Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Frühstück bei Monsieur Henri
     Frühstück bei Monsieur Henri
    21. Juli 2016 / 1 Std. 35 Min. / Komödie
    Von Ivan Calbérac
    Mit Claude Brasseur, Guillaume De Tonquédec, Noémie Schmidt
    Produktionsland Frankreich
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,0 2 Kritiken
    User-Wertung
    3,6 44 Wertungen - 7 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 0 freigegeben
    Die Gesundheit des in die Jahre gekommenen Henri Voizot (Claude Brasseur) ist nicht mehr die beste. Also lässt sich der grummelige Mann darauf ein, seine Wohnung mit der jungen Studentin Constance (Noémie Schmidt) zu teilen, gibt aber strenge Regeln vor. Allein die Zusammenfassung der Hausordnung, an die sich Constance fortan halten muss, hat 20 Seiten – fortan muss die junge Frau kalt duschen („dauert nicht so lange“) und darf keine Männer empfangen („man braucht Regeln, wenn man in einer Gemeinschaft wohnt“). Bald hat Henri eine weitere Forderung an seine neue Mitbewohnerin: Sie soll dafür sorgen, dass sich sein Sohn Paul (Guillaume de Tonquedec) von Freundin Valérie (Frédérique Bel) trennt, die der Papa für eine Idiotin hält. Falls Constance Paul und Valérie auseinanderbringt, braucht sie sechs Monate keine Miete zu zahlen…
    Originaltitel

    L'Etudiante et Monsieur Henri

    Verleiher Neue Visionen
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2015
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Frühstück bei Monsieur Henri
    Frühstück bei Monsieur Henri (DVD)
    Neu ab 4.99 €
    Frühstück bei Monsieur Henri
    Frühstück bei Monsieur Henri (Blu-ray)
    Neu ab 9.98 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Frühstück bei Monsieur Henri
    Von Christian Horn
    Ob „Monsieur Claude und seine Töchter“, „Der Vorname“ oder „Maman und Ich“ – bei allen Unterschieden sind sich die französischen Mainstream-Komödien, die regelmäßig in den hiesigen Kinos starten, mit ihrer Mischung aus flottem Humor, süffisanten Spitzen und unterschwelligem menschlichen Drama oft auffallend ähnlich. Auch „Frühstück bei Monsieur Henri“ (wörtliche Übersetzung des Originaltitels: „Die Studentin und Monsieur Henri“) lebt nun von dieser typischen Kombination. Regisseur Ivan Calbérac, der 2003 mit „Irène“ eine César-Nominierung für das beste Erstlingswerk erhielt, adaptiert sein eigenes Theaterstück als redselige Wohlfühlkomödie und profitiert dabei vor allem von der explosiven Chemie zwischen dem Altstar Claude Brasseur („Die Außenseiterbande“, „La Boum“) und der schweizerischen Newcomerin Noémie Schmidt. Henri (Claude Brasseur) ist ein grantiger alter Herr, der seit dem Unfa...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Frühstück bei Monsieur Henri Trailer DF 1:49
    Frühstück bei Monsieur Henri Trailer DF
    16 616 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    FILMSTARTS-Interview zu "Frühstück bei Monsieur Henri" mit Noémie Schmidt 3:02
    FILMSTARTS-Interview zu "Frühstück bei Monsieur Henri" mit Noémie Schmidt
    1 817 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Claude Brasseur
    Rolle: Monsieur Henri
    Noémie Schmidt
    Rolle: Constance
    Frédérique Bel
    Rolle: Valérie
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    sieglinde P.
    sieglinde P.

    User folgen 1 Follower Lies die 38 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 12. November 2016
    Aus dem Filmland Frankreich kommt doch immer wieder eine Überraschung. Egal mit welchem, oder zu welchem Thema, der französische Film bringt es mit Leichtigkeit und Charme in die Kinos. Letztes Beispiel „Frühstück bei Monsieur Henri“, der soeben beim Filmfest in Emden ausgezeichnet wurde. Monsieur Henri (Claude Brasseur Jahrgang 1936) ein mürrischer alter Herr lebt allein mit einer Schildkröte in einer viel zu großen Altbauwohnung in ...
    Mehr erfahren
    Kinobengel
    Kinobengel

    User folgen 17 Follower Lies die 425 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 20. August 2016
    Die französischen Komödie „Frühstück bei Monsieur Henri“ ist in Deutschland angelaufen. Das Drehbuch hat Regisseur Ivan Calbérac selbst geschrieben. Constance (Noémie Schmidt) verlässt das Elternhaus, zieht zwecks Studium nach Paris und nimmt sich ein Zimmer in der Wohnung des verschrobenen Ruheständlers Henri (Claude Brasseur). Als die Zahlung der Miete auszubleiben droht, möchte Henri, dass Constance als Gegenleistung ihre ...
    Mehr erfahren
    Brodie1979 ..
    Brodie1979 ..

    User folgen 13 Follower Lies die 230 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 5. Juli 2016
    Da will man jetzt sagen, die Franzosen könnens eben, aber das wäre zu krass.Es stimmt aber sehr wohl daß hier ein in vieler Hinsicht großartiger Film gelungen ist bei dem ich mir nicht vorstellen kann ihn in deutscher oder gar amerikanischer Fassung zu sehen. Es ist ein Titel bei dem ich das Gefühl habe etwas lebensechtes zu sehen, zumindest mit lebensechten Figuren: es geht um einen alten Mann und ein junges Mädchen die durch Zufall ...
    Mehr erfahren
    Das Kulturblog
    Das Kulturblog

    User folgen 4 Follower Lies die 107 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 24. Juli 2016
    „Frühstück bei Monsieur Henri“ ist nette Sommer-Unterhaltung. Das Publikum bekommt kein üppiges Buffet mit ausgefeilten Delikatessen geboten, aber immerhin ein klassisches „petit dejeuner“ mit leckeren Croissants und Milchkaffee.
    7 User-Kritiken

    Bilder

    26 Bilder

    Aktuelles

    Die 50 erfolgreichsten Filme 2016 in Deutschland
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 4. Januar 2017
    Die 10 besten DVDs und Blu-rays im November 2016
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 1. November 2016
    FILMSTARTS bietet einen kompakten Überblick der besten DVD- und Blu-ray-Starts des Monats!
    "Die Wohnungen in Paris sind eben sehr teuer“: Das FILMSTARTS-Interview zu "Frühstück bei Monsieur Henri“ mit Noémie Schmidt.
    NEWS - Im Kino
    Montag, 4. Juli 2016
    In der Komödie „Frühstück bei Monsieur Henri“ (Kinostart: 21. Juli 2016) muss sich Noémie Schmidt mit einem schwierigen Vermieter...
    4 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top