Mein FILMSTARTS
    The Lesson
    Durchschnitts-Wertung
    2,8
    3 Wertungen - 1 Kritik
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    100% (1 Kritik)
    Deine Meinung zu The Lesson ?

    1 User-Kritik

    LucaFilm
    LucaFilm

    User folgen 4 Follower Lies die 112 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 6. August 2017
    Also, der Anfang beginnt damit, dass das Leben des Fin gezeigt wird. Warum? Weiß ich nicht. Jedenfalls ist er der einzige Charakter von dem wir Details aus dem Leben erfahren. FIn wird 16 und lebt beim älteren Bruder, der eine Partnerin hat. Schnell merkt man in welche Richtung das ganze gehen soll- Sinn macht es aber nicht. Die Freunde von Fin machen nur Unsinn und sind extrem unerzogen. Warum Fin so aggressiv ist, erklärt sich aus seiner GEschichte, warum die anderen so drauf sind, wird nicht erläutert. Ein Lehrer fühlt sich gegen so ein Verhalten machtlos, und ich frage mich warum? Es gebt so viele Sanktionsmöglichkeiten, aber stattdessen, werden (nur) zwei von diesen Rabauken gefangen genommen und in eine absurde Literaturdiskussion verfangen. Zwischenzeitlich hat Fin seltsame Halluzinationen, ohne dass man diese versteht, noch dass diese Sinn machen. Das Ende ist vorhersehbar und klischeehaft. Fazit: Film ist total langweilig.
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top