Mein FILMSTARTS
The Secret Man
The Secret Man
Starttermin 2. November 2017 (1 Std. 43 Min.)
Mit Liam Neeson, Diane Lane, Marton Csokas mehr
Genres Biografie, Drama, Thriller
Produktionsland USA
Zum Trailer
Pressekritiken
2,8 5 Kritiken
User-Wertung
3,025 Wertungen - 1 Kritik
Filmstarts
3,5
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 0 freigegeben
Im Sommer 1972 werden die USA nicht nur vom Vietnamkrieg erschüttert, sondern auch vom sogenannten „Watergate-Skandal“. Der Einbruch in die Zentrale der Demokratischen Partei gibt den Journalisten Rätsel auf – bis Bob Woodward (Julian Morris), Redakteur der Washington Post, von einem mysteriösen Mann kontaktiert wird, der sich „Deep Throat“ nennt. Dieser versorgt Woodward mit streng geheimen Informationen und riskiert dafür sein persönliches und berufliches Wohlergehen. Denn hinter „Deep Throat“ steckt Mark Felt (Liam Neeson), Vize-Chef des FBI, der die erschrecken Ermittlungsergebnisse aus erster Hand kennt und sich zwischen der Loyalität zu seinem Arbeitgeber und seinem Rechtsverständnis entscheiden muss. Als der neue FBI-Direktor Patrick Gray (Marton Csokas) schließlich versucht, die Watergate-Untersuchungen auffällig schnell zu beenden, entscheidet sich Felt, mit seinem Wissen an die Öffentlichkeit zu gehen…
Originaltitel

Mark Felt: The Man Who Brought Down The White House

Verleiher Wild Bunch Germany
Weitere Details
Produktionsjahr 2017
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
The Secret Man
The Secret Man (DVD)
Neu ab 6.99 €
The Secret Man
The Secret Man (Blu-ray)
Neu ab 8.20 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,5
gut
The Secret Man
Von Antje Wessels
Die Watergate-Affäre gehört zu den größten Skandalen der US-amerikanischen Politgeschichte. Zahlreiche Bücher und Filme, darunter der mit vier Oscars ausgezeichnete Klassiker „Die Unbestechlichen“, befassten sich bereits mit den Ereignissen, die schließlich zum Rücktritt des damaligen Präsidenten Richard Nixon am 9. August 1974 geführt haben. Wesentlich zu dessen Sturz beigetragen hat ein aufgrund seiner tiefen Stimme von allen nur Deep Throat genannter Informant, der entscheidende Hinweise über die vom republikanischen Weißen Haus gesteuerten Einbruchs-, Abhör- und Vertuschungsmachenschaften an Journalisten der Washington Post weitergab. Erst im Jahr 2005 wurde in der Öffentlichkeit bekannt, dass sich hinter Deep Throat der während der Ermittlungen zur Affäre amtierende Vize-FBI-Chef Mark Felt verbarg – und je nach politischer Gesinnung bezeichnen ihn die einen seitdem als Helden, die a...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

The Secret Man Trailer DF 2:09
The Secret Man Trailer DF
6 380 Wiedergaben
The Secret Man Trailer (2) OV 2:17
1 679 Wiedergaben

Interview, Making-Of oder Ausschnitt

The Secret Man Videoclip OV 1:36
The Secret Man Videoclip OV
76 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Liam Neeson
Rolle: Mark Felt
Diane Lane
Rolle: Audrey Felt
Marton Csokas
Rolle: L. Patrick Gray
Tony Goldwyn
Rolle: Ed Miller
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Kino-Zeit
  • epd-Film
  • The Hollywood Reporter
  • Variety
  • Empire UK
5 Pressekritiken

User-Kritik

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
100% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu The Secret Man ?
1 User-Kritik

Bilder

17 Bilder

Aktuelles

Die besten DVDs und Blu-rays im März 2018
NEWS - DVD & Blu-ray
Donnerstag, 1. März 2018
FILMSTARTS bietet einen kompakten Überblick der besten DVD- und Blu-ray-Starts des Monats!
Kassengift: Die 30 größten Flops 2017 in Deutschland
NEWS - Bestenlisten
Samstag, 6. Januar 2018
Wir verraten euch die 30 größten Flops 2017 an den deutschen Kinokassen. Wer enttäuschte, obwohl der Film in vielen Kinos...
8 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

  • trixX
    Solides Erzählertum. Etwas trocken, aber (was mich überraschte) doch sehr spannend. Mich hat Neeson als alter Mann im FBI-Dienst überzeugt. Dennoch ist es ab der Hälfte doch sehr anstrengend dem Plot zu folgen und die Anzahl an wichtigen Charaktern nimmt so sehr zu, dass man bald nicht mehr genau weiß wer zum Teufel eigentlich nochmal wer ist?!Alles in Allem aber eine klare Empfehlung abseits des "Kopfauskinos".
Kommentare anzeigen
Back to Top