: Inzwischen gibt es nicht nur sechs „Saw“-Sequels, James Wan selbst zählt nach Hits wie „Conjuring – Die Heimsuchung“ und „Fast & Furious 7“ auch zu den begehrtesten Regisseuren Hollywoods - als nächstes wird er den Comic-Blockbuster „Aquaman“ inszenieren. Damit war es für den Filmemacher offenbar an der Zeit, etwas zurückzugeben – und so ermöglichte er als Produzent dem schwedischen Nachwuchstalent David F. Sandberg, dass dieser seinen auf YouTube steilgegangenen Horror-Kurzfilm „Lights Out“ ebenfalls selbst als Hollywood-Produktion umsetzen kann. Aber bevor wir jetzt mit der eigentlichen Kritik loslegen, schaut ihr euch den millionenfach geklickten, nicht einmal drei Minuten l...
    Die ganze Kritik lesen
    Lights Out Trailer DF 2:10
    Lights Out Trailer DF
    32141 Wiedergaben
    Lights Out Trailer (2) OV 2:23
    7457 Wiedergaben
    Lights Out Trailer (2) OV 2:30
    1432 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Die besten 3: Innen Leben / The Girl With All The Gifts / Lights Out (FILMSTARTS-Original) 3:46
    Die besten 3: Innen Leben / The Girl With All The Gifts / Lights Out (FILMSTARTS-Original)
    450 Wiedergaben
    Alle 5 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Teresa Palmer
    Rolle: Rebecca
    Maria Bello
    Rolle: Sophie
    Billy Burke
    Rolle: Paul
    Alexander DiPersia
    Rolle: Bret
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Erwinnator
    Erwinnator

    User folgen 17 Follower Lies die 198 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 11. August 2016
    Für mich bisher, das Horror-Highlight 2016! Obwohl "Lights Out" auch nur gute 80 Minuten läuft, wirkt der Film keineswegs gehetzt oder zu kurz. Er konzentriert sich auf das wesentliche, nämlich auf den Horror! Und das hat mir richtig gut gefallen, gruslige Atmosphäre und der großteil der Jump-Scares haben gut funktioniert.
    stalkerxemo
    stalkerxemo

    User folgen 6 Follower Lies die 48 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 8. August 2016
    Eine gute Story, hätte aber noch ein wenig mehr rausgeholt werden können. Atmosphärisch sehr solide. Jedoch zu wenig Schockmomente und die Beziehung zwischen dem "Monster" und dem Gegenstück hätte ausgeprägter erzählt werden können. An sich ein Film der zu unterhalten weiß. Habe schon weitaus schlechtere und langweiligeres gesehen.
    wufreak
    wufreak

    User folgen 5 Follower Lies die 78 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 20. November 2016
    Unterhaltsamer Horrorfilm, Solide jedoch nicht herausragend oder überzeugend. Einerseits ist er nicht übertreiben lang und legt auch direkt los. Dies fand ich positiv, allerdings wurde die Horrorfigur gleich zu Beginn so prägnant dargestellt was die Geschichte des Filmes für mich dadurch zu vorrausssehbar machte, dass es dem Film somit den Horror und auch die Spannung nahm.
    PostalDude
    PostalDude

    User folgen 196 Follower Lies die 628 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 30. August 2017
    Schade, habe mir mehr erwartet... Die Grundidee ist gut, es wird sehr cool mit (oder ohne) dem Licht gespielt. Aber der Film verfängt sich IMO gewaltig in der Story... Und die Charaktere sind irgendwie auch nicht glaubwürdig :/
    26 User-Kritiken

    Bilder

    26 Bilder

    Wissenswertes

    Aktuelles

    Horrorfilm "Lights Out" und Actioner "Shazam!" könnten im selben Universum spielen
    NEWS - Reportagen
    Sonntag, 2. Juni 2019
    Viele Filmemacher lieben es, in ihren aktuellen Filmen subtil auf ihre vorherigen Werke zu verweisen. David F. Sandberg ist...
    Neu auf Netflix: Einer der kreativsten Horrorfilme der letzten Jahre
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Sonntag, 15. Juli 2018
    Eine eigentlich ganz simple Idee für einen Horrorfilm, die aber etliche kleine, kreative Inszenierungseinfälle nach sich...
    15 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top