Mein FILMSTARTS
    Tatort: Hinter dem Spiegel
    Tatort: Hinter dem Spiegel
    Starttermin 13. September 2015 TV-Produktion
    Mit Margarita Broich, Wolfram Koch, Justus von Dohnányi mehr
    Genre Krimi
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,0 1 Wertung
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Hauptkommissar Paul Brix (Wolfram Koch) wird von seinem ehemaligen Partner bei der Sitte, Simon Finger (Dominique Horwitz), um Hilfe gebeten. Finger ist auch der Flucht vor der Russenmafia. Obwohl Brix Finger noch etwas schuldet, weigert er sich. Hauptkommissarin Anna Janneke (Margarita Broich) hört das Gespräch mit und fängt aufs Neue an, an Brix zu zweifeln. Steht ihr Kollege wirklich auf der richtigen Seite? Viel Zeit für Misstrauen bleibt nicht, denn schnell sind beide in einen neuen Fall verwickelt. Ein Politiker wurde erhängt in seiner Wohnung aufgefunden. Janneke zweifelt an einem Selbstmord. Als plötzlich Finger spurlos verschwindet, überschlagen sich die Ereignisse. Brix macht sich auf die Suche nach seinem alten Kumpel, während Janneke anfängt, gegen ihren Kollegen zu ermitteln. Dabei trifft sie auf dessen alten Revierchef, den smarten Wolfgang Preiss (Justus von Dohnányi) und ist mittendrin in einem tödlichen Spiel um Loyalität und Vertrauen…

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2015
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen -
    Produktions-Format -
    Farb-Format -
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Tatort: Hinter dem Spiegel
    Von Lars-Christian Daniels
    Mit dem packenden „Tatort: Das Haus am Ende der Straße“ schuf Regisseur Sebastian Marka („Notruf Hafenkante“) im Februar 2015 den krönenden Abschluss der kurzen, von Publikum und Kritikern aber vielgelobten Ära des Frankfurter Hauptkommissars Frank Steier (Joachim Król), der sich von Folge zu Folge stärker in sein Trinker-Schicksal ergab und als Ermittler immer weniger tragbar wurde. Auch sein Nachfolger am Main, Paul Brix (Wolfram Koch), der im „Tatort: Kälter als der Tod“ im Mai seinen Einstand gegeben hat, trinkt nach Feierabend gerne mal einen über den Durst – das wird nun in seinem zweiten Einsatz im „Tatort: Hinter dem Spiegel“ deutlich. Und doch unterscheidet sich Brix von seinem Vorgänger: Während Steier immer häufiger verkatert im Präsidium aufwachte, ist der Neue fest entschlossen, seinen Kummer nicht dauerhaft in Alkohol zu ertränken, sondern sich seiner schwierigen Vergangenh...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Tatort: Hinter dem Spiegel Trailer DF 0:31
    Tatort: Hinter dem Spiegel Trailer DF
    196 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Margarita Broich
    Rolle: Anna Janneke
    Wolfram Koch
    Rolle: Paul Brix
    Justus von Dohnányi
    Rolle: Wolfgang Preiss
    Roeland Wiesnekker
    Rolle: Henning Riefenstahl
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top