Mein FILMSTARTS
Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub
Durchschnitts-Wertung
3,5
52 Wertungen - 8 Kritiken
25% (2 Kritiken)
13% (1 Kritik)
13% (1 Kritik)
38% (3 Kritiken)
0% (0 Kritik)
13% (1 Kritik)
Deine Meinung zu Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub ?

8 User-Kritiken

Diana J
Diana J

User folgen Lies die Kritik

5,0
Veröffentlicht am 22.07.18
Der Film ist einfach nur der Hammer, es wurde so viel leben rein gebracht. Der Hund und die schiffreise von den Monstern einfach genial.
komet
komet

User folgen 8 Follower Lies die 150 Kritiken

0,5
Veröffentlicht am 09.07.18
"erzählerisch gibt es gewisse verschleisserscheinungen"? das ist alles? erzählerisch gibt es hier gar nichts. es existiert quasi überhaupt gar keine handlung. das ist ein film für 4jährige kinder. das ist ja auch in ordnung, kinder sollen ja auch ihren spaß haben. als erwachsener sollte man das vorher aber wissen. - - - - - - - - - - die ganzen monster hüpfen die ganze zeit lustig durch die gegend, das sieht lustig aus und bringt kleine kinder bestimmt zum lachen. für ganz kleine kinder: mission erfüllt. für größere kinder und erwachsene: patient tot. - - - - - - - - es gibt keine handlung und als zuschauer hat man nichts weiter zu tun, als sich zu langweilen. ich würde sagen, das ganze läuft hier so auf teletubby-niveau ab. ist für 4jährige ja auch in ordnung, aber dass man auch anspruchsvolle kinderfilme gestalten kann, wurde schon bewiesen mit z.b. shrek, cars, planes, zoomania, epic, rapunzel, coco, das kleine gespenst, und und und. davon gibt es hier leider gar nix. - - - - - - - - kann ja jeder machen, wie man will. wenn die macher dieses films einen reinen kinderfilm rausbringen wollten, haben sie ihr ziel erreicht. wenn sie einen allround-familienfilm für alle kreieren wollten, haben sie versagt. ich steh´ nicht auf glücksspiel, würde aber jederzeit darauf wetten, dass sich alle ab acht jahren aufwärts im kino eher langweilen als sich gut unterhalten zu fühlen. - - - - - - - - vielleicht werde ich diese wette zwischendurch mal verlieren, würde aber trotzdem jedem raten, bloß kein geld für diesen film auszugeben. für sich selbst. für seine 4jährigen kinder kann man das machen, muss sich als begleitperson aber auf 90min langeweile einstellen.
BrodiesFilmkritiken
BrodiesFilmkritiken

User folgen 16 Follower Lies die 3 997 Kritiken

3,5
Veröffentlicht am 07.12.18
Ich habe die ersten beiden Teile zwar gesehen, aber kaum im Kopf behalten. D.h. daß mir dieser Dracula und sein Umfeld bekannt vorkamen, ich hätte jetzt aber nicht alle Macken und Eigenheiten aller Figuren so am Start wie ichs haben sollte um den vollen Spaß hieran zu haben. Ich kann aber verstehen wenn jüngere Zuschauer diese Charaktere ins Herz schließen und mehr davon wollen. Und für eben diese ist dieser Film gemacht: eine kleine, aber herzige Geschichte, mit chaotischen Figuren und einer unfassbar butnen Optik die im Kino sicherlich der Wahnsinn war (ich sah ihn lediglich auf DVD daheim). Die Figuren kommen mir entsprechend weiterentwickelt vor und der Humor ist stimmig. Vielleicht ist das Ding insgesamt etwas zu klamaukig geraten und sollte wohl auch besser der letzte Teil seiner Reihe sein – aber trotzdem: Sequels auf diesem Leven sind nicht so häufig und daher kann man sich diesen hier sicher geben. Fazit: Spaßiger Film voller chaotischen Figuren und und glaublich süßer und bunter Aufmachung!
Christian :-)
Christian :-)

User folgen Lies die 34 Kritiken

2,5
Veröffentlicht am 02.12.18
nicht so der Knaller, eher langweilig mit wenig wirklich zündenen Witz. Die Qualität der Animation hat mich doch mehr an eine Serie als an eine Holly Block B erinnert. Teil1 und 2 sind wesentlich besser!!!!!
Johannes G.
Johannes G.

User folgen 2 Follower Lies die 198 Kritiken

4,0
Veröffentlicht am 09.09.18
Mit mäßigen Erwartungen in der Film gegangen ("Aufguss, der kaum etwas neues bieten wird") und positiv überrascht: Erstaunlich kurzweilig dank herrlich schräger Figuren, witziger Gags und Einfälle und mehrerer Handlungsstränge im schneller Wechsel (von denen nur einer abfällt). Hinzu kommt eine für das Genre erstaunlich unaufdringliche (Familien-)Moral und eine Wagenladung an popkulturellen Anspielungen. Und sogar der Soundtrack bietet von den 80ern bis heute für jeden etwas, einschließlich des besten Finales, das ich in einem Film dieser Art bisher gesehen habe. Kurz: So macht man Familienfilme.
Bruno R
Bruno R

User folgen Lies die 2 Kritiken

5,0
Veröffentlicht am 18.08.18
Super film! Lohnt sich zu schaun Wäre schön mehr zu seh'n Ich hoffe das wir viel mehr bekommen. sehr Familien orientierte Filme
DEXX
DEXX

User folgen Lies die Kritik

2,0
Veröffentlicht am 02.08.18
0815 Animation Spaß für die Kids. Story nicht die neuste. Sehr vorhersehbar. Leider. Wenn nichts anders läuft ist es OK.
Benbun
Benbun

User folgen Lies die Kritik

2,0
Veröffentlicht am 17.07.18
Hier kann man nicht mal mehr die Ausrede nutzen, dass es sich eben schon um einen dritten Teil handelt. Erzählerisch kein Highlight, die Gags großteils nur flau und erzwungen, aber nicht wirklich lustig. Und auch die Animationen wirken wie jene, wenn man aus einem Animationsfilm eine Serie macht - lieblos und billig. Den Charaktären fehlt einfach Alles, was sie in den ersten beiden Filmen so liebenswert machte. Sie sind gezeichnet, haben aber keinerlei Persönlichkeit mehr. Es wirkt einfach wie rasch und gezwungen rausgepresst. Für einmal ansehen gerade noch ok, aber kein Film, den ich mir auch noch ein zweites Mal antun würde. Hoffentlich bleibt uns eine 4.Fortsetzung in dieser Art erspart.
Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top