Mein FILMSTARTS
    Der weite Weg der Hoffnung
    Der weite Weg der Hoffnung
    Starttermin 15. September 2017 bei Netflix (2 Std. 16 Min.)
    Mit Sareum Srey Moch, Kompheak Phoeung, Sveng Socheata mehr
    Genres Drama, Biografie
    Produktionsländer USA, Kambodscha
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,8 2 Kritiken
    User-Wertung
    3,3 6 Wertungen - 3 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Kambodscha, 1975: Die Roten Khmer übernehmen die Herrschaft im Land und leiten damit ihr mehrjähriges Schreckensregime ein, dem fast zwei Millionen Kambodschaner zum Opfer fallen. Bei der Machtergreifung ist das kleine Mädchen Loung Ung (Sareum Srey Moch) gerade mal fünf Jahre alt. Sie erlebt die schrecklichen Ereignisse durch ihre unschuldigen Kinderaugen. Mit ihrer Familie, darunter ihr Vater (Phoeung Kompheak) und ihre Mutter (Sveng Socheata), flüchtet Loung im Pickup-Truck aus der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh, weil ein amerikanisches Bombardement befürchtet wird. Die Roten Khmer setzen ihren Kommunismus unterdessen gewaltsam durch: Privatland wird konfisziert, die Familie Ung mit vielen anderen Kambodschanern zur Feldarbeit gezwungen, damit die Soldaten zu essen haben. Loung Ung flüchtet aus dem Lager, in dem jede Regelwidrigkeit hart bestraft wird. Sie landet in einem anderen Camp – wo man sie zwingt, Kindersoldatin zu werden…
    Originaltitel

    First They Killed My Father

    Verleiher Netflix
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2017
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget -
    Sprachen Khmer, Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Der weite Weg der Hoffnung
    Von Andreas Staben
    Die Schreckensherrschaft der Roten Khmer unter Pol Pot in Kambodscha von 1975 bis 1979 ist bisher selten im westlichen Erzählkino thematisiert worden. Der mit Abstand bekannteste Spielfilm zu den dramatischen Vorgängen in dem südostasiatischen Land ist immer noch Roland Joffés oscargekröntes Drama „The Killing Fields“ von 1984. Die Bombardierung Kambodschas durch US-Streitkräfte während des Vietnamkriegs, die wesentlich zur Destabilisierung des Landes und zur folgenden Entwicklung beigetragen hat, wollte schon der damalige Präsident Richard Nixon systematisch verschweigen und bis heute findet dieses komplexe Kapitel der Zeitgeschichte auch in Hollywood kaum Beachtung. Doch nun hat sich einer der größten Stars der Traumfabrik des Themas angenommen und es ist ganz gewiss kein Zufall, dass Angelina Jolie ihre vierte Regiearbeit „Der weite Weg der Hoffnung“ mit einer wütend-virtuosen Montage...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Der weite Weg der Hoffnung Trailer DF 1:43
    Der weite Weg der Hoffnung Trailer DF
    1 877 Wiedergaben

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    Der weite Weg der Hoffnung Making of OV 2:25
    Der weite Weg der Hoffnung Making of OV
    1 153 Wiedergaben
    Der weite Weg der Hoffnung Making of (2) OV
    Der weite Weg der Hoffnung Making of (2) OV
    67 Wiedergaben
    Alle 4 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Sareum Srey Moch
    Rolle: Loung Ung
    Kompheak Phoeung
    Rolle: Pa Ung
    Sveng Socheata
    Rolle: Ma Ung
    Nita Sarun
    Rolle: Geak
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Sqwrm
    Hilfreichste positive Kritik

    von Sqwrm, am 11/09/2017

    5,0Meisterwerk
    Bester Film bin selber Kambodschaner. Der Film bekommt einen Oscar. Das es sehr realistischist und in einer sichtweise ...
    Weiterlesen
    schonwer
    Hilfreichste negative Kritik

    von schonwer, am 03/08/2018

    3,0solide
    "Der weite Weg der Hoffnung" ist ein guter Film und Einblick im Land Kambodscha.Die Kamera und Kamerafahrten sind sehr ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    67% (2 Kritiken)
    0% (0 Kritik)
    33% (1 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Der weite Weg der Hoffnung ?
    3 User-Kritiken

    Bilder

    Wissenswertes

    Wahre Geschichte

    Angelina Jolies Kriegsdrama basiert auf dem Buch „First They Killed My Father: A Daughter of Cambodia Remembers“ (deutscher Titel: „Der weite Weg der Hoffnung“), den Memoiren der kambodschanischen Autorin und Menschenrechtlerin Loung Ung.

    Aktuelles

    Unsere Lieblingsfilme 2017: Die Top 10 Listen der FILMSTARTS-Redakteure und -Kritiker
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 22. Dezember 2017
    Wir präsentieren euch unsere persönlichen Favoriten unter den deutschen Kinostarts des Jahres und geben dazu ein paar Empfehlungen...
    Noch 9 Filme dabei: Fatih Akins "Aus dem Nichts" weiter im Rennen um den "Auslands-Oscar" 2018
    NEWS - Festivals & Preise
    Freitag, 15. Dezember 2017
    Die Oscar-Academy hat ihre Vorauswahl in der Kategorie Bester nicht-englischsprachiger Film getroffen. Zu den neun Ländern,...
    8 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top