Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Tatort: Hundstage
    Tatort: Hundstage
    31. Januar 2016 TV-Produktion / Krimi
    Von Stephan Wagner
    Mit Jörg Hartmann, Anna Schudt, Aylin Tezel
    Produktionsland Deutschland
    User-Wertung
    3,1 4 Wertungen
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Nachdem Schüsse im Dortmunder Hafen gefallen sind, kann der Dortmunder Kommissar Peter Faber (Jörg Hartmann) gerade noch eine von zwei im Wasser treibenden Personen retten. Seine Kollegin Martina Bönisch (Anna Schudt) erkennt sofort den Leichnam und stellt eine Verbindung zu einem 14 Jahre alten Vermisstenfall her. Da Bönisch in dieser Angelegenheit befangen ist und Faber gerade mächtig Ärger mit der Dienstaufsichtsbeschwerde hat, liegt es vor allem an ihren jungen Kollegen Nora Dalay (Aylin Tezel) und Daniel Kossik (Stefan Konarske) den Hintergründen auf die Spur zu kommen. Nach und nach offenbart sich ihnen ein düsteres Familiendrama…
    Verleiher ARD
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2016
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format -
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Tatort: Hundstage
    Von Lars-Christian Daniels
    Schauspielerin Maren Eggert („Eltern“) hat offenbar wieder Gefallen am „Tatort“ gefunden: Im November 2015 kehrte die gebürtige Hamburgerin, die im „Tatort“ aus Kiel von 2003 bis 2009 die clevere Polizeipsychologin Frieda Jung verkörperte, für eine Folge in ihrer alten Rolle an die Förde zurück – und ließ sich als Interimsverlobte von Hauptkommissar Klaus Borowski (Axel Milberg) im „Tatort: Borowski und die Rückkehr des stillen Gastes“ aus den Fängen des psychopathischen Frauenmörders Kai Korthals (Lars Eidinger) retten. Gut 400 Kilometer weiter südlich gibt Eggert nun ihr nächstes Gastspiel: Im „Tatort“ aus Dortmund ist sie zwar nicht als Frieda Jung, dafür aber erneut in einer Schlüsselrolle zu sehen. Stephan Wagners „Tatort: Hundstage“, der mit Sidney Lumets gleichnamigem Meisterwerk „Hundstage“ vor allem die hochsommerlichen Temperaturen gemeinsam hat, ist ein typischer Beitrag aus d...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jörg Hartmann
    Rolle: Peter Faber
    Anna Schudt
    Rolle: Martina Bönisch
    Aylin Tezel
    Rolle: Nora Dalay
    Stefan Konarske
    Rolle: Daniel Kossik
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Aktuelles

    Dortmunder "Tatort"-Team muss sich von einem Kommissar verabschieden
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 11. August 2016

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top