Mein FILMSTARTS
Hotel Heidelberg - Kommen und Gehen
Hotel Heidelberg - Kommen und Gehen
Starttermin 4. März 2016 TV-Produktion (1 Std. 31 Min.)
Mit Hannelore Hoger, Ulrike C. Tscharre, Christoph Maria Herbst mehr
Genres Romanze, Drama
Produktionsland Deutschland
Zum Trailer
User-Wertung
3,0 1 Wertung
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 6 freigegeben
Eigentlich läuft bei Hotelchefin Annette Kramer (Ulrike C. Tscharre) alles rund. Sie kann das traumhaft gelegene Hotel Heidelberg endlich so führen, wie sie es will, und dann hat ihr auch noch Freund Ingolf (Christoph Maria Herbst) einen Heiratsantrag gemacht. Doch irgendwie freut sich in ihrer Familie niemand für sie. Stattdessen haben diese allesamt andere Dinge im Kopf und machen damit Annette mal wieder das Leben schwer. So hat sich ihr hochintelligenter Sohn Jeremy (David Nolden) in eine ukrainische Wundergeigerin, die im Hotel Heidelberg eingecheckt hat, verliebt und will mit ihr nach Paris ziehen – obwohl er das Abitur noch nicht in der Tasche hat. Und Annettes flippige Mutter Hermine (Hannelore Hoger) lädt zwei alte Verflossene ein. Mit beiden hatte sie Affären und das rund ein Jahr vor Annettes Geburt… Und nun verschlechtert sich auch der Zustand von Annettes Papa Günter (Rüdiger Vogler) immer weiter…
Verleiher Edel:Motion
Weitere Details
Produktionsjahr 2016
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Deutsch
Produktions-Format -
Farb-Format Schwarz-Weiß
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Trailer

Hotel Heidelberg - Kommen und Gehen & Kramer gegen Kramer - Trailer DF 1:33
Hotel Heidelberg - Kommen und Gehen & Kramer gegen Kramer - Trailer DF
119 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Hannelore Hoger
Rolle: Hermine Kramer
Ulrike C. Tscharre
Rolle: Annette Kramer
Christoph Maria Herbst
Rolle: Ingolf Muthesius
Rüdiger Vogler
Rolle: Günter Kramer
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top