Mein FILMSTARTS
Okja
facebookTweet
Trailer
Besetzung & Stab
User-Kritiken
Pressekritiken
FILMSTARTS-Kritik
Bilder
VOD
Blu-ray, DVD
Musik
Trivia
Einspielergebnis
Ähnliche Filme
Nachrichten
Okja
Starttermin 28. Juni 2017 auf Netflix (1 Std. 58 Min.)
Mit Seo-Hyun Ahn, Tilda Swinton, Jake Gyllenhaal mehr
Genres Abenteuer, Sci-Fi, Drama
Produktionsländer Südkorea, USA
Zum Trailer
Pressekritiken
4,1 5 Kritiken
User-Wertung
3,526 Wertungen - 2 Kritiken
Filmstarts
4,0

Inhaltsangabe & Details

Die junge Mija (Seo-Hyun Ahn) ist gemeinsam mit ihrer besten Freundin, einem riesigen, aber sanftmütigen Tier namens Okja, in den Bergen Südkoreas aufgewachsen. Doch mit dem paradiesischen abgeschiedenen Leben ist es vorbei, als ein internationaler Konzern namens Mirando, der von der arroganten Geschäftsführerin Lucy Mirando (Tilda Swinton) angeführt wird, Okja nach New York entführt, wo sie für kapitalistische Zwecke benutzt werden soll. Mija beschließt, ihrer riesigen Freundin zu helfen, und startet eine planlose, aber entschlossene Rettungsaktion. Dabei muss sie sich nicht nur mit profitgierigen Konzernen auseinandersetzen, sondern auch mit wütenden Demonstranten und Konsumenten, die Okja ebenfalls für ihre jeweiligen Zwecke einspannen wollen, und erlebt allerlei gefährliche Abenteuer...

Neuer Film von Joon-ho Bong, dem Regisseur von „The Host“ und „Snowpiercer“.
Verleiher Netflix
Weitere Details
Produktionsjahr 2017
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget US$ 50.000.000
Sprachen Koreanisch, Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

4,0
stark
Okja
Von Christoph Petersen
Geschichten von Kindern, die sich mit einem Bauernhoftier anfreunden und dann alles daran setzen, dass es nicht geschlachtet wird, sind eigentlich ein alter Hut. Aber wenn sich der südkoreanische Blockbuster-Regisseur Bong Joon-Ho („The Host“, „Snowpiercer“) eines solchen Stoffes annimmt, dann darf man sich zweier Dinge ganz sicher sein: Das Ergebnis wird ein paar Nummern größer ausfallen als gewöhnlich (statt um ein ganz normales Schwein geht es diesmal um ein nilpferdartiges Superschwein) und es wird auch kein weichgewaschener Familienfilm Marke Hollywood dabei herauskommen. Denn während es in diesem Genre allzu oft nur darum geht, bloß niemanden zu überfordern, wird „Okja“ nach seinem weltweiten Erscheinen auf Netflix im Juni 2017 Kinder (und ganz sicher auch etliche Erwachsene) rund um den Globus nachhaltig verstören – denn obwohl der Film als süßer Abenteuerfilm beginnt, in dem ein...
Die ganze Kritik lesen
Okja Trailer DF 2:07
Okja Trailer DF
3 350 Wiedergaben
Okja Trailer OV 2:15
19 Wiedergaben
Okja Trailer (2) OV 1:22
473 Wiedergaben
Okja Teaser DF 0:49
1 020 Wiedergaben
Okja Teaser (2) OV 0:49
194 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Seo-Hyun Ahn
Seo-Hyun Ahn
Rolle : Mija
Tilda Swinton
Tilda Swinton
Rolle : Lucy Mirando
Jake Gyllenhaal
Jake Gyllenhaal
Rolle : Dr. Johnny Wilcox
Paul Dano
Paul Dano
Rolle : Jay
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • The Guardian
  • Wessels-Filmkritik
  • Empire UK
  • The Hollywood Reporter
  • Variety
5 Pressekritiken

User-Kritiken

Kerim M.
Hilfreichste positive Kritik

von Kerim M., am 26/08/2017

5,0Meisterwerk

Die Realität wird in einem Spielfilm verpackt. Absolut gelungen. Jede Sekunde stirbt ein weiteres Lebewesen unnötig für ein,... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
50% (1 Kritik)
50% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
2 User-Kritiken

Bilder

13 Bilder

Aktuelles

"Okja": Erster langer Trailer zu Bong Joon-Hos Netflix-Drama mit Tilda Swinton
NEWS - Videos
Donnerstag, 18. Mai 2017

"Okja": Erster langer Trailer zu Bong Joon-Hos Netflix-Drama mit Tilda Swinton

Pünktlich zur Weltpremiere bei den Filmfestspielen in Cannes 2017 hat Netlix den langen Trailer zu „Okja“ veröffentlicht....
Cannes 2017: Michael Hanekes "Happy End" und Fatih Akins "Aus dem Nichts" im Wettbewerb der Filmfestspiele
NEWS - Festivals & Preise
Donnerstag, 13. April 2017

Cannes 2017: Michael Hanekes "Happy End" und Fatih Akins "Aus dem Nichts" im Wettbewerb der Filmfestspiele

Vom 17. bis zum 28. Mai 2017 finden die 70. Filmfestspiele von Cannes statt. Nun steht fest, welche Filme um die Goldene...
6 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top