Mein FILMSTARTS
Power To Change - Die EnergieRebellion
facebookTweet
Trailer
Besetzung & Stab
User-Kritiken
Pressekritiken
FILMSTARTS-Kritik
Bilder
VOD
Blu-ray, DVD
Musik
Trivia
Einspielergebnis
Ähnliche Filme
Nachrichten
Power To Change - Die EnergieRebellion
Starttermin 17. März 2016 (1 Std. 30 Min.)
Mit Amir Roughani, Ganna Gladkykh, Hans-Josef Fell mehr
Genre Dokumentation
Produktionsland Deutschland
Zum Trailer
Pressekritiken
3,0 1 Kritik
User-Wertung
3,24 Wertungen - 1 Kritik
Filmstarts
2,5

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 0 freigegeben
Noch immer beruht ein wesentlicher Teil der Weltwirtschaft auf der Nutzung von Kernkraft und fossilen Brennstoffen. Doch die seit Jahren lauter werdende Kritik an diesen althergebrachten Methoden zur Energiegewinnung hat das Bewusstsein für die Gefahren und Schäden, die mit diesen einhergehen – von Umweltverschmutzung über den Klimawandel bis hin zu den Risiken nuklearer Unfälle – zunehmend gestärkt. Die Bestrebungen zur Realisierung einer Energiewende sind gerade in Deutschland allgegenwärtig. In seiner Dokumentation „Power To Change - Die EnergieRebellion“ versucht Regisseur Carl-A. Fechner die Notwendigkeit, Möglichkeiten und Vorteile der nachhaltigen Energiegewinnung mithilfe von Sonne, Wind, Wasser und Biomasse herauszustellen. Dabei lässt er auch noch einmal die bisherigen Erfolge und Misserfolge im Kampf um die Umstellung auf diese erneuerbaren Energien Revue passieren.
Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 2016
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Deutsch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Power to Change - Die EnergieRebellion
Power to Change - Die EnergieRebellion (DVD)
Neu ab 13.35 €
Power To Change - Die EnergieRebellion
Power To Change - Die EnergieRebellion (Blu-ray)
Neu ab 13.29 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

2,5
durchschnittlich
Power To Change - Die EnergieRebellion
Von Michael Meyns
Bei einer zunehmenden Anzahl von Dokumentarfilmen, deren Macher sich kaum verhohlen für oder gegen eine bestimmte Sache einsetzen, muss man sich fragen, ob der Zweck wirklich alle Mittel heiligt. Michael Moore (zuletzt „Where To Invade Next“) war mit seinen polemisch-einseitigen und methodisch zuweilen fragwürdigen Filmen einer der Vorreiter dieser Tendenz, aber zumeist sind seine Werke, die sich kaum noch als Dokumentationen im klassischen Sinne bezeichnen lassen, dennoch recht informativ und vor allem unterhaltsam. Letzteres gilt für Carl-A. Fechners „Power to Change - Die EnergieRebellion“ nur eingeschränkt, aber das Engagement ist auch dem deutschen Journalisten und Regisseur nicht abzusprechen. In seinem Film geht es um eines der drängendsten Themen unserer Zeit: den Klimawandel. Kaum ein vernünftig denkender Mensch wird bestreiten, dass sich sehr bald etwas tun muss, dass der gigan...
Die ganze Kritik lesen
Power To Change - Die EnergieRebellion Trailer DF 1:38
Power To Change - Die EnergieRebellion Trailer DF
1 304 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Amir Roughani
Amir Roughani
Rolle : Himself
Ganna Gladkykh
Ganna Gladkykh
Rolle : Herself
Hans-Josef Fell
Hans-Josef Fell
Rolle : Himself
Edy Kraus
Edy Kraus
Rolle : Himself
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • epd-Film
1 Pressekritik

User-Kritik

Anna_O.
Hilfreichste positive Kritik

von Anna_O., am 30/03/2016

4,0stark

Hier gibt es ein Interview mit dem Macher des Films, Carl-A. Fechner, der weitere Einblicke gewährt: http://www. energie-winde.... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
100% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
1 User-Kritik

Bilder

29 Bilder

Aktuelles

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top