Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Kreuzfahrt ins Glück: Hochzeitsreise nach Montenegro
    Kreuzfahrt ins Glück: Hochzeitsreise nach Montenegro
    26. Dezember 2015 TV-Produktion / Romanze
    Von Hans-Jürgen Tögel
    Mit Marcus Grüsser, Sascha Hehn, Heide Keller
    Produktionsland Deutschland
    User-Wertung
    3,1 1 Wertung
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Stefan Herbst (Marcus Grüsser) muss dieses Mal alleine die Paare auf ihrer Hochzeitsreise begleiten, die nach Montenegro führen soll. Denn seine Ex-Frau und Geschäftspartnerin Andrea fällt mit einem Beinbruch aus. Als hätte Stefan alleine nicht genug zu tun, kommt spontan seine Mutter Friederike (Grit Boettcher) mit, da ihr Altersheim wegen Renovierungsarbeiten vorübergehend geschlossen ist, und schmuggelt auch noch ihren Hund an Bord. Aber auch die Paare stehen vor Herausforderungen. Katja (Radost Bokel) und Karlo (Patrick Wolff) haben Montenegro gewählt, weil es sein Heimatland ist. Doch umso näher er diesem kommt, umso mehr wird er zum unerträglichen Macho. Und auch bei den Müllers gibt es Konflikte. Luise (Maya Bothe) und Jens (Oliver Bootz) müssen feststellen, dass es eine überraschende, bisher unbekannte Verbindung zur Familie von Jens‘ bestem Freund Magnus (Manou Lubowski) gibt. Denn Luise ist die Mutter von Magnus‘ Adoptivsohn.
    Verleiher ZDF
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2015
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen -
    Produktions-Format -
    Farb-Format -
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Marcus Grüsser
    Rolle: Stefan Herbst
    Sascha Hehn
    Rolle: Kapitän Victor Burger
    Heide Keller
    Rolle: Beatrice
    Nick Wilder
    Rolle: Dr. Sander
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top